Abbott Laboratories

125171, Moskau, Leningradskoe shosse, 16a, Gebäude 1, Business Center Metropolis
Tel.: +7 (495) 258-42-80
Fax: +7 (495) 258-42-81

141400, Region Moskau, Khimki, st. Leningradskaya, im Besitz. 39, Gebäude 5, Khimki Business Park
Tel.: +7 (495) 258-42-70
Fax: +7 (495) 258-42-71

Namen austauschen

Offizielle Seite der Firma RLS ®. Home Enzyklopädie der Arzneimittel und des pharmazeutischen Sortiments von Waren des russischen Internets. Arzneimittelverzeichnis Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten, Medizinprodukten und anderen Waren. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen über die Zusammensetzung und Form der Freisetzung, die pharmakologische Wirkung, Anwendungshinweise, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Arzneimittelwechselwirkungen, die Art der Arzneimittelverabreichung und Pharmaunternehmen. Das medizinische Nachschlagewerk enthält Preise für Arzneimittel und Arzneimittelprodukte in Moskau und anderen Städten Russlands.

Es ist verboten, Informationen ohne die Erlaubnis von LLC "RLS-Patent" zu übertragen, zu kopieren und zu verbreiten..
Wenn Sie auf den Seiten der Website www.rlsnet.ru veröffentlichtes Informationsmaterial zitieren, ist ein Link zur Informationsquelle erforderlich.

Viele weitere interessante Dinge

© REGISTER DER ARZNEIMITTEL VON RUSSLAND ® RLS ®, 2000-2020.

Alle Rechte vorbehalten.

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Informationen für Angehörige der Gesundheitsberufe.

UNSERE BEITRÄGE ZU
DIE COVID-19-ANTWORT

WIR ENTWICKELN TECHNOLOGIEN, ERWEITERN DEN ZUGRIFF UND TEILEN RESSOURCEN als Teil unserer Bemühungen, den Koronavirus zu begrenzen

ZWISCHENDATEN ZEIGEN JETZT STARKE ID-VEREINBARUNG FÜR LABOR-TESTS

Zeigt eine Sensitivität von 94,7% und eine Spezifität von 98,6% in einer Notfallstudie.

ID NOW RESOURCES: WAS SIE ÜBER DIESEN TEST WISSEN MÜSSEN

Es ist tragbar, zuverlässig und schnell und steht bei COVID-19-Tests an vorderster Front.

TELEHEALTH: DAS IST DIE ZUKUNFT DER GESUNDHEITSWESEN

Telemedizin kann Ärzte während des neuartigen Coronavirus mit ihren Patienten verbinden.

FREESTYLE LIBER, DIABETES PFLEGE WÄHREND COVID-19

FDA: USA Krankenhäuser können FreeStyle Libre 14 Day bei Diabetes bei Pandemien anwenden.

Schritte, die Sie unternehmen können, um Ihrer Immunität zu helfen

Wie Sie Ihr Immunsystem stärken und bei bester Gesundheit bleiben.

NEUE OPTIONEN FÜR SCHWERE BEHANDLUNGSSTRUKTURELLE HERZBEDINGUNGEN

Die CE-Kennzeichnung für 2 Geräte bietet neue Optionen für Ventilverfahren.

INNOVIEREN VON WELTWECHSELNEN IDEEN FÜR BESSERE GESUNDHEIT

Es ist uns eine Ehre, als Fast Company 2020 World Changing Company des Jahres ausgezeichnet zu werden.

DIE KRAFT, LEBEN ZU VERÄNDERN

Partnerschaft mit dem Wall Street Journal: Erfahren Sie, auf welche Weise technologische Innovationen die Gesundheitsversorgung verbessern.

ABBOTT EDGE: DAS NEUESTE IN
LEBENSÄNDERENDE TECHNOLOGIE

Auf Sie zugeschnitten, heben wir hervor
Innovation, die unser Leben verändert.

BAUEN SIE IHRE KARRIERE

Machen Sie jeden Tag mit Abbott einen Unterschied durch Ihre Arbeit.

STUDENTEN

Helfen Sie anderen, während Sie Erfahrungen in unserem globalen Gesundheitsgeschäft sammeln.

ARBEIT SUCHEN

Stellen Sie sich vor, was möglich ist, wenn Sie für ein weltweit führendes Unternehmen im Gesundheitswesen arbeiten.

WILLKOMMEN, INVESTOREN

Die neuesten finanziellen Ergebnisse, Governance, Ressourcen, Nachrichten und Ereignisse.

NYSE: ABT

Preis, Volumen, Dividenden, 52-Wochen- und Intraday-Trends und mehr.

UNSER JAHRESBERICHT 2019

Ein Überblick über unser Geschäft, einschließlich unseres Finanzprofils und der öffentlichen Auszeichnungen.

Sie sind dabei, eine andere länderspezifische Region oder Region von Abbott zu verlassen

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen angeforderte Website für die Einwohner eines bestimmten Landes oder einer bestimmten Region bestimmt ist, wie auf dieser Website angegeben. Infolgedessen kann die Website Informationen zu Arzneimitteln, Medizinprodukten und anderen Produkten oder Verwendungen dieser Produkte enthalten, die in anderen Ländern oder Regionen nicht zugelassen sind.


Die von Ihnen angeforderte Website ist möglicherweise auch nicht für Ihre spezifische Bildschirmgröße optimiert.

Möchten Sie fortfahren und diese Website verlassen??

Sie sind dabei, die Abbott-Website für eine Website eines Drittanbieters zu verlassen

Links, die Sie von den weltweiten Websites von Abbott wegführen, unterliegen nicht der Kontrolle von Abbott, und Abbott ist nicht verantwortlich für den Inhalt solcher Websites oder für weitere Links von solchen Websites. Abbott stellt Ihnen diese Links nur als Annehmlichkeit zur Verfügung, und die Aufnahme eines Links bedeutet nicht, dass Abbott die verlinkte Website billigt.


Die von Ihnen angeforderte Website ist möglicherweise auch nicht für Ihre Bildschirmgröße optimiert.

LLC "Abbott Laboratories"

LLC "Abbott Laboratories" INN 7725594604 OGRN 1077746154859 registriert am 23.01.2007 unter der gesetzlichen Adresse 125171, Moskau, Leningradskoe shosse, 16a Gebäude 1. Organisationsstatus: aktiv. Der Leiter ist der Generaldirektor von Inna Bakumenko (TIN 770378167480). Das genehmigte Kapital beträgt 1.500.000 Rubel. Mehr>

Im Auszug aus dem Unified State Register of Legal Entities sind 2 ausländische juristische Personen als Gründer angegeben. Die Haupttätigkeit - Großhandel mit pharmazeutischen Produkten, 4 zusätzliche Arten sind ebenfalls angegeben. 693 Änderungsdatensätze sind in historischen Datensätzen verfügbar, die zuletzt am 14. Mai 2020 geändert wurden..

Die Organisation ist seit dem 27. Juli 2012 bei der Steuerbehörde INSPEKTION DES BUNDESSTEUERDIENSTES Nr. 43 IN MOSKAU unter der Nummer KPP 774301001 registriert. Registrierungsnummer in der Pensionskasse - 087206004994, FSS - 772203341477191.

Informationen über den Sieg von LLC "Abbott Laboratories" in 318 Ausschreibungen in Höhe von 889 652 287 Rubel gefunden. Es gibt Hinweise auf die Teilnahme der Organisation an 5 anhängigen und 28 abgeschlossenen Schiedsverfahren.

Abbott Laboratories

125171, Moskau, Leningradskoe shosse, 16a, Gebäude 1, Business Center Metropolis
Tel.: +7 (495) 258-42-80
Fax: +7 (495) 258-42-81

141400, Region Moskau, Khimki, st. Leningradskaya, im Besitz. 39, Gebäude 5, Khimki Business Park
Tel.: +7 (495) 258-42-70
Fax: +7 (495) 258-42-71

Namen austauschen

Offizielle Seite der Firma RLS ®. Home Enzyklopädie der Arzneimittel und des pharmazeutischen Sortiments von Waren des russischen Internets. Arzneimittelverzeichnis Rlsnet.ru bietet Benutzern Zugriff auf Anweisungen, Preise und Beschreibungen von Arzneimitteln, Nahrungsergänzungsmitteln, Medizinprodukten, Medizinprodukten und anderen Waren. Das pharmakologische Nachschlagewerk enthält Informationen über die Zusammensetzung und Form der Freisetzung, die pharmakologische Wirkung, Anwendungshinweise, Kontraindikationen, Nebenwirkungen, Arzneimittelwechselwirkungen, die Art der Arzneimittelverabreichung und Pharmaunternehmen. Das medizinische Nachschlagewerk enthält Preise für Arzneimittel und Arzneimittelprodukte in Moskau und anderen Städten Russlands.

Es ist verboten, Informationen ohne die Erlaubnis von LLC "RLS-Patent" zu übertragen, zu kopieren und zu verbreiten..
Wenn Sie auf den Seiten der Website www.rlsnet.ru veröffentlichtes Informationsmaterial zitieren, ist ein Link zur Informationsquelle erforderlich.

Viele weitere interessante Dinge

© REGISTER DER ARZNEIMITTEL VON RUSSLAND ® RLS ®, 2000-2020.

Alle Rechte vorbehalten.

Die kommerzielle Verwendung von Materialien ist nicht gestattet.

Informationen für Angehörige der Gesundheitsberufe.

