Diät "5 Tisch", ein Menü für die Woche mit Rezepten für Hausmannskost

Professor Pevzner glaubte, dass die Ernährung die Grundlage der Magen-Darm-Behandlung ist. Er war es, der mehr als 15 Diäten kreierte, Tabelle 5 wurde die beliebteste. Es hilft, Krankheiten vorzubeugen, zu heilen und das Fortschreiten zu verhindern. Was essen sie auf dieser Diät?

Menügestaltungsprinzipien

Die fünfte Tischdiät ist eines der vielseitigsten Heilsysteme. Es wird bei Gastritis, Kolitis, Erkrankungen der Gallenblase und der Leber verschrieben. Das Menü für eine Woche Diät 5 basiert auf sparsamen Lebensmitteln, die die Schleimhäute nicht reizen, schnell einziehen und eine therapeutische Wirkung haben. Ätherische Öle, geräuchertes Fleisch, getrocknete und frittierte Lebensmittel sind völlig ausgeschlossen.

Worauf Sie beim Erstellen eines Menüs noch achten sollten:

  • Salzrestriktion. 5-6 g reichen für einen Erwachsenen pro Tag. Um nicht zu überschreiten, wird empfohlen, das Essen zu Hause zu kochen und das Gericht direkt auf dem Teller zu salzen.
  • Reduzierung des Fettgehalts. Gemüse und Butter sind erlaubt. Die Verringerung erfolgt aufgrund von feuerfestem tierischem Fett, Transfetten, Margarine, Schmalz und anderen "Schlackentypen";
  • sanftes Kochen. Kein Braten, unten finden Sie ein Menü für die Woche für Tisch Nummer 5 mit Gerichten, Rezepten und Kochfunktionen.
  • Reduzierung der Portionen. Es ist wichtig, nicht zu vermitteln, es ist besser, öfter zu essen. Es wird nicht empfohlen, mehr als 350 ml gleichzeitig einzunehmen.
  • Lebensmittel mit Purinen reduzieren. Dies sind Innereien, Pilze, Hefe, Kaviar, Garnelen, Muscheln, Fleisch. All dies wird entweder ausgeschlossen oder auf 1-2 Mal pro Woche reduziert (abhängig von der Schwere der Erkrankung);
  • Zucker reduzieren. Es ist nicht ausgeschlossen, wie Honig, aber es ist wichtig, es nicht zu stark zu verwenden. Zucker reizt auch die Schleimhäute;
  • Schleifen von Produkten. Hartes Essen sollte gerieben und geschlagen werden.

Das wöchentliche Menü für Diät 5 umfasst fünf Mahlzeiten und kann bei Bedarf hinzugefügt werden. Es ist wichtig, keine langen Pausen einzulegen. Abendessen zwei Stunden vor dem Schlafengehen. Wenn Hunger auftritt, können Sie Kefir, Tee und Wasser trinken, die täglich mindestens zwei Liter erhalten sollten.

Der durchschnittliche Kaloriengehalt einer Person auf dieser Diät beträgt 2400 kcal, während täglich nicht mehr als 80 g Fett zugeführt werden sollten. Männer dürfen 2800 kcal essen.

Ungefähres Menü für eine Woche für eine Diät-Tabelle 5

Trotz der großen Liste von Einschränkungen, den oben genannten Regeln, kann die medizinische Ernährung interessant, hell und nützlich gemacht werden, sie wird den Zustand einer kranken Person wirklich lindern und die Genesung beschleunigen. Manchmal ist der Tisch der gesunden Menschen nicht so reich. Hier ist nur ein Beispiel eines universellen Menüs für eine Woche für eine therapeutische Diät Nummer 5, Rezepte mit einer detaillierten schrittweisen Beschreibung direkt unten.

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstagSonntag
FrühstückProtein Dampf OmelettReisbrei mit PflaumenHaferbrei mit ApfelProteinomelett mit GemüseReisbrei mit KürbisProteinomelett mit KäseMilchnudelsuppe
SnackApfelgeleeFruchtsmoothieKürbispüreeMilch, ein Stück KeksBratapfel mit QuarkKnödel mit KirschenTee, Apfelmarmelade
MittagessenBrokkoli-Kartoffelpüree-Suppe, CroutonsGemüsesuppe, eine Scheibe abgestandenes BrotFadennudelsuppe, eine Scheibe abgestandenes BrotRote-Bete-Diät Nummer 5Kürbispüreesuppe, CroutonsKartoffelsuppe mit ReisBuchweizensuppe mit Gemüse, eine Scheibe Kleiebrot
SnackHüttenkäse, BeerengeleeFermentierte Backmilch mit MarmeladeEin Glas Kefir, CroutonsHüttenkäse mit BirneKussel, CroutonsKompott, DiätkeksePasta und Quarkauflauf
AbendessenGemüseeintopfGedämpfte Hähnchenschnitzel, KarottensalatBuchweizenbrei, gekochter RübensalatBulgur mit BlumenkohlZucchini-Auflauf mit ReisFischauflauf, BuchweizenKartoffelsalat mit Avocado und Huhn

Die Tabelle enthält nur die Namen der Gerichte. Wie man sie kocht, finden Sie unten Schritt-für-Schritt-Rezepte aus dem Menü für eine Woche für die Diät "Tabelle Nr. 5". Dort finden sich auch verschiedene Tricks. Sie werden es einfacher machen, von einer Diät zu leben, die Zeit in der Küche zu reduzieren und Energie zu sparen..

Alle diese Gerichte entsprechen den Regeln der richtigen Ernährung, können in der Ernährung von kleinen Kindern sowie von Menschen, die Gewicht verlieren, verwendet werden..

Rezepte von Gerichten aus dem Menü für eine Woche für einen Diät-5-Tisch

Zu Hause können alle Gerichte vom Tisch leicht zubereitet werden. Da schonende Wärmebehandlungsmethoden angewendet werden, können einige Rezepte nicht auf einen Wasserbad verzichten. Manchmal wird diese Funktion von einem Multikocher ausgeführt. Sie können ein Sieb und einen Topf anpassen.

Auch im Diätmenü 5 für eine Woche gibt es Kartoffelpüree, zu Hause ist es einfach, pürierte Gerichte mit einem Mixer zuzubereiten. Einige Lebensmittel lassen sich leicht mit einem Stößel kneten. Manchmal können Sie ein Sieb verwenden und das Produkt auf die Weise der "Großmutter" abwischen. Das Sieb entlastet aber zusätzlich zum Mahlen die Schale von Pflanzenfasern (Zellulose), was ein Nachteil ist.

Proteinomelett durch Diät

Hier ist das Grundrezept für das Proteinomelett, das auf der Speisekarte der Woche für die Diät-Tabelle Nummer 5 steht. Dieses Gericht wird am Montag zum Frühstück angeboten. Es ist leicht zu diversifizieren, indem Käse, Brokkoli oder anderes Gemüse hinzugefügt werden, das für Abendessen, Nachmittags-Snacks, Mittagessen und Snacks verwendet wird.

  • 3 Eichhörnchen;
  • 110 ml fettarme Milch;
  • 1 Prise Salz;
  • 15 g Butter;
  • 1 Teelöffel gehacktes Grün.
  1. Eiweiß mit Milch schlagen. Dies ist notwendig, damit die Eier die Flüssigkeit halten, Sie können die Masse nicht zu einem üppigen Schaum bringen. Leicht salzen, Gemüse hinzufügen, falls gewünscht.
  2. Reiben Sie einen Behälter oder eine Schüssel von innen mit einem Stück Butter und gießen Sie die Omelettmasse aus.
  3. Stellen Sie die Schüssel auf den Dampfgarer und kochen Sie sie 10 Minuten lang. Überprüfen Sie dann gegebenenfalls die Zeit.

Wichtig! Wenn der Omelettmasse Gemüse zugesetzt wird, muss es zuerst in kochendem Wasser blanchiert werden.

Reisbrei mit Pflaumen

Reis verankert den Stuhl, was auf keinen Fall erlaubt sein sollte. Aber es ist dieses Getreide, das für die Ernährung empfohlen wird. Um Probleme zu vermeiden, können Sie ein Gericht mit Pflaumen zubereiten. Dieses Rezept steht auf der Speisekarte für Diätwoche 5.