Abbott Laboratories

Abbott Laboratories - Gewinn Q1 220: 564 Mio. USD (-16% im Jahresvergleich)

    • 16. April 2020, 18.02 Uhr
    • |
    • Marek

  • Abbott Laboratories ist ein amerikanisches Pharma- und Chemieunternehmen. Abbott ist weltweit führend im Gesundheitswesen. Abbott hat vier berichtspflichtige Segmente: formelle Arzneimittel, diagnostische Produkte, Lebensmittel und medizinische Geräte.
    Das Unternehmen wurde 1888 von dem Arzt Wallace Calvin Abbott gegründet, der mit der Herstellung von Arzneimitteln begann. Im Jahr 1900 registrierte W. Abbott offiziell die Abbott Alkaloidal Company, deren Name sich auf das Hauptprodukt des Unternehmens bezog - Alkaloide. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Abbott Park, Illinois, USA. Zum 31. Dezember 2019 beschäftigte Abbott rund 107.000 Mitarbeiter.

    Abbott Laboratories
    Anzahl der zum 31. Januar 2020 im Umlauf befindlichen Stammaktien: 1.763.433.243
    www.sec.gov/ix?doc=/Archives/edgar/data/1800/000110465920023904/abt-20191231x10k59d41b.htm#ConsolidatedBalanceSheet_69561
    Kapitalisierung am 16.04.2020: 169,290 Mrd. USD

    Das AbbVie-Phänomen: 93% teilen und wachsen!

      • 11. Juni 2015, 04:49 Uhr
      • |
      • Alina Ananyeva
    • ABBV ist die erste Aktion, bei der ich versucht habe, die Art und Weise zu analysieren, in der ich Unternehmen analysiere, an die ich Kredite vergebe. Ein ganzer Detektiv kam heraus. Die dringendste Frage: Wird AbbVie in der Kategorie Investidea im Wettbewerbswettbewerb gewinnen, und es bleibt weniger als eine Woche, bis die Ergebnisse zusammengefasst sind? Das Wichtigste: Wird es mir einen Gewinn bringen, wenn ich verdammt noch mal meine hart verdienten Dollars investiere??

      Werbeunterbrechung Nr. 1: 2. Juli: Jeder kann sich KOSTENLOS für das Mid-Summer Investor Briefing | registrieren Sommer Investment Briefing mit Unterstützung der St. Petersburg Stock Exchange. Ich werde nicht einmal über das Megaprogramm sprechen, ich werde nur sagen, dass es eine Luftgymnastikshow auf von InvestInna erstellten Leinwänden und ein Konzert der Ivy Hope-Gruppe mit Gesang von Nadezhda ibn Alekseevna Kalenkovich geben wird. Wie Sie wissen, gibt es nur wenige Orte!

      Also AbbVie. + 93% auf den Aktienkurs vom 1. Januar 2013 oder doppelt so viel wie das Wachstum des S & P 500. Ich habe auf diesen schnell wachsenden Vermögenswert dank des negativen Wettbewerbs aufmerksam gemacht (nämlich das Rating von Anlagen amerikanischer Aktien, die an der St. Petersburg Stock Exchange gehandelt wurden. Die letzten zwei Monate zeigte + 15%. Analysten von Freedom Finance haben die Anlageidee eingereicht, und sie war sehr erfolgreich, aber was wird als nächstes passieren und lohnt sich eine Investition??

      Analyse von AbbVie Inc. (ABBV)

        • 09. März 2015, 10:47 Uhr
        • |
        • Vereinigte Händler
      • Das Kerngeschäft von AbbVie ist die Herstellung von Medikamenten zur Bekämpfung komplexer Krankheiten wie rheumatoider Arthritis, Parkinson und sogar HIV-Infektionen..

        Bereits im Jahr 2012, als das Unternehmen noch Abbotts biopharmazeutischer Geschäftsbereich war, wurde das Medikament gegen rheumatoide Arthritis auf den Markt gebracht, das auf dem Markt für Furore sorgte - Humira. Die Kosten auf dem amerikanischen Markt liegen bei etwa.

        Berichterstattung. Gesundheitswesen

          • 27. Januar 2014, 20:26 Uhr
          • |
          • Bampi_Johnson
        • Gesundheitssektor. Gesundheitswesen
          Nur 5 Unternehmen aus dem Gesundheitssektor, denen ich folge.
          Abbott Laboratories ($ ABT)
          Das Unternehmen ist in vier Segmenten vertreten: Diagnostik, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Generika. Der Umsatz des Unternehmens ging 2013 gegenüber 2012 um 45,2% zurück. Gegenüber dem 4. Quartal 2012 ging sie um 76,5% zurück. Es lohnt sich, einen Blick auf die geografische Segmentierung der Einkommensverteilung zu werfen:

          Der größte Einkommensrückgang war in den Staaten mit -62,6% zu verzeichnen, was doppelt so hoch ist wie im internationalen Segment.
          Der Gewinn für 2013 betrug 2,575 Mio. USD oder 1,62 USD pro Aktie (gegenüber 3,73 USD im Jahr 2012), was einem Rückgang von 56,8% gegenüber 2012 entspricht. Gegenüber dem entsprechenden Quartal 2012 verringerte sich der Gewinn um 44,1%. Wie im Technologiesektor ist Forschung und Entwicklung (F & E) einer der wichtigsten Punkte, die besonders beachtet werden sollten. Der Anteil dieser Ausgabenposition betrug durchschnittlich 10% des Umsatzes, ging jedoch im 4. Quartal des 4. Quartals auf 6,6% zurück - dies ist der niedrigste Indikator in der Unternehmensgeschichte. Ich möchte keine Vorhersagen treffen, aber ich denke, dass der Wert der Aktien des Unternehmens auf 30 bis 31 USD pro Aktie fallen wird..

          Abbott Laboratories

          Abbott Laboratories (oder einfach Abbott) ist ein amerikanisches Chemie- und Pharmaunternehmen. Es ist in der Fortune 500-Liste enthalten. Es wurde 1888 von Dr. Wallace Abbott in Chicago unter dem Namen Alkaloidal Abbott Laboratories 'Company gegründet. Der heutige Name stammt aus dem Jahr 1915. Hauptsitz in Abbott Park, Illinois.

          Im Oktober 2011 gab Abbott seine Absicht bekannt, sich in zwei separate Unternehmen aufzuteilen, von denen sich eines auf die Herstellung von medizinischen Geräten, Babynahrung und Generika spezialisiert hat und das andere auf die Entwicklung innovativer Medikamente. Beide Unternehmen sind börsennotiert. Das erste Unternehmen behielt den Namen Abbott Laboratories. Das Pharmaunternehmen heißt AbbVie. Der Geschäftsbereich des Unternehmens wurde Ende 2012 abgeschlossen.

          Am 23. Juni 2014 gab Abbott bekannt, eine endgültige Vereinbarung zum Erwerb des russischen Unternehmens Veropharm getroffen zu haben. Am 12. Dezember 2014 gab Abbott den Abschluss des Geschäfts bekannt. Das amerikanische Unternehmen erwarb die Kontrolle über Veropharm für 16,7 Milliarden Rubel (ca. 305 Millionen US-Dollar) durch den Kauf der Holdinggesellschaft Garden Hills, die 98% der Veropharm-Aktien besitzt.

          Abbott Laboratories kauft Produktion in Russland

          Eine Quelle in der FAS teilte Izvestia mit, dass eines der weltweit größten Pharmaunternehmen, Abbott Laboratories, bei der Abteilung einen Antrag auf Übernahme von NPO Petrovax Pharm eingereicht hat. Abbott könnte das erste amerikanische Pharmaunternehmen sein, das in Russland produziert. Experten zufolge gehört der vorbereitete Deal in Bezug auf die Größe sicherlich zu den Top 3 in der gesamten Geschichte des russischen Pharmamarktes..

          Petrovax Pharm wurde 1996 von russischen Wissenschaftlern, Influenza-Impfstoffforschern Rem Petrov, Arkady Nekrasov, Natalia Puchkova und Rakhim Khaitov gegründet. Der derzeitige Generaldirektor des Unternehmens, Professor Arkady Nekrasov, erhielt 2002 einen staatlichen Preis für die Schaffung der wichtigsten Arzneimittel im Portfolio des Unternehmens - Influenza (Influenza-Impfstoff) und Polyoxidonium (Immunmodulator)..

          Im Jahr 2011 belief sich der Umsatz des Unternehmens nach Angaben des Analyseunternehmens Pharmexpert auf 98 Millionen US-Dollar (12. Platz in der Bewertung lokaler Hersteller von pharmazeutischen Produkten). Im Jahr 2008 erwarb die EBWE eine Minderheitsbeteiligung an dem Unternehmen.

          Der Käufer, Abbott Laboratories, belegte im vergangenen Jahr mit einem Umsatz von 22,4 Milliarden US-Dollar den 9. Platz in der Rangliste der größten Pharmaunternehmen, gemessen am Umsatz. Der Gesamtumsatz des Unternehmens belief sich auf 38 Milliarden US-Dollar - die Gruppe verfügt auch über Bereiche für medizinische Geräte. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 90.000 Mitarbeiter.

          Irina Gushchina, Leiterin der PR-Abteilung von Abbott in Russland, antwortete auf Izvestias Anfrage zu den Umständen der Transaktion, dass das Unternehmen die Gerüchte nicht kommentiert habe. Petrovax Pharm lehnte einen Kommentar ab. Nach Angaben des Unified State Register of Legal Entities kauft Abbott, der einen Antrag auf Übernahme von 62,5% von Petrovax gestellt hat, die Anteile der EBWE (25%), des Generaldirektors Arkady Nekrasov (18,77%) und seiner Stellvertreterin Natalia Puchkova (18,74%) auf., die sich auf 62,5% summieren. Der Rest der Aktien gehört dem Unternehmen selbst, was bedeutet, dass Abbott sie vollständig übernimmt.

          Im Jahr 2008 erwarb die EBWE 25% von Petrovax Pharm für 27 Mio. USD. Der Umsatz des Unternehmens betrug laut Pharmexpert 13 Mio. USD (insgesamt 2007). Laut Yulia Nechaeva, Direktorin der Abteilung für strategische Forschung der DSM Group, beträgt das P / S (Cost-to-Income) bei solchen Transaktionen jetzt 2 oder 3. Somit kann der Gesamtbetrag der Transaktion mit dem aktuellen Umsatz von 98 Millionen Petrovax Pharm von 196 Millionen US-Dollar betragen David Melik-Huseynov, Direktor von Cegedim Strategic Data, gibt eine ähnliche Schätzung des Unternehmenswerts ab - 250 Millionen US-Dollar.

          Dieser Kauf wird einer der drei größten Deals auf dem russischen Pharmamarkt sein - zusammen mit der Übernahme von 100% von Natur Product International durch den kanadischen Hersteller Valeant Pharmaceuticals International in diesem Frühjahr für 180 Millionen US-Dollar und dem Kauf von Masterlek durch Pharmstandard für 146 Millionen US-Dollar im Jahr 2009. Interessanterweise hatte das gekaufte Unternehmen in allen drei Geschäften ein Medikament gegen Grippe (Petrovax Pharm hatte Influenza, Natur Product hatte Anti-Grippin und Masterlek hatte Arbidol).

          David Melik-Guseinov ist zuversichtlich, dass die Übernahme des russischen Unternehmens eine politisch motivierte Entscheidung ist, die Abbott einen Freibrief für Operationen auf dem russischen Markt einräumt, einschließlich der aktiven Teilnahme an DLO-Programmen. Yulia Nechaeva stimmt zu, dass Abbots Ziel nicht darin besteht, 20 Weltpatente für Arzneimittel und Moleküle zu erwerben, sondern sich schnell auf dem russischen Markt zu lokalisieren - Produktionsstätten in Russland und Präferenzen zu erhalten. Bisher verkauft Abbot auf dem russischen Markt laut DSM seine Produkte für 430 Millionen US-Dollar (das Gesamtmarktvolumen beträgt 30 Milliarden US-Dollar) und verliert beispielsweise ernsthaft an seinen Nachbarn in der Welt zehn, das französische Unternehmen Sanofi, ohne in die Top Ten aufgenommen zu werden.

          Infolge des Deals wird Abbot das einzige amerikanische Unternehmen sein, das eine eigene Produktion in Russland hat.

          Abbott

          Zeigen Sie ein einzelnes Ergebnis

          Vorteile der Zusammenarbeit

          Medizinische Geräte von Abbott

          Abbott Laboratories ist ein amerikanisches Pharma- und Chemieunternehmen. Fortune 500. Es wurde 1888 von Dr. Wallace Abbott in Chicago unter dem Namen Alkaloidal Abbott Laboratories 'Company gegründet. Der moderne Name stammt aus dem Jahr 1915. Hauptsitz in Abbott Park, Illinois.

          Das Unternehmen begann seine Karriere als Entwickler fester Formen beliebter Therapeutika wie Chinin, Morphin, Strychnin und Codein..

          1972 brachte das Unternehmen die ersten Blutuntersuchungsgeräte auf den Markt. Dieses Gerät ermöglichte die Erkennung von Hepatitis. 1985 wurden AIDS-Erkennungsmaschinen entwickelt. Bis zum Ende des Jahrzehnts betrug der Umsatz mit solchen Geräten mehr als eine Milliarde US-Dollar. Im Allgemeinen machten Produkte für die medizinische Diagnostik fast die Hälfte des Umsatzes des Unternehmens aus (2,3 Milliarden US-Dollar)..

          1996 erweiterte Abbott Laboratories seinen Geschäftsbereich für Blutuntersuchungsgeräte durch den Kauf von MediSense, Inc. 1997 wurde die amerikanische Division des französischen Pharmaunternehmens Sanofi gekauft. Im selben Jahr weigerte sich Takeda, seine Beteiligung an dem Joint Venture TAP Pharmaceuticals Inc. zu erneuern, und ersetzte es durch eine Repräsentanz in den USA..

          Im Jahr 2002 genehmigte die FDA ein Medikament zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis, Humira. 2006 wurde der XIENCE V-Stent (flexibler Rahmen für die Vasodilatation) eingeführt, der zum Marktführer wurde.

          Im Jahr 2013 wurde die Forschungsabteilung in ein separates Unternehmen, AbbVie, ausgegliedert, das sofort in die Fortune 200-Liste aufgenommen wurde..

          Im Juni 2014 gab Abbott den Kauf des Voronezh-Pharmaunternehmens Veropharm bekannt. Im September 2014 wurde CFR Pharmaceuticals S.A übernommen.

          Im Januar 2017 erfolgte die Übernahme von St. Jude Medical, ein bedeutender Hersteller von Medizinprodukten.

          Das Unternehmen ist in vier Geschäftsbereichen tätig:

          • Pharmazeutika - Herstellung einer breiten Palette von Generika;
          • diagnostische Produkte - Geräte für die Diagnostik (Blutanalyse, DNA-Analyse, Erregernachweis);
          • Nahrung - Babynahrung, Nahrungsformel zur Ernährung von Patienten in Krankenhäusern, Nahrung für Diabetiker;
          • Gefäßtherapieprodukte - Herstellung von Stents, künstlichen Herzklappen und ähnlichen Geräten.

          Abbott Laboratories

          Abbott ist ein globales Unternehmen, das sich der Verbesserung des Lebens von Menschen durch die Entwicklung von Gesundheitsprodukten und -technologien widmet. Abbotts breite Palette innovativer Lösungen in den Bereichen Diagnostik, Medizinprodukte, Baby- und Ernährungsernährung sowie markt anerkannte Arzneimittel ermöglicht es Abbott, Menschen in mehr als 150 Ländern zu bedienen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 94.000 Mitarbeiter.

          Wir liefern Abbott-Geräte in folgenden Bereichen:

          Architekt c4000

          Biochemie-Analysegerät für kleine und mittlere Laboratorien.

          Mit Architect c4000 erhalten Sie qualitativ hochwertige Ergebnisse, auf die Sie sich verlassen können.

          Optimales Verhältnis von Leistung und Anzahl der Tests an Bord:
          • 90 gekühlte Positionen für Reagenzien in einem einzigen Karussell, 68 Reagenzien für photometrische Tests, wodurch Sie 50-60 Reagenzien an Bord des Geräts behalten können + 3 ISE;
          • 100 Positionen für Proben in 20 Racks in einem Roboter-Probenempfänger;
          • Produktivität bis zu 400 photometrische Tests pro Stunde plus 600 Tests pro Stunde ISE;
          • STAT-Funktion für dringende Proben, die Anzahl der Proben (Racks) wird vom Benutzer festgelegt;
          • identische Reagenzien für die gesamte Serie biochemischer Analysegeräte;
          • automatische Verdünnungs- / Wiederholungsfunktion;
          • Optimierung der Probenverarbeitungssequenz.

          Multifunktionaler Sample Loader:
          • Steigerung der Effizienz des Labors;
          • automatische Verdünnungs- / Wiederholungsfunktion;
          • Priorität dringender Tests;
          • gleichzeitiges Laden von bis zu 100 Proben;
          • Einzigartige Technologie zur Erkennung von Gerinnseln und Blasen.

          Patentierte Technologien von Abbott:
          • integrierte Chip-Technologie - hochpräzise Messung von Elektrolyten bei minimaler täglicher Wartung des Geräts;
          • indirekte Messung der Elektrolyte Na, K, Cl mit einem kleinen Probenvolumen;
          • FlexRate - Auswahl des optimalen Testlinearitätsbereichs ohne erneute Verdünnung;
          • SmartWash - ein einzigartiges System zum Waschen von Küvetten und Probenehmern;
          • Die Verwendung von piezoelektrischen Mischern erhöht die Zuverlässigkeit des Geräts.

          Fortschrittliche Technologien ermöglichen:
          • die Genauigkeit der Ergebnisse verbessern;
          • Erhöhen Sie den Bereich der Testlinearität.
          • hohe Empfindlichkeit bei minimalen Forschungskosten.

          Architect c4000 Software:
          • einfach und leicht zu bedienen;
          • Berührungsempfindlicher Bildschirm;
          • elektronische Bedienungsanleitung;
          • die Fähigkeit, online Hilfe von einem Ingenieur zu erhalten;
          • eingebautes Computerprogramm für die Benutzerschulung;
          • Speicherung der Qualitätskontrolldaten von Levey-Jennings im Speicher.

          Architect c4000 kann in das Architect i1000sr-Modul integriert werden, um einen einzigen Architect ci4200-Analysator für gleichzeitige biochemische und immunochemische Studien zu bilden.

          Das biochemische Testpanel von Abbott für Architect c4000-Analysegeräte ist für die gesamte Serie biochemischer Analysegeräte (c4000, c8000, c16000) identisch..