  • 100 g Reis;
  • 5 Stücke. Pflaumen;
  • 300 ml Wasser;
  • 100 ml Milch.
  1. Reis abspülen. Haferbrei für diese spezielle Diät kann aus billigem und kleinem Getreide hergestellt werden, sogar ein Schnitt ist geeignet. Es ist nicht notwendig, das Getreide vollständig von Stärke auszuwaschen.
  2. Müsli in kochendes Wasser gießen und zehn Minuten kochen lassen.
  3. Die gewaschenen Pflaumen fein hacken, die Milch erhitzen.
  4. Milch in den Brei geben und weitere drei Minuten kochen lassen. Reis sollte gekocht werden.
  5. Pflaumen hinzufügen, umrühren, kochen lassen, Herd ausschalten. Den Brei abdecken und 20 Minuten einwirken lassen. Fügen Sie Zucker, Salz zu einem Teller hinzu, Sie können ein Stück Butter werfen.

In ähnlicher Weise können Sie Brei mit getrockneten Aprikosen und Rosinen kochen, obwohl er für eine Diät-Tabelle 5 (für Magen-Darm-Erkrankungen) eine Woche lang nicht auf der Speisekarte steht..

Cremige Suppe mit Brokkoli und Kartoffeln

Solche Suppen sind auch ohne Fleisch perfekt gesättigt. Daher sind sie häufig auf dem Menü der Diätwoche für den fünften Tisch zu finden. Hier ist ein Rezept aus Kartoffeln und Brokkoli, es darf Blumenkohl, Zucchini, Kürbis und anderes Gemüse nehmen.

  • 3 Kartoffeln;
  • 300 g Brokkoli;
  • 1 Karotte;
  • 250 ml Milch;
  • 30 g Butter.
  1. Kartoffeln, Karotten und Brokkoli in die Blütenstände hacken. In einen Topf geben, Wasser hinzufügen, in Brand setzen. Die Flüssigkeit sollte das Gemüse kaum bedecken..
  2. Bis weich kochen, hacken, heiße Milch hinzufügen und kochen. Salz in einem Teller.

Cremesuppen werden normalerweise mit Semmelbröseln serviert, sie sind nach der fünften Diät erlaubt, jedoch in kleinen Mengen. Zum Mittagessen reichen 30 Gramm.

Gedämpfte Hähnchenschnitzel

In der Tabelle mit dem Menü für die Woche für die "5-Tisch" -Diät gibt es keine Rezepte, es wird nicht angegeben, was Sie können und was nicht, aber diese Schnitzel sind vorhanden. Sie sind ein paar Mal pro Woche erlaubt. Der Ersatz von Hühnchen durch Truthahn ist erlaubt.

  • 400 g hautloses Huhn;
  • 1 Protein;
  • 100 g Zucchini;
  • Salz-.
  1. Scrollen Sie das Huhn zweimal, fügen Sie geriebene Zucchini, Rohprotein, Salz hinzu und rühren Sie um.
  2. Schnitzel formen oder die Masse in kleine Formen geben.
  3. Eine halbe Stunde kochen lassen.

Sie können mehr Zucchini verwenden oder durch Kürbis ersetzen. Dadurch wird die Fleischmenge reduziert. Sie erhalten eine Alternative zu faulen Kohlrouladen.

Rote Beete für Diät Nummer 5

Das wöchentliche Menü für Diät-Tabelle 5 enthält diese Suppe. Hier ist das Rezept. Rote Beete mit Essiggurken kann nur in einer prosperierenden Zeit verzehrt werden. Wenn es zu einer Verschlechterung kommt, ist es klüger, ein Gericht ohne Gurken zu essen.

  • 1 Rübe (ca. 150 g)
  • 400 ml Rübenbrühe;
  • 1 Essiggurke;
  • Grün, Salz.
  1. Die geschälten Rüben in mehrere Teile schneiden und in Wasser kochen. Lassen Sie die Flüssigkeit ab, lassen Sie die angegebene Menge abkühlen.
  2. Die Rüben fein hacken oder reiben, auch die Gurke hacken.
  3. Gemüse mit Brühe mischen, Salz hinzufügen, mit Kräutern würzen.

Diese Suppe ist eine ausgezeichnete Alternative zu Okroshka. Sie kann sicher in das Sommermenü aufgenommen werden, gewürzt mit Kräutern, aber erst nach gründlichem Mahlen.

Fischsoufflé

Fischgerichte sind selten erlaubt. Auf dem Menü für die Woche für die Tabelle der Diät Nummer 5 gibt es ein Soufflé, hier ist ein Rezept, wie man kocht, mit was man kombiniert.

  • 300 g Fisch;
  • 1 Ei;
  • 10 g Butter;
  • 2 g Salz;
  • 10 g Mehl;
  • 90 ml Milch.
  1. Das Mehl in Milch auflösen, das Eigelb hinzufügen, auf den Herd stellen und die Sauce kochen, bis sie eingedickt ist. Mit Salz.
  2. Fischfilets drehen, Milchsauce hinzufügen, umrühren. Das Protein bis zum Schaum schlagen, ganz am Ende führen.
  3. Das Soufflé in eine gefettete Schüssel geben und 20 Minuten bei 200 Grad backen. Oder dämpfen Sie es.

Soufflé kann als eigenständiges Gericht dienen, aber es darf auch mit Beilagen serviert werden. Verwenden Sie es für Sandwiches auf dem gestrigen Brot, Crackern und Keksen. Dieses Soufflé kann auch eine großartige Alternative zu Kuchen sein, Kuchen, die durch die Diät verboten sind..

Reisbrei mit Kürbis

Ein weiteres erfolgreiches Rezept für Haferbrei aus dem Menü für eine Woche der 5-Tisch-Diät. Dieses Gericht verwendet Kürbis. Ärzte empfehlen, es so oft wie möglich im Diätmenü zu verwenden. Das Gemüse ist reich an Ballaststoffen und wirkt sich positiv auf den Verdauungstrakt aus.

  • 300 g Kürbis;
  • 160 g Reis;
  • 2,5 EL. Wasser;
  • 1 EL. Milch;
  • Salz, Zucker;
  • Öl.
  1. Gießen Sie Wasser in einen Topf und stellen Sie ihn auf den Herd. Während die Flüssigkeit erhitzt wird, spülen Sie den Reis ab und schneiden Sie den Kürbis in kleine Würfel (Sie können ihn reiben).
  2. Alles in Wasser geben, umrühren, man kann sofort Salz hinzufügen, aber es ist besser, das Diätgericht auf einem Teller zu würzen.
  3. Brei kochen, bis der Reis weich ist.
  4. Dann ein Glas Milch einfüllen. Im Menü für die Woche der Diät für Tabelle Nummer 5 ist es nicht angegeben, Sie können Haferbrei nur auf dem Wasser kochen.
  5. Hitze reduzieren und weitere zehn Minuten köcheln lassen. Zucker, Butter, Salz nach Geschmack.

Sie können den Brei nach dem Hinzufügen von Milch nicht köcheln lassen, aber schalten Sie den Herd aus, wickeln Sie die Pfanne in eine Decke, das Gericht wird infundieren und die endgültige Bereitschaft erreichen.

Pasta und Quarkauflauf

Hier ist ein weiteres Rezept aus dem Menü für die Woche für die Diät "Tabelle Nummer 5". Dieser Auflauf wird für einen Nachmittagssnack verwendet, eignet sich jedoch hervorragend zum Frühstück und Abendessen. Es ist ratsam, kleine Nudeln zu verwenden, Fadennudeln sind gut.

  • 300 g gekochte Nudeln;
  • 2 Eichhörnchen;
  • 1 Ei;
  • 200 g Hüttenkäse;
  • 50 g fettarme saure Sahne;
  • 20 g Butter;
  • 2 Esslöffel Zucker.
  1. Hüttenkäse mit Eiern und Zucker mit einem Mixer schlagen, Nudeln hinzufügen, umrühren.
  2. Das Gericht mit Butter einreiben, die Auflaufmasse herausnehmen, glatt streichen und mit saurer Sahne einfetten.
  3. Schicken Sie das Gericht für 20 Minuten in den Ofen, die Temperatur beträgt ca. 180 Grad.