          Architekt c8000

          Biochemie-Analysegerät für mittlere und große Labors.

          Mit Architect c8000 erhalten Sie qualitativ hochwertige Ergebnisse, auf die Sie sich verlassen können.
          Mit dem Architect c8000 können Sie sowohl ein Probenladeband als auch ein optionales 32-Röhren-Expresskarussell für die Probenlieferung verwenden.

          Optimales Verhältnis von Leistung und Anzahl der Tests an Bord:
          • 68 Reagenzien für photometrische Tests + 3 ISE;
          • Produktivität bis zu 1200 Tests pro Stunde plus 600 Tests pro Stunde ISE;
          • STAT-Funktion für dringende Proben;
          • automatische Verdünnungs- / Wiederholungsfunktion;
          • Optimierung der Probenverarbeitungssequenz.

          Multifunktionaler Sample Loader:
          • Steigerung der Effizienz des Labors;
          • automatische Verdünnungs- / Wiederholungsfunktion;
          • Priorität dringender Tests;
          • gleichzeitiges Laden von bis zu 217 Proben;
          • Einzigartige Technologie zur Erkennung von Gerinnseln und Blasen.

          Patentierte Technologien von Abbott:
          • integrierte Chip-Technologie - hochpräzise Messung von Elektrolyten bei minimaler täglicher Wartung des Geräts;
          • indirekte Messung der Elektrolyte Na, K, Cl mit einem kleinen Probenvolumen;
          • FlexRate - Auswahl des optimalen Testlinearitätsbereichs ohne erneute Verdünnung;
          • SmartWash - ein einzigartiges System zum Waschen von Küvetten und Probenehmern;
          • Die Verwendung von piezoelektrischen Mischern erhöht die Zuverlässigkeit des Geräts.

          Fortschrittliche Technologien ermöglichen:
          • die Genauigkeit der Ergebnisse verbessern;
          • Erhöhen Sie den Bereich der Testlinearität.
          • bieten hohe Empfindlichkeit bei minimalen Forschungskosten.

          Architect c8000 Software:
          • einfach und leicht zu bedienen;
          • Berührungsempfindlicher Bildschirm;
          • elektronische Bedienungsanleitung;
          • die Fähigkeit, online Hilfe von einem Ingenieur zu erhalten;
          • eingebautes Computerprogramm für die Benutzerschulung;
          • Speicherung der Qualitätskontrolldaten von Levey-Jennings im Speicher.

          Architect c8000 kann in das Architect i2000sr-Modul integriert werden, um einen einzigen Architect ci8200-Analysator für gleichzeitige biochemische und immunochemische Studien zu bilden.

          Das biochemische Testfeld von Abbott auf den Architect c8000-Analysegeräten ist für die gesamte Serie biochemischer Analysegeräte (c4000, c8000, c16000) identisch..

          Architekt c16000

          Biochemie-Analysegerät für große und spezialisierte Labors.

          Mit Architect c16000 erhalten Sie qualitativ hochwertige Ergebnisse, auf die Sie sich verlassen können.

          Optimales Verhältnis von Leistung und Anzahl der Tests an Bord:
          • 68 Reagenzien für photometrische Tests + 3 ISE;
          • gleichzeitiges Laden von bis zu 217 Proben, von denen 35 für dringende Tests bestimmt sind;
          • Produktivität bis zu 1600 photometrischen Tests pro Stunde plus 600 Tests pro Stunde ISE;
          • STAT-Funktion für dringende Proben;
          • automatische Verdünnungs- / Wiederholungsfunktion;
          • Optimierung der Probenverarbeitungssequenz.

          Multifunktionaler Sample Loader:
          • Steigerung der Effizienz des Labors;
          • automatische Verdünnungs- / Wiederholungsfunktion;
          • Priorität dringender Tests;
          • gleichzeitiges Laden von bis zu 217 Proben;
          • Einzigartige Technologie zur Erkennung von Gerinnseln und Blasen.

          Patentierte Technologien von Abbott:
          • integrierte Chip-Technologie - hochpräzise Messung von Elektrolyten bei minimaler täglicher Wartung des Geräts;
          • indirekte Messung der Elektrolyte Na, K, Cl mit einem kleinen Probenvolumen;
          • FlexRate - Auswahl des optimalen Testlinearitätsbereichs ohne erneute Verdünnung;
          • SmartWash - ein einzigartiges System zum Waschen von Küvetten und Probenehmern.
          • Die Verwendung von piezoelektrischen Mischern erhöht die Zuverlässigkeit des Geräts.

          Fortschrittliche Technologien ermöglichen:
          • die Genauigkeit der Ergebnisse verbessern;
          • Erhöhen Sie den Bereich der Testlinearität.
          • bieten hohe Empfindlichkeit bei minimalen Forschungskosten.

          Architect c16000 Software:
          • einfach und leicht zu bedienen;
          • Berührungsempfindlicher Bildschirm;
          • elektronische Bedienungsanleitung;
          • die Fähigkeit, online Hilfe von einem Ingenieur zu erhalten;
          • eingebautes Computerprogramm für die Benutzerschulung;
          • Speicherung der Qualitätskontrolldaten von Levey-Jennings im Speicher.

          Architect c16000 kann in das Architect i2000sr-Modul integriert werden, um einen einzigen Architect ci16200-Analysator für gleichzeitige biochemische und immunochemische Studien zu bilden.

          Das Abbott-Biochemie-Testfeld der Architect c16000-Analysegeräte ist für die gesamte Serie biochemischer Analysegeräte (c4000, c8000, c16000) identisch..

          CELL-DYN Smaragd

          Neuester kompakter automatisierter Hämatologieanalysator.

          Allgemeine Charakteristiken:
          • 18-Parameter-hämatologisches Profil;
          • dreiteiliges Differential für Leukozyten;

          Parameter:
          • Leukozyten: WBC, LYM% & #, MID% & #, GRAN% & #;
          • Erythrozyten: RBC #, HGB, HCT, MCV, MCH, MCHC, RDW;
          • Blutplättchen: PLT #, MPV, PCT, PDW;
          • 3 Histogramme: Leukozyten, Erythrozyten, Blutplättchen.

          Technologien und Methoden:
          • Berechnung der elektrischen Impedanz;
          • Adsorptionsspektrophotometrie;
          • elektronische Ventile;
          • cyanidfreie Reagenzien (nur zwei Reagenzien plus einen Reiniger).

          Performance:
          • bis zu 60 Studien pro Stunde.

          Probenvolumen:
          • 9,8 μl.

          Datenverwaltungssystem:
          • Suche nach Datum und Seriennummer;
          • Platzierung von Flags für die Grenzen von Normalwerten;
          • Platzierung von Flags für kritische Werte;
          • Speicherung von bis zu 1500 Ergebnissen mit Histogrammen im Speicher;
          • Speichern von bis zu 60.000 Ergebnissen auf einem externen USB-Laufwerk (Flash-Laufwerk);
          • programmierbare Grenzwerte für Normalwerte;
          • programmierbare Maßeinheiten (zum Drucken);
          • externer Barcodeleser (liest Code 128, Code 39, verschachtelt 2 von 5).

          Qualitätskontrollsystem:
          • 6 Steuerdateien;
          • 100 Messungen in einer Datei;
          • Levy - Jennings Charts
          • die Möglichkeit, Steuerinformationen von externen Medien herunterzuladen;
          • Externes externes Qualitätskontrollprogramm.

          Computer und Software:
          • Farb-Flüssigkristall-Touchscreen;
          • eingebaute Tastatur;
          • RS 232- und TCP / IP-LIS-Schnittstellen;
          • 2 USB-Anschlüsse.

          Peripheriegeräte:
          • Nadeldrucker oder Tintenstrahldrucker;
          • USB-Medium (Flash-Laufwerk);
          • Externer Barcodeleser.

          Abmessungen: 25 x 35 x 35 (Tiefe) cm.
          Gewicht: 9 kg.

          CELL-DYN Ruby

          Automatischer Hämatologieanalysator für 23 Parameter. Neue Generation von Hämatologieanalysatoren von Abbott.

          Die Hauptvorteile des CELL-DYN Ruby ™ -Analysators:
          • patentierte Technologie MAPSS ™ (Multi-Angle Polarized Scatter Separation - Multi-Angle Separation des Polarisationsstrahls);
          • Thrombozyten: zweidimensionale optische Analyse ohne erneuten Test;
          • Erythrozyten: dreidimensionale optische Analyse (Streuung unter den Winkeln 0 °, 10 ° und 90 °);
          • Leukozyten: vierdimensionale optische Analyse von Scatterogrammen, die mit MAPSS ™ erhalten wurden (0 °, 10 °, 90 ° und 90 ° Dep.);
          • Das Gerät ist sehr zuverlässig und erfordert nur minimale Wartung und Serviceunterstützung.
          • Alle Aktionen zur Wartung des Geräts werden im Protokoll aufgezeichnet, sodass Sie diesen Prozess steuern können, um die Effizienz des Geräts zu steigern.

          Thrombozytenzahl.
          Die genaue Bestimmung der Thrombozytenzahl ist ein wichtiger klinischer Indikator. Der CELL-DYN Ruby ™ -Analysator verwendet einen doppelten optischen Assay zur Blutplättchenzählung, um Blutplättchen von kleinen Fragmenten oder Mikrozyten zu trennen.