Während einer Exazerbation ist es klüger, solche Aufläufe in einem Wasserbad zu kochen oder die Schale abzudecken, damit sich keine goldbraune Kruste bildet.

Gekochter Rote-Bete-Salat

Rezept aus dem Menü für die Woche der "Tabelle Nr. 5" -Diät für einen Erwachsenen. Salate sorgen für Abwechslung, verbessern den Verdauungstrakt. In ähnlicher Weise können Sie mit gekochten Karotten kochen oder zwei Arten von Wurzelgemüse mischen. Es ist wichtig, dem Gericht keinen Knoblauch hinzuzufügen..

  • 1 Rübe;
  • 2 Stk. Pflaumen;
  • 2 Esslöffel Joghurt;
  • Salz-.
  1. Gießen Sie die gewaschenen Pflaumen eine halbe Stunde lang mit Wasser und hacken Sie sie dann fein.
  2. Gekochte Rüben reiben, mit Pflaumen mischen, Joghurt und Salz hinzufügen. Rühren. Auf Wunsch mit Nüssen bestreuen.

Wenn der Salat mit Karotten zubereitet wird, wird empfohlen, einen Teelöffel Pflanzenöl hinzuzufügen. Es hilft bei der Aufnahme von Carotin.

Zucchini-Auflauf mit Reis

In dieser Version des Auflaufs gibt es ein kleines Hackfleisch. Ein Kranker weiß selbst, was er kann, was nicht, die Tabelle mit dem Menü für die Woche für die "5-Tisch" -Diät wird nach allgemeinen Grundsätzen zusammengestellt. Wenn Fleisch oder Fisch bereits in der Ernährung enthalten waren, ist es klüger, einen Auflauf ohne sie zu kochen..

  • 1 Zucchini;
  • 150 g Reis;
  • 150 g Hackfleisch;
  • 2 Eichhörnchen
  • Salz;
  • 2 Esslöffel Sauerrahm.
  1. Reis kochen, aber erst, wenn er vollständig gekocht ist. In ein Sieb abtropfen lassen.
  2. Die Zucchini reiben, etwas Salz hinzufügen, Reis und Proteine ​​hinzufügen, Hackfleisch hinzufügen, umrühren und alles in eine Silikonform geben.
  3. Mit saurer Sahne einfetten, eine halbe Stunde bei 200 Grad backen.

Saure Sahne kann immer durch weißen Joghurt ersetzt werden. Eine gute fermentierte Backmilch mit 4% Fett ist ebenfalls eine hervorragende Alternative..

Kartoffelsalat mit Avocado und Huhn

Eine sehr befriedigende Salatoption, die jede Mahlzeit ersetzen kann. Avocado ist eine wertvolle Quelle für Fettsäuren und passt nicht nur zu frischem Gemüse oder Meeresfrüchten.

  • 2 Kartoffeln;
  • 1 Avocado;
  • 1 Tomate (fleischig, süß);
  • 100 g gekochtes Huhn;
  • 1 Löffel Joghurt.
  1. Kartoffeln kochen, in Würfel schneiden. Hacken Sie auch die Tomate, hacken Sie fein gekochtes Huhn. Kann durch Kaninchen oder anderes zugelassenes Fleisch ersetzt werden.
  2. Schneiden Sie die Avocado, entfernen Sie die Grube, entfernen Sie das Fruchtfleisch von den Schalen, gießen Sie es mit Salz darüber und verdünnen Sie es mit Joghurt.
  3. Salat mit Avocadosauce würzen.

Sie können einen solchen Salat nicht mit einer Tomate zubereiten, sondern mit der Zugabe von frischer Gurke, Paprika. Es ist nur wichtig, Gemüse nicht groß zu hacken und gründlich zu kauen, um den Verdauungstrakt nicht zu belasten.

Fruchtsmoothies

Es gibt kein besseres Dessert als diese Mischung. Es ist wichtig zu bedenken, dass nur süße Früchte dafür verwendet werden..

  • 1 Banane;
  • 1 Birne;
  • 150 ml Milch;
  • 1 Prise Vanille.
  1. Birne und Banane hacken, in einen Mixer geben.
  2. Vanille und Milch hinzufügen, schlagen.

Gewürze sind für die Wahrnehmung des Geschmacks von großer Bedeutung. Vanille und Zimt sind auf der Diät erlaubt. Und sie können den Geschmack von selbst langweiligem Hüttenkäse oder fermentierter gebackener Milch verändern.

Apfelgelee

Auf der Diät sind nur süße Äpfel erlaubt. Zucker wird die Situation nicht korrigieren, da die Säure verbleibt, wird nur der Geschmack der Frucht maskiert.

  • Schneiden Sie die Äpfel in Scheiben, fügen Sie Wasser hinzu, so dass es die Fruchtstücke leicht bedeckt. Kochen Sie bis weich, reiben Sie durch ein Sieb, entfernen Sie die Schalen. Sie sollten ungefähr 300 g eines flüssigen Pürees erhalten. Fügen Sie Zucker hinzu.
  • Gelatine in 25 ml Wasser einweichen, 20 Minuten einwirken lassen, erhitzen und mit Apfelmus mischen.
  • Teilen Sie die Masse in Formen und stellen Sie sie drei Stunden lang in den Kühlschrank.

Dieses Gelee kann mit Birnen, Kiwi, Kürbis, süßen Beeren oder einer Auswahl verschiedener Produkte zubereitet werden..

Wichtig! Der Artikel dient nur zu Informationszwecken. Die Ernährung erfordert eine vorherige Konsultation eines Arztes.

Tabelle Nummer 5

Tabelle 5 ist für Erkrankungen der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege außerhalb des Stadiums der Exazerbation angegeben. Es wird bei chronischer Hepatitis und Cholezystitis, bei Zirrhose und Cholelithiasis sowie nach der akuten Phase aller oben genannten Krankheiten verschrieben. Das Ziel der Diät ist es, eine Ernährung bereitzustellen, die die Leber nicht überlastet und dabei hilft, ihre Funktion und die Funktion der Gallenwege wiederherzustellen.

Ernährungsregeln für Diät Nummer 5

Tabelle 5 ist eine ausgewogene und maximal sparsame Ernährung. Es ist reich an Eiweiß, schränkt jedoch fetthaltige Lebensmittel und Kohlenhydrate ein. Die Grundregeln für die Ernährung lauten wie folgt:

  1. Essen Sie fraktioniert - 5-6 mal am Tag.
  2. Essen kochen, dämpfen, backen, manchmal schmoren oder roh essen.
  3. Hacken Sie faserreiches Gemüse und zähes, fadenförmiges Fleisch.
  4. Beseitigen Sie kaltes Essen.
  5. Schließen Sie Lebensmittel aus, die den Säuregehalt im Magen erhöhen (hausgemachte Gurken, Marinaden, Konserven, fetthaltige und würzige Lebensmittel, Roggenbrot)..

Salz auf Diät Nr. 5 ist auf 10 g pro Tag begrenzt. Gemäß den neuen WHO-Standards muss ein Erwachsener jedoch halb so viel Salz konsumieren - 5 g pro Tag (Kalorisator). In der Tabelle wird die Einhaltung des Trinkregimes vorausgesetzt - 1,5 bis 2 Liter freie Flüssigkeit pro Tag.

Was ist verboten, auf Diät Nummer 5 zu essen

Es gibt nur wenige Einschränkungen für die Diät Nummer 5 und alle zielen darauf ab, die Funktion der Leber und der Gallenwege wiederherzustellen.

  • Backwaren: frisches Brot, Brötchen, Blätterteig, gebratenes Mehl.
  • Fleisch und Fisch: fetthaltiges Fleisch, Gans, Ente, Nieren, Leber, alle Arten von Würstchen, fetthaltiger Fisch, gesalzener Fisch, Konserven und alle Arten von geräucherten Produkten.
  • Milchprodukte: Alle fetthaltigen Milchprodukte und fermentierten Milchprodukte, einschließlich Käse.
  • Eier: gebraten und hart gekocht. Bei einer Gallensteinerkrankung ist das Eigelb auf die Hälfte des Eigelbs pro Tag begrenzt, nur Proteinomeletts sind zulässig.
  • Suppen: Okroshka, Grünkohlsuppe, Suppen auf reichhaltigen Brühen.
  • Getreide: alle Arten von Hülsenfrüchten.
  • Gemüse: eingelegtes Gemüse, Pilze, Sauerampfer, Spinat, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Radieschen.
  • Süßigkeiten: Gebäck mit Sahne, Schokolade, Eis.
  • Getränke: starker Kaffee, kalte Getränke, Kakao.