          Retikulozyten.
          CELL-DYN Ruby ™ identifiziert Retikulozyten automatisch im Free Access-Modus mit einer neuen Methode mit Methylenblau-NCCLS (Vital Rapid Coloring Technology)..

          Technische Eigenschaften:
          • automatischer Probenlader für 50 Proben;
          • Produktivität: bis zu 84 Proben pro Stunde im CBC + Diff-Modus;
          • nur 3 Reagenzien
          • ein separates Reagenz für Retikulozyten in einer praktischen Verpackung;
          • Probenvolumen - offener Modus 150 µl, automatischer Zufuhrmodus 230 µl;
          • Speichern von bis zu 10.000 Ergebnissen im Speicher mit Grafiken mit der Möglichkeit, diese auf CD und DVD aufzuzeichnen;
          • verschiedene Druckoptionen;
          • die Fähigkeit, QC zu laden / zu entleeren;
          • eingebautes Benutzerhandbuch;
          • Betriebssystem basierend auf Microsoft Windows;
          • programmierbare Grenzen der Patientennormen;
          • vollständige Patientendaten;
          • Online-Assistent zur Durchführung der Autokalibrierung,
          • Video-Tipps zur Pflege des Geräts.

          Definierte Parameter:
          Leukozyten: NOC, WOC, NEU # und%, LYM # und%, MONO # und%, EOS # und%, BASO # und%;
          Erythrozyten: RBC #, HGB, HCT, MCV, MCH, MCHC, RDW;
          Blutplättchen: PLT #, MPV;
          Retikulozyten: RETIC #, RETIC%.

          Drei Betriebsarten:
          Standard-CBC-Modus
          RRBC (kontinuierliche Lyse)
          NOC (fragile Leukozyten)

          CELL-DYN-Saphir

          Automatischer Hämatologieanalysator für 23 Parameter mit Durchflusszytometriefunktion. Neue Generation von Hämatologieanalysatoren von Abbott.

          Hämatologieanalysatoren verwenden eine cyanidfreie Hämoglobin-Detektion, hydrodynamische Fokussierung, elektrische Impedanz, optische Vierwinkelstreuung und einen blauen Diodenlaser (488 nm). Diese Messprinzipien werden sowohl für routinemäßige Zellzählverfahren als auch für komplexe Messungen verwendet. Zum Beispiel gleichzeitige optische und Impedanz-Thrombozytenzahlen, WBC-Lebensfähigkeit, nukleare Erythrozytenzahlen, CD61-Immunothrombozyten und CD3 / CD4 / CD8-T-Lymphozyten-Subpopulationen.

          Die Hauptvorteile des CELL-DYN Sapphire ™ -Analysators:
          • patentierte Technologie MAPSS;
          • Die Zählung der kernhaltigen Erythrozyten erfolgt sofort bei der ersten Analyse der Probe, ohne dass eine erneute Prüfung erforderlich ist, was die Arbeitseffizienz erhöht.
          • Die Analyse der Blutplättchen wird mit einer hochpräzisen optischen Methode durchgeführt, die dem Arzt Vertrauen in die erzielten Ergebnisse gibt.
          • Die mit diesem Analysegerät durchgeführte Methode der monoklonalen Analyse wird in der Laborpraxis zur Routine.
          • Das Gerät ist sehr zuverlässig und erfordert nur minimale Wartung und Serviceunterstützung.
          • Die automatische Kalibrierung mit einem Kalibrator macht diesen Vorgang schnell und einfach.
          • Alle Aktionen zur Wartung des Geräts werden im Protokoll aufgezeichnet, sodass Sie diesen Prozess steuern können, um die Effizienz des Geräts zu steigern.

          WBC und Differential
          Die mehrdimensionale Zellklassifizierung mithilfe von Technologie (MAPSS ™) und dreifarbiger Fluoreszenz ermöglicht die Leukozytenzählung und Populationsdifferenzierung.
          Für die Analyse werden 20.000 Zellen gezählt, wonach Scatterogramme erstellt werden für:
          • Identifizierung und Zählung von Leukozyten und Populationen;
          • Identifizierung pathologischer Zellen;
          • Identifizierung störender Substanzen;
          • Zählen von NRBCs;
          • genaue Identifizierung von Thrombozytenaggregaten.

          Dementsprechend gibt es keinen Einfluss störender Substanzen wie NRBCs, Klumpen und Ablagerungen auf die Zählung der Populationen weißer Blutkörperchen, wodurch Ärzte eine genaue Diagnose stellen können.
          Ein spezieller Modus für lyseresistente Erythrozyten aufgrund der zusätzlichen Lyse eliminiert die Möglichkeit, diese Zellen als Leukozyten zu zählen. Daher wird die Anzahl der Proben, die mit manuellen Methoden bestätigt werden müssen, verringert.

          Anzahl der kernhaltigen roten Blutkörperchen (NRBC).
          Durch die Verwendung einer rot fluoreszierenden Markierung für DNA können Sie die Anzahl der kernhaltigen Erythrozyten sofort zählen und die für Leukozyten erzielten Ergebnisse korrigieren.

          Thrombozytenzahl.
          Die genaue Bestimmung der Thrombozytenzahl ist ein wichtiger klinischer Indikator. Der CELL-DYN Sapphire ™ -Analysator verwendet gleichzeitig mehrere Technologien für die Blutplättchenzählung: die doppelte optische Analyse, bei der Blutplättchen von kleinen Fragmenten oder Mikrozyten getrennt werden, und die Impedanzmethode. Wenn zwischen den erzielten Ergebnissen eine Diskrepanz besteht, wird dies sofort dem Bediener gemeldet.
          Drittens ist es möglich, den CD61-spezifischen Marker von Blutplättchen vollautomatisch zu bestimmen, was eine signifikante Unterstützung bei der Zählung von Blutplättchen bei Vorhandensein eines hohen Gehalts an störenden Substanzen in der Probe bietet. Dies ist besonders wichtig für Bluttransfusionen.

          Retikulozyten.
          CELL-DYN Sapphire ™ identifiziert Retikulozyten im Free Access-Modus mithilfe der Fluoreszenz-Durchflusszytometrie automatisch. Mit dieser Methode können Sie reife rote Blutkörperchen, Blutplättchen und Leukozyten von Retikulozyten trennen und sogar den Index junger Retikulozyten (IRF) berechnen, der ein hochempfindlicher Indikator für den Zustand des Knochenmarks ist..

          Vollautomatische Analyse mit monoklonalen Antikörpern.
          CELL-DYN Sapphire ™ ist der einzige routinemäßige Hämatologieanalysator, der automatisch eine Analyse des freien Zugangs unter Verwendung monoklonaler Antikörper durchführt. Diese einzigartige Funktion ermöglicht es dem Labor, CD61-Ergebnisse in 4 Minuten und CD3 / 4- und CD3 / 8-T-Zellen in 7 Minuten zu erhalten..
          Zusätzlich ist es möglich, andere Reagenzien zur Bestimmung verschiedener CD-Rezeptoren zu verwenden.

          Architekt i1000

          Modularer Immunoassay-Analysator für kleine und mittlere Labors mit Hemiflex-Chemilumineszenztechnologie für überlegene Testqualität bei minimalen Kosten..

          Architekt i2000SR

          Modularer Immunoassay-Analysator für mittlere bis große Labors mit Hemiflex-Chemilumineszenztechnologie für überlegene Assayqualität bei minimalen Kosten und maximalem Durchsatz.

          Zusammensetzung und Eigenschaften des Enzymimmunoassay-Analysators Architect i2000SR.

          Vorbereitungsblock:
          • Sofortiger Zugriff: Laden von Prioritätstests ohne Unterbrechung des Enzymimmunoassay-Analysators (bis zu 35 Positionen);
          • sequentieller Zugriff: Laden von bis zu 135 Samples pro Modul;
          • Direktzugriff: Die Proben werden in beliebiger Reihenfolge analysiert.

          Kapazität des Enzymimmunoassay-Analysators (pro Modul):
          • Proben - 135 Primär-, Aliquotröhrchen oder Probenbecher;
          • Reagenzien - bis zu 25 Reagenzienkits in einem Kühlkarussell für 100 oder 500 Tests;
          • Verbrauchsmaterialien - bis zu 1200 Reaktionszellen im Bunker für Zellen.

          Analyseeinheit:
          • Arbeitszyklus des Enzymimmunoassay-Analysators: Zeit, um das erste Ergebnis zu erhalten - 28 Minuten, jedes nachfolgende Ergebnis - nach 18 Sekunden.
          • Produktivität bis zu 200 Tests / Stunde pro Modul.
          • Chemiflex - Chemilumineszenztechnologie mit flexiblen Analyseprotokollen.

          Steuerblock:
          • Steuerung mehrerer Module;
          • Windows NT-Betriebsumgebung;
          • Farbmonitor, Tastatur berühren;
          • Bidirektionale ASTM-Schnittstelle (RS 232-Port);
          • CD / ROM, zwei Festplatten.
          • Datenbank für mindestens 50.000 Ergebnisse.

          Moderne einzigartige Technologien:
          • Gerinnungserkennungssystem;
          • patentiertes Acridin-Label:
           erweiterter Dynamikbereich;
           erhöhte Sensitivität der Analysen;
           erhöhte Stabilität der Reagenzien im Laufe der Zeit;
          • Flexible Protokolle: gleichzeitige Durchführung verschiedener Analysetypen (ein-, zweistufig, mit Vorinkubation), ohne die Gesamtsystemleistung zu beeinträchtigen.