Tabelle 5 Zusammensetzung

  • Suppen: vegetarisches Obst, Milchsuppen, Getreidesuppen mit Gemüsebrühe, Rote Beete, Borschtsch.
  • Fleisch und Fisch: gekochtes Fleisch, fettarmes Geflügel, gekochter fettarmer Fisch. Vor dem Kochen von Fleisch und Geflügel wird empfohlen, die Haut zu entfernen, sichtbares Fett abzuschneiden und die Muskelfaszie zu reinigen. Sie können in einem Stück kochen oder in Form von Fleischbällchen, Schnitzel, Fleischbällchen, Soufflé gehackt. Junges Rindfleisch, Lamm, Huhn, Truthahn, Kaninchen erlaubt.
  • Milchprodukte: Milch, frischer Joghurt, Kefir, acidophile Milch, Hüttenkäse bis zu 200 g pro Tag, fettarmer und milder Käse. Sie können Gerichten fettarme saure Sahne hinzufügen, Aufläufe, faule Knödel und Pudding aus Hüttenkäse kochen. Die Hauptbedingung für Milchprodukte ist, dass sie frisch und fettarm sein müssen..
  • Backwaren: Weißbrot, abgestandenes Schwarz, trockener Keks, nicht reichhaltiges Gebäck mit Füllung.
  • Getreide: Es gibt keine Einschränkungen für Getreide, Buchweizen und Haferflocken werden besonders empfohlen.
  • Gemüse und Obst: reife Früchte, Beeren (außer saure Sorten) in roher, gebackener, gekochter Form, Gemüse und Kräuter in gekochter oder gedünsteter Form, roh (insbesondere Karotten, Rüben). Erlaubte Salate aus frischem Gemüse, Vinaigrette, Obstsalaten.
  • Süßigkeiten: Marmelade, Honig, Zucker (bis zu 70 g pro Tag), Marmelade, Nicht-Pralinen, Baiser, Trockenfrüchte. Erlaubt die Verwendung von Süßstoff (Sorbit, Xylit).
  • Getränke: Gemüse, Fruchtsäfte in erheblichen Mengen, schwacher Tee mit Milch, Kaffee mit Milch.

Begrenzen Sie Fette (Sahne, Butter bis zu 10 g, Pflanzenöl 20-30 g), ein Ei (eines pro Tag). Fügen Sie die Vitamine A, C, B1, B2, B12, Folsäure, PP, K hinzu. Essen Sie 5 Mal am Tag, gehackt.

Tischnummer 5a

Tabelle 5a ist für Exazerbationen von Erkrankungen der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege sowie für akute Hepatitis, Cholezystitis, Entzündungen von Magen- und Darmerkrankungen angegeben.

Es unterscheidet sich von Diät Nr. 5 durch einen hohen Proteingehalt (bis zu 150 g, davon 80-85% tierischen Ursprungs), Lebensmittel, die reich an lipotropen Faktoren sind, mit begrenzten Kohlenhydraten und einem moderaten Fettgehalt. Alle Gerichte werden in Dampf zubereitet, püriert, gehackt.

Die Zusammensetzung der Diät Nr. 5a ist dieselbe wie die der Diät Nr. 5. Einschränkungen gelten nur für bestimmte Produkte und Kochmethoden. Die Liste der Einschränkungen wird um Folgendes erweitert:

  1. Eier sind auf 0,5 Eigelb pro Tag begrenzt, nur Proteinomeletts sind erlaubt.
  2. Fleisch, Geflügel und Fisch können nur in Form von Schnitzel, Fleischbällchen oder Soufflés gekocht oder gedämpft werden. Sie können Aspik auch aus Fisch zubereiten.
  3. Krümeliges Getreide, Perlgerste und Gerstengrütze, Hirse, Nudeln sind ausgeschlossen.
  4. Rohes Gemüse kann nur in gehackter Form gegessen werden, harte Früchte sind ausgeschlossen.
  5. Kaffee ist ausgeschlossen.

Diät Nummer 5a ist starrer als Tabelle Nummer 5. Neben der Eliminierung bestimmter Lebensmittel beinhaltet die medizinische Ernährung eine noch stärkere Einschränkung von Fett, Salz und Zucker (Kalorisator). Die akute Phase der Krankheit erfordert eine schonendere Ernährung. Der Arzt sollte diese Diät wie jede andere auf der Grundlage der Testergebnisse und der Diagnose des Patienten verschreiben..

Menü und Rezepte auf Diät-Tabelle Nummer 5

Die Diät mit der Bezeichnung Tabelle 5 wurde bereits in der Sowjetzeit von dem herausragenden Wissenschaftler Michail Pevzner entwickelt. Er hat ein spezielles Menü und Rezepte für Patienten mit Problemen entwickelt mit:

  • Gallenwege,
  • Gallenblase
  • und Leber.

Die Arbeit dieser Organe steht in direktem Zusammenhang mit den Sekreten von Sekreten: Magen und Bauchspeicheldrüse, daher sind die Produkte, die sie stimulieren, begrenzt. Wenn Sie die angegebene Diät einhalten, können Sie Schmerzen in Leber und Gallenblase loswerden oder einfach Ihren Körper verbessern.

Die Gesamtzahl der Kalorien im Menü überschreitet 2500-3000 Kalorien nicht.

Die Verwendung ist kategorisch ausgeschlossen:

  • frittiertes Essen,
  • Lebensmittel mit hohem Cholesterin- und Purinspiegel,
  • sowie feuerfeste Fette.

Sie können hauptsächlich backen:

  • Gemüse und Getreide,
  • manchmal Fleisch oder Fisch nach dem Kochen.

Rezepte wie diese schaffen eine gesundheitsfördernde Diät zur Gewichtsreduktion.

Arten von fünften Tabellen

Die Diät mit der Bezeichnung Tabelle 5 hat mehrere Sorten. Sie unterscheiden sich voneinander, aber nicht wesentlich, und sind beispielsweise durch Sonderbuchstaben gekennzeichnet,

Jede der Gruppen ist für eine bestimmte Art von Krankheit ausgelegt. Hier werden wir die allgemeinen Zwecke und Kontraindikationen dieser Diät betrachten..

Grundbedingungen

Diät-Tabelle 5 sieht 5-6 Mahlzeiten pro Tag vor, während gekochte Mahlzeiten extrem warm serviert werden sollten.

Essen sollte gekocht oder gebacken gegessen werden.

Liste der zugelassenen Produkte

Um ein Menü für eine Woche zusammenzustellen, können Sie in der Diät-Tabelle Nr. 5 Folgendes kochen:

  1. Kompotte oder Gelee aus süßen Früchten,
  2. ungesalzene und ungesalzene Gemüsesäfte,
  3. Tee oder Kaffee mit Milch, aber nicht stark;
  4. leicht getrocknetes oder Roggenbrot, aber keine frischen Backwaren;
  5. etwas Milch mit Tee,
  6. saure Sahne (fettarm),
  7. fettarmer Käse oder Hüttenkäse
  8. Gemüsesuppen mit Nudeln,
  9. sowie Obst und Milchprodukte;
  10. Butter und Pflanzenöl - nicht mehr als 50 Gramm pro Tag;
  11. Geflügel,
  12. Rindfleisch,
  13. Fisch mit niedrigem Fettgehalt, einschließlich: Zanderfilets, Seehecht, Hecht, Karpfen, Kabeljau;
  14. Haferbrei (bevorzugt werden Haferflocken und Buchweizen);
  15. Aufläufe und Rezepte mit Müsli;
  16. verschiedene Gemüsesorten;
  17. 1 Ei pro Tag (nicht mehr!), Aber nicht unabhängig, sondern als Ergänzung zu einem der Gerichte;

Süßspeisen:

Verbotene Lebensmittel

Die Diät-Tabelle Nr. 5 verbietet kategorisch die folgenden Gerichte und Produkte:

  • Butterteig,
  • frische Backwaren,
  • Frittierter Teig,
  • irgendwelche Kuchen;
  • Kochfette, einschließlich Schmalz und Margarine;

Fettreiches Fleisch.

  • Schweinefleisch,
  • Ente,
  • Gans,
  • Hammelfleisch,
  • sowie fettes Rindfleisch und Huhn;

Fisch, wenn ein hoher Fettanteil darin fixiert ist:

Brühen basierend auf:

  • Fleisch,
  • Fisch
  • oder Pilze und darauf gekochte Gerichte;

Würziges und saures Gemüse zum Beispiel:

  • Sauerampferblätter,
  • Spinat,
  • junge Zwiebelstiele;

Zu saure Beeren und Früchte (Preiselbeeren);

Scharfe Gewürze und Gewürze (diese Liste sollte enthalten:

Alle Marinaden, einschließlich Gemüse;

  • Kalte kohlensäurehaltige Getränke,
  • Kakao
  • und schwarzer Kaffee,
  • alkoholische Getränke.

Hier ist vielleicht die gesamte Liste der Gerichte und Produkte, die von der Diät erlaubt und verboten werden..

Schemata

Eine detaillierte Liste der Lebensmittel, die in der Diät-Tabelle Nr. 5 erlaubt und verboten sind, kann unten abgedruckt werden.

Liste der erlaubten und verbotenen Lebensmittel in der Diät-Tabelle Nr. 5

Wenn Sie für eine Woche ein ungefähres Menü zusammenstellen, sieht die Diät-Tabelle Nr. 5 so aus.

Beispielmenü für eine Woche

Das Frühstück kann sein:

  • Auflauf mit Quark,
  • Roggenbrot mit etwas Butter.

Es ist erlaubt, warmen Tee unter Zusatz von Milch zu trinken. Als zusätzliches Gericht können Sie einen Gemüsesalat mit einem Löffel Pflanzenöl zubereiten.

Mageres Fleisch kann das Hauptprodukt zum Mittagessen sein: (Huhn oder Rindfleisch).

Es ist auch erlaubt, Fleisch durch mageren Fisch zu ersetzen, gekocht oder gebacken..

Eine ausgezeichnete Beilage wird sein:

  • Reis- oder Buchweizenbrei mit Gemüse,
  • Kohlrouladen ohne Fleisch
  • und frisch gepresster Obst- und Gemüsesaft.

Ein Nachmittagssnack ähnelt in seiner Zusammensetzung dem Mittagessen, enthält jedoch Gerichte, die leichter zu verdauen sind..

  • Sauerkraut, gekochtes Gemüse oder Püreesuppe,
  • ein wenig saure Sahne, Fisch, Kompott aus Beeren gekocht.

Das Abendessen kann bestehen aus:

  • Hüttenkäse, Nudeln oder Kartoffelauflauf,
  • Kohlkoteletts,
  • frisches Obst.

Diät-Tabelle Nummer 5 schlägt auch ein zweites Abendessen vor, das Folgendes umfasst:

  • eine Scheibe Roggenbrot,
  • Cracker,
  • Obst- oder Beerengelee.

Aufgrund der besonderen Zusammensetzung der Gerichte, für deren Zubereitung der Prozess des Kochens, Schmorens oder Backens verwendet wird, kann die Diät-Tabelle 5 für viele langweilig und langweilig erscheinen. Um dieses Gefühl loszuwerden, wird empfohlen, den Gerichten Saucen hinzuzufügen, aber nicht zu lagern.

Sie können selbst eine wunderbare Sauce mit Joghurt, Kefir oder Gemüsebrühe zubereiten.

Rezeptbeispiele

Darüber hinaus gibt es viele interessante Ernährungsrezepte. Zum Beispiel können Sie zum Mittagessen eine Püree-Fischsuppe machen..

Fischsuppe

Erste Version des Gerichts

  1. Dafür nehmen wir ein halbes Kilogramm Fisch.
  2. Besser, wenn es ist: Seehecht, Hecht oder Barsch.
  3. Trennen Sie das Filet von den Knochen. Wenn Sie sofort Filets kaufen, sparen Sie sich die Mühe..
  4. Wir verarbeiten den Kopf, spülen und kochen die Brühe. Es ist eine gute Idee, Flossen und Schwanz in den Topf zu geben..
  5. Denken Sie daran, den Schaum abzuschöpfen. Um die Brühe schmackhafter und aromatischer zu machen, kochen wir sie mit den folgenden Zutaten: Sellerie, Petersilie, Zwiebel.
  6. Wenn die Brühe fertig ist, muss sie abgelassen werden..
  7. Jetzt fangen wir an, Suppe zu kochen.
  8. Die in Stücke geschnittenen Kartoffeln hineinwerfen.
  9. Wenn es fertig ist, fügen Sie das gehackte Fischfilet hinzu und kochen Sie es 5-7 Minuten lang. Diese Zeit reicht völlig aus, damit der Fisch kochen kann, sonst wird er trocken und geschmacklos.
  10. Die resultierende Masse abkühlen lassen und in einem Mixer schlagen.
  11. Dann wieder auf den Ofen stellen, die restliche Hälfte des Filets dazugeben und weich kochen.
  12. Sie sollten auch hinzufügen: ein unvollständiges Glas Milch oder ein halbes Glas Sahne.

Wenn das Gericht fertig ist, kann es am Tisch serviert werden..

Zweite Version des Gerichts

Es gibt auch eine zweite Version dieses Gerichts, bei der Gemüse mit Mehl sautiert und Fischfilets durch einen Fleischwolf geleitet werden. Dann werden alle Zutaten gemischt und zusammen mit der Brühe gekocht..

Somit kann die Diät-Tabelle 5 nicht nur nützlich, sondern auch lecker sein, wenn Sie kreativ kochen.

Elena Malysheva zur Ernährung bei akuter Pankreatitis:

Das "Health Line" -Programm zur Ernährung bei Pankreatitis:

Die leckersten und gesündesten Rezepte für Diät 5 Tabellen Foto

Diät Nr. 5 - ein speziell entwickeltes Ernährungssystem zur Wiederherstellung der normalen Funktion der Leber und der Gallenwege. Es wird bei chronischer Hepatitis, Cholezystitis, Pankreatitis, Leberzirrhose, Cholelithiasis sowie bei akuten Manifestationen von Krankheiten während der Erholungsphase verschrieben. Die Diät schließt die Verwendung von fetthaltigen, gebratenen, würzigen, sauren und eingelegten Lebensmitteln aus.

Mahlzeiten können leicht zu Hause mit 5. Tischdiät Rezepte zubereitet werden. Köstliche Rezepte für den fünften Tisch erleichtern die Übertragung der Diät. Mit Diät Nummer 5 sollten Lebensmittel gedämpft, gebacken, gekocht oder gedünstet werden. Es wird empfohlen, gehackte, pürierte oder pürierte Lebensmittel zu essen. Essen muss warm sein, zu heiß oder zu kalt ist nicht erlaubt.

Neue leckere Rezepte:

Kartoffelpüree mit Hühnchenpüree

Dazu müssen Sie folgende Zutaten einnehmen:

  • Hühnerbrust - 200 g;
  • Kartoffeln - 3 Stk.;
  • Karotten - 1 Stk.;
  • Zwiebel - 1 Stk.;
  • Salz nach Geschmack.
  1. Hühnerfleisch wird in Streifen geschnitten und gekocht.
  2. Gewaschene, geschälte und gewürfelte Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten.
  3. Das Gemüse wird in einen separaten Topf gegeben, mit Wasser gefüllt, auf den Herd gestellt und zart gekocht..
  4. Danach wird dem Gemüse gekochte Hühnerbrust hinzugefügt und die gesamte Masse mit einem Mixer in einen Püreezustand gehackt.
  5. Dann Salz hinzufügen und erneut kochen.
  6. Nachdem die Suppe gekocht hat, wird der Herd ausgeschaltet. Warm servieren.