          Abmessungen (cm):
          • Breite 154,9;
          • Tiefe 124,5;
          • Höhe 121,9;
          • Gewicht: 490 kg.

          Architekt i2000SR Enzymimmunoassay-Analysator-Testpanel:

          • Infektionen: HBsAg, HBsAg-bestätigend, Anti-HBs, Anti-HBc, Anti-HBc-IgM, Anti-HCV, HBeAg, HCV-Antigen, HAVAB-IgG, HAVAB-IgM, Anti-HBc-IGM, HBeAg, Anti-Hbe, Anti -HAV, Syphilis, Chagas;
          • Retroviren: HIV Ag / At Combo, HTLV;
          • Schilddrüsenpanel: TSH, T4 häufig und frei, TK häufig und frei; Anti-TPO, Anti-Tg, PTH, T-Apotheke (Capture);
          • Fortpflanzungspanel: β-hCG, LH, FSH, Progesteron, Testosteron, Östradiol, SHBG, Dehydroepiandrosteronsulfat (DHEA-S), Nebenschilddrüsenhormon (PTH), CCCC;
          • Tumormarker: AFP, CEA (CEA), CA 19-9, PSA insgesamt und frei, CA 15-3, CA 125, SCC, pro-GRP;
          • Kardiomarker: Troponin I, Myoglobin, CK-MB-Homocystein, BNP, MPO;
          • intrauterine Infektionen: Toxoplasma IgG und IgM, Toxoplasma Avidität, CMV IgG und IgM, Röteln IgG und IgM, Röteln Avidität;
          • Arzneimittelüberwachung: Cyclosporin, Tacrolimus, Sirolimus,
          • andere Marker: B12, Ferritin, Folsäure, Cortisol, Insulin, C-Peptid, Anti-CCP.

          In Entwicklung - Vitamin D, Anti-CCP (rheumatoide Arthritis), Thyreoglobulin, Chagas, PIGF sFlt-1, Cyfra (Lunge), HE4 (Eierstöcke), PIVKA (Lunge), NSE (Lunge), Digoxin, Valproinsäure ta, Carbamazepin, Phenobarbital, Phenytoin, Theophyllin, Vancomycin, Gentamicin.

          i-STAT

          Allzweckanalysator.

          Abbott Point-of-Care

          Das moderne Konzept der Expressdiagnose kritischer Zustände basiert auf einem Konzept wie POCT (Point-of-Care-Testing), dh Analyse "direkt am Krankenbett"..
          Moderne Expressanalysatoren sollten daher sein:
          • tragbar;
          • autonom;
          • leicht zu pflegen;
          • über ein automatisches Qualitätskontrollsystem verfügen;
          • Ergebnisse 2 Minuten nach der Probeninjektion liefern.
          Eine schnelle Homöostaseanalyse ist sowohl während der Operation als auch bei der Behandlung kritisch kranker Patienten auf der Intensivstation wichtig..
          Für die metabolische Überwachung von Veränderungen der Homöostase bei kritisch kranken Patienten ist es notwendig, die Parameter zu bewerten:
          • Blutkreislauf;
          • Blutelektrolyte;
          • Sauerstoffstatus;
          • Säure-Basen-Gleichgewicht.
          Mit einem tragbaren Kartuschenanalysator i-STAT von Abbott können Sie alle erforderlichen Studien in wenigen Minuten durchführen, ohne das Bett des Patienten zu verlassen.

          Alle wesentlichen Tests für eine schnelle Analyse auf einem i-STAT:
          • 17 gemessene Parameter:
          Immunologie - CTnI, CK-MB, BNP.
          Elektrolyte - Na, K, Cl, iCa.
          Blutgase - pH, PCO2, PO2.
          Koagulation - ACT Kaolin, ACT Celite, PT / INR.
          Allgemeine Chemie - Glukose, Kreatinin, Laktat, Hämatokrit BUN / Harnstoff.

          • 6 Designparameter:
          Hämoglobin, TCO2, HCO3, BE, Sauerstoffsättigung (SO2), Anionenbereich.

          Das minimale Probenvolumen beträgt je nach Test 16-95 μl.

          Probenahme mit:
          • Spritze;
          • Kapillare;
          • Hautpunktion.

          Nur 2 Minuten - und das Ergebnis liegt in Ihren Händen:
          • Füllen Sie die Patrone mit 2 Tropfen Vollblut:
          - arteriell,
          - venös,
          - Kapillare;
          • Setzen Sie die Patrone in den i-STAT-Analysator ein.

          I-STAT Universalanalysator:
          • erfordert keine Kalibrierung;
          • ständig bereit für die Forschung;
          • arbeitet mit 2 Batterien;
          • Ergebnis in wenigen Minuten;
          • Speichern von Ergebnissen im Speicher;
          • IrDA-Anschluss für die Kommunikation mit einem Computer;
          • tragbarer Drucker.

          Technische Hauptmerkmale

          I-STAT-Messsystem:
          • Einwegpatrone, für die keine Kalibrierung erforderlich ist;
          • die Möglichkeit, eine Patrone mit den erforderlichen Tests auszuwählen;

          Informationsübertragung:
          • Software-Update über die Schnittstelle eines herkömmlichen Computers;
          • Infrarotanschluss für die Kommunikation mit einem tragbaren Drucker;
          • die Möglichkeit, eine Verbindung zum Laborinformationsnetzwerk herzustellen.

          Kalibrierung mit Verbrauchsmaterialien:
          Jede Patrone enthält die für ihren Betrieb erforderliche Kalibrierflüssigkeit. Die Kalibrierung erfolgt automatisch während des Tests. Keine zusätzliche Kalibrierung erforderlich.
          Portabilität:
          die Möglichkeit, sowohl am Krankenbett des Patienten als auch direkt im Operationssaal zu testen.

          Bereit zu gehen:
          Konstante Messbereitschaft des Gerätes unmittelbar nach dem Einschalten.

          Steuerung beim Starten des Gerätes:
          Selbsttest des Geräts mit einem speziellen eingebauten elektronischen Simulator.

          Patientendatenbank:
          Speichern von Ergebnissen im Gerätespeicher.

          Beispielstyp:
          arbeitet mit vollständig heparinisiertem oder nicht heparinisiertem Blut:
          - arteriell,
          - venös,
          - Kapillare.

          Verbrauchsmaterialien:
          • Es gibt keine austauschbaren Teile (Elektroden, Membranen usw.).
          • erfordert keine zusätzlichen Verbrauchsmaterialien.

          Pflege und Service:
          • erfordert keine tägliche Pflege;
          • erfordert keinen Service.

          Netzteil des Analysators:
          • Lithiumbatterien (9 V) - 2 Stück;
          • Batterie;

          Maße:
          7,69 x 23,48 x 7,24 cm.

          Gewicht:
          650 g

          VP 2000 ™

          Workstation, die die Automatisierung der Vorbereitung von Vorbereitungen für FISH ermöglicht.

          Der VP 2000-Prozessor ist für Vysis FISH-Protokolle validiert, einschließlich der Herstellung von Tumor-, hämatologischen, zytologischen und zytogenetischen Präparaten. VP 2000 ist ein offenes System, mit dem Sie Protokolle für eine Vielzahl von Aufgaben erstellen können. Die Automatisierung standardisiert die Diagnose und senkt die Arbeitskosten.

          Spezifikation
          Teilenummer 02J11-04.
          Kapazität - bis zu 50 Gläser.
          Behälter mit Raumtemperatur - 12.
          Thermostatbehälter - 3.
          Temperatur von thermostatisch geregelten Behältern - von Raumtemperatur bis 80 + 3 ° C..
          Temperatur der Trockenstation - von Raumtemperatur bis 80 ° C..
          Das Volumen der Behälter - 600 ml.
          Anzahl der Programme> 1000 (nur durch Festplattenspeicher begrenzt).
          Anzahl der Befehle im Programm> 100.
          Wasserzirkulation - 1 Liter / min.
          Abmessungen - 56 x 61 x 81 cm.
          Gewicht - 64 kg.
          PC basierend auf Microsoft Windows.

          ThermoBrite ™

          Programmierbares Denaturierungs- / Hybridisierungssystem für FISH.

          Gleichzeitiges Erhitzen der Probe und der Sonde:
          • das Stadium der getrennten Denaturierung von Probe und Sonde ist ausgeschlossen (Reduzierung der Arbeitskosten);
          • Das Stadium der Arbeit mit toxischem Formamid ist ausgeschlossen.
          • Wirtschaftlichkeit der Reagenzien (Formamid);
          • Zeitersparnis.

          Spezifikation

          Teilenummer 7J91-20.
          Kapazität - bis zu 12 Gläser.
          Programmierbare Arbeitszeit - 0-100 Stunden.
          Anzahl der Programme - 40.
          Heizrate von 37 ° C auf 95 ° C - weniger als 3 Minuten.
          Abkühlrate von 95 bis 45 ° C - weniger als 6 Minuten.
          Betriebstemperaturbereich - 30-99 ºС.
          Temperaturregelung - + 1 ° C..
          Abmessungen - 45,1 cm x 22,8 cm x 14,6 cm.
          Gewicht - 8,5 kg.
          Stromversorgung - 220V.

          Abbott m2000rt

          Automatisiertes Nukleinsäureanalysesystem.