Kohlrouladen auf der 5. Tischdiät

Um sie vorzubereiten, nehmen Sie:

  • mageres Fleisch - 100 g;
  • Reis - 15 g;
  • frische Kohlblätter - 130 g;
  • saure Sahne - 2 EL. l.;
  • Grüns - 30 g;
  • Pflanzenöl - 2 EL. l.;
  • Salz nach Geschmack.
  1. Kohlblätter zart kochen.
  2. Kochen Sie das Fleisch separat und führen Sie es einige Male durch einen Fleischwolf.
  3. Reis wird mit kochendem Wasser gegossen und 20 Minuten stehen gelassen, wonach das Wasser abgelassen wird.
  4. Hackfleisch wird mit gedämpftem Reis, Kräutern und Pflanzenöl kombiniert.
  5. Die resultierende Masse wird in Form von Umschlägen in Kohlblätter gewickelt.
  6. Kohlrouladen werden in einen Topf gegeben, mit Wasser gegossen (es sollte auf dem gleichen Niveau wie die gefüllten Kohlrouladen sein) und zart kochen.

Beerengelee-Diätrezept mit Foto

Dieses Getränk ist sehr lecker und hilft, die Speisekarte zu diversifizieren. Es wird warm verzehrt. Kalte Getränke sind während der Diät 5 verboten. Erforderliche Zutaten:

  • süße Beeren: Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren, Kirschen usw..
  • 2 Esslöffel Stärke;
  • 4 Esslöffel Zucker;
  • 2 Liter sauberes Wasser.
  1. Spülen Sie die Beeren gründlich ab, schälen Sie sie gegebenenfalls.
  2. Stärke in etwas Wasser auflösen.
  3. Gießen Sie Beeren und Zucker mit Wasser und kochen Sie bis zum Kochen, gießen Sie dann die verdünnte Stärke hinein und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren 15 bis 20 Minuten lang, bis sie eingedickt sind. Kussel bereit.

Diät Hagebuttenbrühe Rezept

Um diese medizinische Abkochung vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Hagebutte;
  • Wasser.

Das Verhältnis von Hagebutte zu Wasser bei der Zubereitung der Brühe beträgt 1:10. Das heißt, Wasser wird zehnmal mehr benötigt als Beeren.

  1. Um eine Abkochung vorzubereiten, sollten Hagebuttenbeeren gehackt werden, dann ist die Abkochung geringer.
  2. Hagebutte wird mit Wasser gefüllt und zum Kochen gebracht. Dann wird die Brühe vom Herd genommen, mit einem Deckel abgedeckt und 12 Stunden lang infundiert. Falls gewünscht, etwas Zucker hinzufügen.

Haferflockenpudding-Diätrezept mit Foto

Pudding wird aus folgenden Zutaten hergestellt:

  • Haferflocken (100 Gramm);
  • Hühnerproteine ​​(drei Stücke);
  • Milch (viertel Liter);
  • Butter (kleiner Löffel);
  • Zucker (zwei große Löffel);
  • eine Prise Salz.
  1. Flocken, Milch, Butter mischen.
  2. Süß und Salz hinzufügen.
  3. Zünden Sie an und kochen Sie den Brei etwa sechs Minuten lang unter gelegentlichem Rühren.
  4. Das Weiß schlagen und mit dem abgekühlten Brei mischen.
  5. Gießen Sie die Mischung in eine Form und legen Sie sie in einen vorgeheizten Ofen.
  6. Pudding in zwanzig Minuten.

Berry Soufflé Diätrezept für den 5. Tisch

Für ein Soufflé aus Beeren müssen Sie sich mit bestimmten Produkten eindecken:

  • Blaubeeren, schwarze Johannisbeeren (je Glas);
  • Eiweiß (fünf Stück);
  • Zucker (zwei große Löffel).
  1. Die Beeren werden zusammen mit Zucker in einem Mixer gemahlen.
  2. Kochen Sie die Zusammensetzung etwa 30 Minuten lang, bis sie eingedickt ist.
  3. Das Weiß verquirlen.
  4. Marmelade und flauschige Masse mischen.
  5. Die Form mit Öl schmieren und die Zusammensetzung einfüllen.
  6. Im Ofen 15 Minuten bei einer Temperatur von zweihundert Grad backen.
  7. Das Dessert wird mit Puderzucker bestreut serviert.

Dampfomelett Rezept 2019 5. Tischdiät

Tabelle 5 bietet jedem ein gesundes Gericht in Form eines gedämpften Omeletts. Nach der Operation oder nach einer Gallenblasen-, Leber- oder Bauchspeicheldrüsenerkrankung können Sie ein Rezept für gedämpfte Eier verwenden. Es ist erlaubt, nicht mehr als 1 Eigelb pro Tag zu essen.

  1. Wir trennen das Ei vorsichtig mit einem Cupronickel-Löffel. Wenn nicht, dann ist eine einfache in Ordnung..
  2. Wir nehmen das Protein und geben das Eigelb einem Verwandten oder einem Haustier.
  3. Das Protein schlagen, einen Tropfen Salz hinzufügen und die Magermilch mit Protein in einem Wasserbad hinzufügen. Das Kochen dauert nicht länger als 15-20 Minuten.
  4. Sie können nach Wunsch Dill oder Petersilie hinzufügen. Diejenigen, die Pfeffer lieben, aber absolut nicht können, fügen zuerst Muskatnusspulver hinzu. Dies verleiht dem Omelett einen würzigen Geschmack..

Fleischpastete Diät 5 Tabelle Rezept mit Foto

Es passt gut zu diätetischen Brotscheiben. Der Geschmack des Sandwichs ist charmant. Pastete zu machen ist nicht schwierig. Nehmen Sie Kaninchenfleisch oder Hühnerbrust von 850 Gramm und auch Gemüse, Oregano, Muskatnuss und 60 Gramm Butter. Vergessen Sie nicht, dass Butter in kleinen Mengen gegessen werden darf. Wir hoffen, dass Sie keinen höllischen Hunger in Form von 850 Gramm Pastete auf einmal haben. Und ja, Sie brauchen auch eine fettarme Käsesorte. Wir werfen all diese Produkte in einen Mixer und drehen.

Haferflocken für Diät 5 leckeres Rezept mit Foto

Haferflocken sind der Favorit aller Menschen. Und im Krankheitsfall die ideale Option. Das Menü in Tabelle 5 bietet viele effektive Rezepte. Sie können eine beliebige auswählen. Mit fettarmer Milch, Pflaumen, Rosinen, Zucker oder sogar Honig. Alles muss im Verhältnis 1 zu 3 gekocht werden. Ein Teil der Flocken und der Rest des Wassers. Auch mit Kartoffelpüree mit geriebenem Käse oder sogar mit Hühnchenstücken.

Mein Rezept für Sie ist, das Haferflocken nach dem Kochen zu nehmen und es dem Püree hinzuzufügen. Dann etwas Zimt darüber gießen. Auf Wunsch ist etwas Kondensmilch oder andere Fruchtbeeren erlaubt, aber Marmelade ist auch für alle fruchtigen Ausleger geeignet.

Quark Gelee Diät Rezept mit Foto

Um Quarkgelee herzustellen, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • eine Packung Hüttenkäse (350 gr.),
  • 30 Gramm Gelatine, je eine halbe Tasse Milch und Joghurt ohne Füllstoffe,
  • 3 Esslöffel Honig,
  • süße Früchte (Erdbeeren, Pfirsiche usw. reichen aus).
  1. Gießen Sie Milch über die Gelatine und stellen Sie sie für eine halbe Stunde ein. Während dieser Zeit Hüttenkäse, Joghurt und Honig mit einem Mixer mischen, um eine cremige Quarkmasse zu erhalten. Dann die Milchmischung auf niedrige Hitze stellen und rühren, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat. Die Milchmischung sollte so weit wie möglich erhitzt, aber nicht zum Kochen gebracht werden.
  2. Nehmen Sie als nächstes die Pfanne vom Herd und mischen Sie nach einer Viertelstunde die Mischung aus Quark und Milch. Beeren werden benötigt, um Quarkgelee zu dekorieren: Sie können auf den Boden einer Glasschüssel gestellt und dann die Quark-Gelatine-Masse gegossen oder mit Gelee-Beeren darüber dekoriert werden. Um das Quarkgelee bereit zu machen, werden die Schalen mit Dessert 3 Stunden lang in den Kühlschrank gestellt.