          Technische Eigenschaften:
          • PCR-Amplifikation (bis zu 96 Proben gleichzeitig);
          • Fluoreszenzdetektion der Ergebnisse in Echtzeit;
          • 5 Erkennungskanäle;
          • automatische Datenverarbeitung;
          • mehrstufige Qualitätskontrolle der Ergebnisse.

          Maße:
          Länge -34 cm;
          Höhe - 45 cm;
          Breite - 49 cm;
          Gewicht - 34,1 kg.

          Mit diesem Gerät und angepassten Abbott-Testsystemen können Sie:
          • Quantifizierung des Niveaus an viraler RNA / DNA in Proben von biologischem Material für Hepatitis C-, Hepatitis B-, HIV-1- und Cytomegalovirus-Viren;
          • Genotypisierung von Hepatitis C durchführen;
          • das Vorhandensein von Chlamydia Trachomatis und Neisseria gonorrhoeae DNA in Proben von biologischem Material nachzuweisen;
          • Automatisierung der Extraktion von RNA / DNA aus verschiedenen Arten von biologischem Material mit der Möglichkeit, das gewünschte Volumen der Primärprobe und das Volumen des Endprodukts auszuwählen;
          • Bereiten Sie die PCR-Platten für die Amplifikation vor und wählen Sie die gewünschten Volumina sowohl des PCR-Gemisches als auch der RNA / DNA-Probe in den Plattenvertiefungen aus.
          • Führen Sie eine PCR-Analyse gemäß Ihren eigenen Protokollen durch.

          Abbott m24sp

          Automatisiertes System zur Extraktion von Nukleinsäuren.

          Das Abbott m24sp-System ist als Zwischenprodukt zwischen der manuellen Nukleinsäureisolierung und dem vollautomatischen Abbott m2000sp-Nukleinsäureisolationssystem konzipiert.

          Das System produziert:
          • Isolierung von RNA / DNA aus biologischen Proben (Blut, Plasma, Serum, Urin, Abstriche usw.);
          • Verarbeitung von bis zu 24 Proben gleichzeitig.

          Maße:
          Länge - 88,1 cm;
          Höhe - 75,9 cm;
          Breite - 69,6 cm;
          Gewicht - 84 kg.

          Abbott m2000sp

          Automatisiertes System zur Isolierung von Nukleinsäuren aus biologischen Proben und zur Herstellung eines PCR-Gemisches.

          Das System produziert:
          • Isolierung von RNA / DNA aus biologischen Proben (Blut, Plasma, Serum, Urin, Abstriche usw.);
          • Vorbereitung der PCR-Mischung und Befüllen einer optischen Platte für die PCR-Analyse;
          • Verarbeitung von bis zu 96 Proben gleichzeitig.

          Maße:
          Länge - 142,9 cm;
          Höhe - 168,2 cm;
          Breite - 79,4 cm;
          Gewicht - 281,7 kg.

          Architekt ci4100

          Integriertes System basierend auf Architect i1000 und Architect c4000.

          Der Architect ci4100-Analysator besteht aus zwei Modulen - immunochemisch und biochemisch:
          • ein Bediener;
          • ein Bericht;
          • Hochleistung.
          Ein integrierter Ansatz für das Labordesign liefert zuverlässige Ergebnisse von höchster Qualität bei maximaler Produktivität.

          Integration von Arbeitssystemen:
          • Verkürzung der Zeit bis zur Erzielung des Ergebnisses;
          • Steigerung der Produktivität.
          • bis zu 400 biochemische Tests pro Stunde;
          • bis zu 100 immunochemische Tests pro Stunde.

          Multifunktionaler Sample Loader:
          • Steigerung der Effizienz des Labors;
          • automatische Verdünnungs- / Wiederholungsfunktion;
          • Priorität dringender Tests;
          • Möglichkeit einer zusätzlichen Beladung der Proben während der Analyse;
          • einzigartige Technologie zur Erkennung von Gerinnseln und Blasen;
          • genaues Pipettieren der Probe;
          • Das Fehlen einer Kreuzkontamination führt zu einer hohen Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.

          Patentierte Technologien von Abbott:
          • Hemiflex - chemilumineszierende Acridin-Markierung;
          • integrierte Chip-Technologie - hochpräzise Messung von Elektrolyten bei minimaler täglicher Wartung des Geräts;
          • FlexRate - Auswahl des optimalen Testlinearitätsbereichs ohne erneute Verdünnung;
          • SmartWash - ein einzigartiges System zum Waschen von Küvetten und Probenehmern.

          Fortschrittliche Technologien ermöglichen:
          • die Genauigkeit der Ergebnisse verbessern;
          • Erhöhen Sie den Bereich der Testlinearität.
          • bieten hohe Empfindlichkeit bei minimalen Forschungskosten.

          Architect ci4100 Software
          • einfach und leicht zu bedienen;
          • Berührungsempfindlicher Bildschirm;
          • elektronische Bedienungsanleitung;
          • die Fähigkeit, online Hilfe von einem Ingenieur zu erhalten;
          • Eingebautes Computerprogramm für die Benutzerschulung.

          Architekt ci8200

          Integriertes System basierend auf Architect i2000 und Architect c8000.

          Der Architect ci8200-Analysator besteht aus zwei Modulen - immunochemisch und biochemisch:
          • ein Bediener;
          • ein Bericht;
          • Hochleistung.
          Ein integrierter Ansatz für das Labordesign liefert zuverlässige Ergebnisse von höchster Qualität bei maximaler Produktivität.

          Integration von Arbeitssystemen:
          • Verkürzung der Zeit bis zur Erzielung des Ergebnisses;
          • Steigerung der Produktivität;
          • bis zu 1200 biochemische Tests pro Stunde;
          • bis zu 200 immunochemische Tests pro Stunde.

          Multifunktionaler Sample Loader:
          • Steigerung der Effizienz des Labors;
          • automatische Verdünnungs- / Wiederholungsfunktion;
          • Priorität dringender Tests;
          • gleichzeitiges Laden von bis zu 367 Proben;
          • Möglichkeit einer zusätzlichen Beladung der Proben während der Analyse;
          • einzigartige Technologie zur Erkennung von Gerinnseln und Blasen;
          • genaues Pipettieren der Probe;
          • Das Fehlen einer Kreuzkontamination führt zu einer hohen Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.

          Patentierte Technologien von Abbott:
          • Hemiflex - chemilumineszierende Acridin-Markierung;
          • integrierte Chip-Technologie - hochpräzise Messung von Elektrolyten bei minimaler täglicher Wartung des Geräts;
          • FlexRate - Auswahl des optimalen Testlinearitätsbereichs ohne erneute Verdünnung;
          • SmartWash - ein einzigartiges System zum Waschen von Küvetten und Probenehmern.

          Fortschrittliche Technologien ermöglichen:
          • die Genauigkeit der Ergebnisse verbessern;
          • Erhöhen Sie den Bereich der Testlinearität.
          • bieten hohe Empfindlichkeit bei minimalen Forschungskosten.

          Architect ci8200 Software:
          • einfach und leicht zu bedienen;
          • Berührungsempfindlicher Bildschirm;
          • elektronische Bedienungsanleitung;
          • die Fähigkeit, online Hilfe von einem Ingenieur zu erhalten;
          • Eingebautes Computerprogramm für die Benutzerschulung.

          Architekt ci16200

          Integriertes System basierend auf Architect i2000 und Architect c16000.

          Der Architect ci16200-Analysator besteht aus zwei Modulen - immunochemisch und biochemisch:
          • ein Bediener;
          • ein Bericht;
          • Hochleistung.
          Ein integrierter Ansatz für das Labordesign liefert zuverlässige Ergebnisse von höchster Qualität bei maximaler Produktivität.

          Integration von Arbeitssystemen:
          • Verkürzung der Zeit bis zur Erzielung des Ergebnisses;
          • Steigerung der Produktivität;
          • bis zu 1800 biochemische Tests pro Stunde;
          • bis zu 200 immunochemische Tests pro Stunde.

          Multifunktionaler Sample Loader:
          • Steigerung der Effizienz des Labors;
          • automatische Verdünnungs- / Wiederholungsfunktion;
          • Priorität dringender Tests;
          • Möglichkeit einer zusätzlichen Beladung der Proben während der Analyse;
          • einzigartige Technologie zur Erkennung von Gerinnseln und Blasen;
          • genaues Pipettieren der Probe;
          • Das Fehlen einer Kreuzkontamination führt zu einer hohen Genauigkeit und Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.

          Patentierte Technologien von Abbott:
          • Hemiflex - chemilumineszierende Acridin-Markierung;
          • integrierte Chip-Technologie - hochpräzise Messung von Elektrolyten bei minimaler täglicher Wartung des Geräts;
          • FlexRate - Auswahl des optimalen Testlinearitätsbereichs ohne erneute Verdünnung;
          • SmartWash - ein einzigartiges System zum Waschen von Küvetten und Probenehmern.

          Fortschrittliche Technologien ermöglichen:
          • die Genauigkeit der Ergebnisse verbessern;
          • Erhöhen Sie den Bereich der Testlinearität.
          • bieten hohe Empfindlichkeit bei minimalen Forschungskosten.

          Architect ci16200 Software:
          • einfach und leicht zu bedienen;
          • Berührungsempfindlicher Bildschirm;
          • elektronische Bedienungsanleitung;
          • die Fähigkeit, online Hilfe von einem Ingenieur zu erhalten;
          • Eingebautes Computerprogramm für die Benutzerschulung.

          AMS (Analyzer Management System)

          AMS - differenzierte Technologie für das Laborautomatisierungsmanagement.

          In einem bestimmten Stadium der Laborentwicklung besteht keine Notwendigkeit mehr, die Kapazität von Laboranalysatoren zu erhöhen, aber die Aufgabe, die Prozesse der Laborforschung zu optimieren, steht an.

          Der nächste Schritt sollte darin bestehen, die Anzahl der Schritte bei der Analyse im Labor zu verringern..

          Dann ist es notwendig, die zeitaufwändigsten Phasen mit der größten Wahrscheinlichkeit eines Fehlers in der Analyseausführung zu automatisieren - wie das Überprüfen des Ergebnisses, die typische Archivierung und die Voranalyse.

          AMS ist eine Expertensoftwarelösung zur Verbesserung der Qualität der Laborforschung und zur optimalen Organisation der Laborarbeit. AMS reduziert manuelle Arbeit und erleichtert die Entscheidungsfindung, erhöht die Geschwindigkeit und verbessert die Qualität der Laborergebnisse.
          Analysatoren, Informationssysteme und zusätzliche Laborgeräte (Sortierer, Kühlschränke usw.) sind an das AMS-Programm angeschlossen. AMS überträgt die Ergebnisse an das LIS (Laboratory Information System), das die Daten wiederum an das Krankenhausinformationssystem überträgt. Es verwendet Standardkommunikationsprotokolle wie HL7 und ASTM.
          AMS automatisiert die folgenden Prozesse.

          Automatisierte FunktionLeistungen
          Beispiel BewegungssteuerungDas Probenrouting wird basierend auf der Logik der Menükomplexität, des Steuerungsstatus und der Analysatorlast durchgeführt. Wenn beispielsweise ein Test an einem Analysegerät eine Qualitätskontrolle nicht besteht, leitet AMS die Probe an einen anderen Analysator weiter..
          ProbenortSchnelle Antwort auf die Frage "Wo ist mein Reagenzglas?" Durch die automatische Verfolgung des Probenortes per Barcode oder RFID-Technologie (falls mit einem Track-System verfügbar) können Sie die gewünschte Probe fast sofort finden.
          Algorithmus zur Überprüfung der Zuverlässigkeit des Ergebnisses
          AMS bestätigt automatisch die Gültigkeit der Ergebnisse, die auf der Grundlage der in Zusammenarbeit mit dem Benutzer entwickelten Regeln erhalten wurden. AMS überprüft die Laborergebnisse und macht es unnötig, jedes Ergebnis manuell zu überprüfen.
          Verfolgung der ProbenverarbeitungszeitFür jeden Test sowie für jeden Blutentnahmepunkt kann die Zeit bis zum Ergebnis programmiert werden. Wenn das Ergebnis zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht eingeht, warnt AMS vor dem wahrscheinlichen Überschreiten der angegebenen Zeit, wodurch der Bediener auf ein bestimmtes Rohr achten kann.
          DatentransferAMS kann alle Arten von Informationen übertragen, da alle Informationen konsolidiert und leicht zugänglich sind (vom Status der Analysatoren bis zur grafischen Darstellung usw.)..
          DatenspeicherBequemes Archiv zur weiteren Verwendung und statistischen Verarbeitung gespeicherter Daten. Möglichkeit, Berichte mithilfe von Datenfiltern zu empfangen.


          AMS ist ein offenes System, das viele Arten von Laborgeräten verwalten kann, die nicht nur von Abbott hergestellt werden. Dies vereinfacht die Schulung des Personals und ermöglicht die Laborsteuerung über eine einzige Schnittstelle.

          Funktionalität des ACCELERATOR ™ AMS-PROGRAMMS:

          • automatische, halbautomatische, manuelle Validierung der Ergebnisse
          Delta-Check in Echtzeit für jedes Ergebnis, das für jeden Patienten erzielt wurde;
          • Bildung komplexer Regeln für automatische Reflexe und wiederholte Tests sowie für die Zucht ohne Einschränkung der Anzahl und Komplexität;
          • Verfolgung des Status von Proben;
          • Suche nach Proben, einschließlich der eingelagerten;
          • Verwaltung der internen Qualitätskontrolle für alle angeschlossenen Geräte gemäß den Westgard-Regeln;
          • Erstellung von Levey-Jennings-Diagrammen;
          • Vergleich von Analysegeräten;
          • die Fähigkeit, Daten zu senden und Berichte über externe Qualitätskontrollen in Echtzeit zu empfangen;
          • vollständige Verfolgung aller Ereignisse im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung;
          • vollständige Tracking-Informationen zur Bestimmung von T.A.T. (Seitenwechsel);
          • Bestimmung des optimalen Bewegungswegs der Röhre durch alle erforderlichen Analysegeräte unter Berücksichtigung bestimmter Regeln, STAT-Prioritäten und Lastausgleich - ein "Hinweis" für die manuelle Sortierung;
          • Ausgleich der Arbeitslast durch Sortierverwaltung unter Berücksichtigung der Arbeitslast der Geräte und des Status der Qualitätskontrolle;
          • Erstellung von vom Benutzer benötigten Berichten;
          • erweiterte Funktionen zur Steuerung von LAS-Geräten (Laboratory Automation System);
          • Funktionen zur Archivierung von Proben im Kühlschrank und deren anschließende Entsorgung;
          • Standardisierung der Bestellung und Probe: Unabhängig vom Analysegerät, auf dem die Analysen durchgeführt wurden, erhält der Bediener mit einem einfachen Mausklick direkten Zugriff auf die gesamte Bestellung oder Probe sowie auf alle archivierten Daten und verfügbaren Informationen zur Qualitätskontrolle.
          • Beliebige Aufgabe von "Geschäftsregeln" (typische Laborverfahren, die LabOnline verwendet) zur Automatisierung des Prozesses.

          Die Hauptaufgaben des ACCELERATOR ™ AMS-Programms

          1. Sicherstellung einer effizienten automatischen Zufuhr von Proben zu Analysegeräten
          Die folgenden Probleme werden behoben:
          • welche Analysatoren / Module / Tests verfügbar sind;
          • Welche Regeln gelten für die Priorisierung der Probenanalyse?
          • Kontrolle über die Verwendung von Auswahlregeln;
          • Umsetzung der Regeln für die Prioritätsanalyse von Proben in der vor- und nachanalytischen Phase und beim Transport in die Praxis;
          • welche „Route“ für die Analyse der Probe am effektivsten ist;
          • Überwachung und Erstellung eines einzigen Berichts über den Systemstatus;
          • Gerätestatus (Fehler, Qualitätskontrolle (QC), Arbeitsbelastung, Kalibrierung, Wartung und Diagnose von Geräten);
          • Status automatisierter perianalytischer Module (ACCELERATOR APS);
          • Status / Ort der Probe.

          2. Regeln für die automatische zusätzliche Prüfung von Proben
          • Erneutes Testen (Wiederholen / Wiederholen / Reflexieren).
          • Reflexprüfung.
          • Zucht.

          3. Automatische Validierung der Ergebnisse (Ausschlussmethode)

          4. Konsolidierung der Probendaten für den Laborbericht
          • Ergebnisverwaltung und Berichterstattung.
          • Speicherung von Primärdaten und Archivierung.
          • Kombinieren von Daten von verschiedenen Standorten / Systemen zur Anzeige und Analyse.

          5. Interaktion mit LIS

          6. Kontrolle des Transportsystems (vorbehaltlich seiner Verfügbarkeit)
          • Proben zum Absaugen in Analysegeräte geben.
          • Regeln für das Verschieben von Proben:
          - Priorität kreuzkontaminationsempfindlicher Tests;
          - Priorität spezifischer Tests (HIV, Hepatitis usw.);
          - Priorität der Tests mit der erforderlichen kürzesten Bearbeitungszeit (die Zeit vom Einlegen der Probe in den Analysator bis zum Erhalt des Ergebnisses);
          - optimale Verteilung der Probenlast zwischen den Analysatoren.

          7. Qualitätskontrollmodul
          • Verwaltung der internen Qualitätskontrolle für alle angeschlossenen Instrumente nach Westgard-Regeln, Levey-Jennings-Plots, Vergleich der Qualitätskontrolle für verschiedene Analysegeräte.
          • Möglichkeit, Daten zu senden und externe Qualitätskontrollberichte in Echtzeit zu empfangen.

          8. Zusätzliche Funktionen des ACCELERATOR AMS-APS-Systems
          • Automatischer Empfang zusätzlicher analytischer Informationen:
          - Ergebnisse verwandter oder zusätzlicher Tests;
          - erwartete Abweichungen;
          - die gesamte Datenbank für diesen Patienten;
          - QC-Status für Test / Analysator;
          - Status des Analysator-Service.
          • Zentrale Kontrolle über die Lokalisierung der Probe, ihren Status und ihre Ergebnisse.
          • Automatisches Laden archivierter Samples (falls ein Track-System verfügbar ist).
          • Automatisches Laden von Proben aus dem Lademodul (wenn ein Schienensystem vorhanden ist).
          • Automatische Kontrolle über die Zerstörung abgelaufener archivierter Proben.
          • Automatische Steuerung des Speicherprozesses.
          • Überwachung des Status der Kontrollen (Datum, Häufigkeit der Verwendung usw.).
          • Überwachung der kontaminationsempfindlichen Ergebnisse und vorläufige Analyse der Kontaminationsursache.