Lazy Knödel mit getrockneten Aprikosen Diät Rezept mit Foto

Ein schnelles und leckeres Gericht, das Folgendes erfordert:

  • 250 g Hüttenkäse,
  • 1/3 Tasse Mehl,
  • 1/3 Tasse Grieß,
  • ein Ei,
  • 3 Esslöffel Zucker,
  • 100 g getrocknete Aprikosen,
  • Butter.
  1. Um den Teig zuzubereiten, mahlen Sie Hüttenkäse mit Zucker und Ei, fügen Sie Grieß und Mehl hinzu. Der Quark wird zu einer Kugel gerollt, mit Frischhaltefolie bedeckt und 20 Minuten stehen gelassen. Während dieser Zeit werden getrocknete Aprikosen mit einem Fleischwolf oder Mixer zerkleinert.
  2. Aus dem Teig und der Füllung eine dünne Rolle machen. Rollen Sie dazu den Quark in ein langes Rechteck, entlang dessen die Füllung in der Mitte mit einem dünnen Streifen ausgelegt wird und die Ober- und Unterkante des Teigs fest miteinander verbunden sind. Als nächstes wird die Rolle in kleine Stücke von 1 bis 1,5 cm Breite geschnitten und 4 Minuten gekocht.
  3. Faule Knödel mit getrockneten Aprikosen werden heiß serviert und mit geschmolzener Butter übergossen.

Diät-Pilaw-Rezept der 5. Tabelle mit Foto

Damit der Pilaw den Grundsätzen der Ernährungstabelle Nr. 5 entspricht, muss er mit einer speziellen Technologie hergestellt werden. Produkte, die zum Kochen benötigt werden:

  • Reis (700 g), Rindfleisch ohne Adern (ein halbes Kilo),
  • vier Karotten und Zwiebeln.
  • Nach Belieben Salz hinzufügen.
  1. Es ist notwendig, Rindfleisch im Voraus zu kochen, für das es gekocht wird. Das Wasser muss während des Kochens mindestens einmal gewechselt werden. Wenn eine Person kein Rindfleisch essen kann, können Sie es durch Hühnerfleisch ersetzen..
  2. Nachdem das Fleisch weich geworden ist, wird es geschnitten und in einen Kessel gegeben. Dort werden auch gehackte Karotten und Zwiebeln hinzugefügt. Dann wird eine kleine Menge Wasser hineingegossen und bei schwacher Hitze gekocht. Wenn das Wasser verdunstet, wird die Mischung aus Fleisch und Gemüse gesalzen und mit Reis versetzt..
  3. Spülen Sie die Grütze vorher gut aus. Reis wird mit Wasser gegossen, so dass sein Rand 1,5 Finger über dem Niveau des Getreides liegt. Das Geschirr wird mit einem Deckel verschlossen und das Geschirr bei langsamster Hitze gedünstet. Während des Kochens muss kein Pilaw umgerührt werden. Wenn nicht genug Wasser zum Kochen des Reises vorhanden ist, können Sie etwas mehr aus dem heißen Wasserkocher hinzufügen. Am Ende des Kochvorgangs wird der Pilaw gerührt und ziehen gelassen..

Diät 5 Tabelle: Was ist möglich, was nicht (Tabelle). Beispielmenü

Hallo Leser! Heute schreibe ich über ein sehr wichtiges Thema für viele Menschen. Über die 5-Tisch-Diät, was Sie in dieser Zeit essen können und was nicht. Ich werde alles in einer praktischen visuellen Tabelle präsentieren. Ich werde auch ein ungefähres Menü für eine Woche für Mahlzeiten schreiben.

Diät 5 Tabelle ist ein Naturkost. Es hat nichts mit Gewichtsverlustsystemen zu tun. Es wurde vor fast hundert Jahren vom Arzt Pevzner entwickelt, aber moderne Heiler verschreiben es immer noch Patienten. Dies deutet darauf hin, dass diese Diät wirklich funktioniert und dazu beiträgt, den Zustand des Patienten zu verbessern..

Die Ernährung "Tabelle Nr. 5" ist für Erkrankungen der Leber, der Gallenblase und der Gallenwege vorgeschrieben.

Insbesondere wenn:

  • Leberzirrhose, wenn kein Leberversagen vorliegt
  • chronische Gastritis
  • Gallensteinkrankheit (ohne Verschlimmerung)
  • Hepatitis (keine Exazerbation)
  • Cholezystitis (keine Exazerbation)
  • chronische Kolitis
  • während der Erholungsphase nach akuter Kolitis und Gastritis
  • nach Entfernung der Gallenblase (in der postoperativen Zeit)

Es sei daran erinnert, dass die Ernährung eine der wichtigen Komponenten der Genesung ist. Die Ernährung nach dem Schema „Tabelle 5“ normalisiert die Verdauung und trägt zur Verbesserung der Gallensekretion bei. Die Leber ruht und erholt sich während dieser Zeit..

Diese Diät hilft, Schübe zu verhindern. Es kann Monate, Jahre oder sogar ein Leben lang dauern. Daher sollten Sie die 5. Tabelle nicht als einschränkende Diät für Sie betrachten, sondern als Lebensweise, als gute Angewohnheit behandeln.

Diät 5 Tabelle: Grundprinzipien

1. Proteine ​​und Kohlenhydrate in der Nahrung bleiben die übliche Menge. Das heißt, Proteine ​​sind ungefähr 80-100 Gramm, Kohlenhydrate - 250-400 Gramm. Die Menge hängt von Geschlecht, körperlicher Aktivität und Gewicht ab. Fett sollte auf 80 Gramm begrenzt sein. am Tag.

2. Der Kaloriengehalt der Diät variiert zwischen 2000 und 2800 kcal. Auch hier kommt es auf die oben genannten Faktoren an..

3. Die Menge an Ballaststoffen in der Nahrung nimmt zu, hauptsächlich aufgrund von Gemüse. Nur Gemüse muss in geriebener Form gegessen werden, damit kranke Organe es leichter verdauen können und der Magen weniger Säure absondert.

4. Erhöhen Sie die Menge an Pektinen in der Diät. Pektin ist ein sehr wichtiger Nährstoff. Es wirkt als Verdickungsmittel. Es hat eine sehr gute Wirkung auf Leber und Bauchspeicheldrüse, da es Giftstoffe aus dem Körper entfernt, die sich in der Leber ansammeln. Pektin senkt auch Cholesterin und Blutzucker und ist Nahrung für die Darmflora.

Die besten Pektinquellen sind Rüben, Äpfel, Johannisbeeren, Pflaumen und Aprikosen.

In anderen Früchten, Beeren und Gemüse sind etwas geringere Mengen an Pektin enthalten. Sie sollten jedoch kein Pektin als Nahrungsergänzungsmittel einnehmen. In diesem Fall kann eine Fermentation im Darm sowie dessen Verstopfung auftreten. Natürliches Pektin aus Obst und Gemüse wird ausreichen.

5. Achten Sie darauf, viel Wasser zu trinken. Mindestens 1,5 Liter sauberes kohlensäurefreies Wasser pro Tag, mindestens 2 Liter im Sommer.

6. Bruchmahlzeiten 4-5 mal täglich alle 3-4 Stunden.

7. Geschirr sollte gekocht, gebacken, gedämpft, gedünstet gegessen werden. Sie können kein frittiertes Essen essen. Gemüse und Mehl können nicht gebraten werden.

8. Erhöhen Sie die Menge an lipotropen Substanzen in der Nahrung. Dies sind so nützliche Aminosäuren, die den Cholesterinstoffwechsel im Körper normalisieren und der Leber helfen, Fett aus dem Körper auszuscheiden..

Enthält Lipotropika in Proteinprodukten: Rindfleisch, fettarmer Hüttenkäse, Eier, fettarmer Fisch, Soja.

9. Diät 5 Tabelle verbietet das Essen von kaltem Essen. Nur warm oder mäßig heiß.

10. Folgende Arten von Produkten müssen ausgeschlossen werden: Alkohol, eingelegtes Essen, scharf, Konserven, Fett, Soda und Kaffee.

11. Salz darf zum Kochen verwendet werden. Es ist jedoch besser, das fertige Gericht zu salzen, damit Sie weniger Salz verwenden. Sie können 10 Gramm pro Tag essen. Salz, das gleich 1 TL ist.

Dies sind die Grundprinzipien der Ernährung für Tabelle 5, die befolgt werden müssen. In diesem Fall reduzieren Sie die Belastung von Leber, Bauchspeicheldrüse und Gallenblase. Die Ernährung ist so vielfältig, dass sie Ihre gesundheitliche Verbesserung nicht psychisch beeinträchtigt.

Was Sie mit einer 5-Tisch-Diät essen können und was nicht: Tisch

ProduktgruppeWas können Sie mit einer Diät-Tabelle Nummer 5 essenWas Sie mit einer Diät-Tabelle Nummer 5 nicht essen können
  • Milchprodukte
  • Fettarmer Kefir, Joghurt, Joghurt, Milch, fettarmer Hüttenkäse, fettarmer, nicht würziger Käse. Saure Sahne kann in kleinen Mengen als Dressing verwendet werden.
  • Fette Milch, Kefir (ab 2,5%), fetter Hüttenkäse, fetter Hartkäse, Sahne, fermentierte gebackene Milch, Eis, fette saure Sahne, fermentierte gebackene Milch.
  • Mehlprodukte
  • Gestern getrocknetes Brot; ungekochtes Gebäck (Kekskekse), trockener Keks
  • Frisches Brot, frisches Gebäck, gebratene Kuchen, Blätterteig, Pfannkuchen.
  • Fleisch und Geflügel
  • Fettarmes Fleisch: Kaninchen, Kalbfleisch, Rindfleisch. Magerer hautloser Vogel: Huhn, Truthahn.
  • Gekochte Milchwurst.
  • Magerer Schinken, Zunge.
  • Fettiges Fleisch: Lamm, Schweinefleisch. Fettvogel: Ente, Gans. Schmalz, tierisches Fett (möglicherweise Fett in sehr kleinen Mengen).
  • Nebenprodukte: Herz, Leber, Gehirn.
  • Würstchen, geräuchertes Fleisch, Fleischkonserven.
  • Fleischbrühen und Suppen von ihnen.
  • Fisch und Meeresfrüchte
  • Magerer Fisch: Barsch, Karpfen, Seehecht, Thunfisch, Pollock, Hecht, Zander, Kabeljau.
  • Roter öliger Fisch: Lachs und Lachs in kleinen Mengen.
  • Meeresfrüchte in kleinen Mengen.
  • Fetthaltiger Fisch: Beluga, Sternstör, Forelle und andere.
  • Fischkaviar: schwarz und rot (es ist sehr fettig).
  • Geräucherter, getrockneter, gesalzener Fisch, Fischkonserven.
  • Fischbrühen und Suppen von ihnen.
  • Eier
  • Kann nicht mehr als 1 Stück sein. pro Tag in Form eines gedämpften Omeletts oder weichgekocht. Oder Sie können viel Eiweiß haben, sie haben kein Fett.
  • Hart gekochte Eier, Spiegeleier sind nicht erlaubt.
  • Getreide und Nudeln
  • Buchweizen, vorzugsweise grün, Reis, Haferflocken, Grieß. Kannst du Müsli.
  • Hartweizennudeln.
  • Perlgerste, Yachka, Hirse, Maisgrieß.
  • Hülsenfrüchte: Erbsen, Bohnen, Kichererbsen, Bohnen.
  • Gemüse
  • Gekochte Rüben, Kartoffeln, Karotten, Zucchini, Kürbis.
  • Frische Gurken, Tomaten, Salat.
  • Pekinger Kohl, Blumenkohl, Meer.
  • Pilze.
  • Saures und bitteres Grün: Sauerampfer, Petersilie, Dill, Spinat, Rhabarber). Sie können etwas Petersilie und Dill hinzufügen.
  • Auberginen, Weißkohl, Radieschen, Spargel, Knoblauch, jede Zwiebel.
  • Alles Gemüse in Dosen und eingelegt.
  • Früchte und Beeren
  • Süße Äpfel, frisch und gebacken.
  • Banane, nicht mehr als 1 pro Tag, Granatapfel, Pflaumen, andere getrocknete Früchte.
  • Süße Beeren.
  • Saure Beeren und Früchte.
  • Öl
  • Pflanzenöle aus Sonnenblumen, Oliven und Leinsamen.
  • Butter. Kann nicht mehr als 30 gr sein. ein Tag als Teil von Brei.
  • Süßigkeiten
  • In einer kleinen Menge Marmelade aus Früchten und Beeren.
  • Marmelade, Marshmallow, Honig
  • Schokolade, Kuchen, Gebäck, Pralinen, Halva, alle Süßwaren.
  • Getränke
  • Stilles Mineralwasser, grüner Tee, Trockenfruchtkompott, Säfte, nur nicht konzentriert, Hagebuttenbrühe.
  • Kakao, Kaffee, Soda, Alkohol, starker Tee. Alle kalten Getränke.
  • Gewürze, Saucen
  • 10 gr. Salz (1 Teelöffel) pro Tag, Sauerrahm und Milchdressings für Salate, Zimt, Vanillin, Nelken, Lorbeerblatt.
  • Essig, Mayonnaise, Senf, Meerrettich, Ketchup, Adjika. Alle scharfen und fettigen Saucen.

Ungefähres Menü für die Woche für Tabelle Nummer 5

Das Menü ist nur ein Hinweis. Sie können Ihr Menü aus Ihren bevorzugten erlaubten Lebensmitteln zusammenstellen, wobei Sie die Grundprinzipien der 5-Tisch-Diät berücksichtigen, über die ich oben geschrieben habe.

FrühstückSnackMittagessenSnackAbendessen
Fettarme Hüttenkäsepfannkuchen mit getrockneten Früchten. Sie können den gleichen Auflauf haben. Grüner schwacher Tee + Croutons.Gebackener Apfel.Borschtsch in Gemüsebrühe, gekochter Truthahn, Karottenpüree.Verweilende Kekse, Hagebuttenkochung.Gebackener Zander, etwas saure Sahne, Reis, Karotten und Rote-Bete-Püree.
Buchweizenbrei mit gekochtem Rindfleisch. Trockenfruchtkompott.Fettarmer Joghurt.Gemüsesuppe, im Ofen gebackene Kalbsschnitzel, frischer Salat.Kussel, unbequemes Gebäck.Kartoffelpüree, gekochter Fisch, frischer Salat.
Dampfomelett aus Eiweiß, Vinaigrette. Tee.Fettarmer Hüttenkäse mit Banane.Buchweizenbrei mit gedämpftem Fisch, Gemüsesalat, Gelee.Joghurt, Apfel.Gemüseeintopf mit magerem Fleisch, frischer Gurke, Tee.
Milch Haferflocken. Karotten-Apfelsalat. Hagebuttenkochung.Quarkauflauf mit grünem Tee.Kabeljausuppe, eine Scheibe Schwarzbrot, Reis, Gemüsesaft.Kefir, etwas Obst (Pflaume, Apfel, Banane) 150 gr.Pilaw aus Reis, Fleisch, Pflaumen, Schwarzbrot.
Gedämpfte Hähnchenschnitzel mit Milchsauce, Reisbrei. Apfelkompott.Apfel gefüllt mit Quark mit Rosinen, Kompott.Suppe mit Rindfleischbällchen, Hartweizennudeln, gekochtem Fisch.Quarkauflauf, Saft.Kohlrouladen mit saurer Sahne (etwas), Brot, Fruchtsaft.
Grießbrei in Milch mit getrockneten Aprikosen, Rosinen, Pflaumen, Tee.Vinaigrette, Tee, Croutons.Gemüseeintopf mit Hühnchenstücken, eine Scheibe Brot von gestern, Kompott.1 BananeTintenfisch und anderer Meeresfrüchtesalat. Gemüse, Brot.
Hartweizen, eingeweichter Hering, Gemüse, Rübensaft.Birne, ApfelKartoffelpüree mit gedämpftem Rinderschnitzel.Kefir, BratapfelReis, gebackenes Huhn, Vinaigrette.

Das ist alles. Iss richtig, werde nicht krank!