Peeling Pediküre Socken. Gebrauchsanweisung

Hallo liebe Leser. Unsere Schritte haben es schwer. Nicht sehr bequeme Schuhe und hohe Belastungen führen zu groben Stellen, Schürfwunden und Rissen auf der Haut. Um diese Probleme zu beseitigen, müssen Sie verschiedene Pediküre-Maßnahmen ergreifen. Sie können im Salon oder zu Hause durchgeführt werden. Aber sie alle nehmen ziemlich viel Zeit in Anspruch. Es gibt auch einen besonderen Weg: Peeling-Pediküre-Socken, über die wir heute sprechen werden. Berücksichtigen Sie beliebte Marken, Anweisungen zur Verwendung und welche Ergebnisse erzielt werden können.

Was sind Pediküre-Socken?

Das Konzept der "Socken" ist hier eher willkürlich. Diese Beschläge ähneln eher Überschuhen, die für jede Fußgröße geeignet sind, sowohl für Frauen als auch für Männer..

Sie bestehen aus wasserdichtem transparentem oder durchscheinendem Material. Es gibt zwei Arten von Pediküre-Socken. In einigen gibt es bereits eine spezielle Imprägnierung, die eine spezielle Zusammensetzung hat.

Und andere kommen mit Beuteln, die mit dieser aktiven Flüssigkeit gefüllt sind. Es muss vor Gebrauch in Socken gegossen werden..

Es gibt verschiedene Arten von Pediküre-Socken:

- dicke keratinisierte Haut zu entfernen;

- mit weichmachenden und pflegenden Masken für die Füße;

- mit einem Peeling-Effekt.

Die Verwendung dieser Pediküreprodukte ist sehr einfach. Es reicht aus, sie für eine bestimmte Zeit auf die Füße zu stellen, was in den beigefügten Anweisungen unbedingt angegeben ist. Und dann - entfernen und waschen Sie die Haut der Füße.

Während des Eingriffs können Sie sich frei im Haus bewegen und Ihre üblichen Dinge tun. Es gibt hier jedoch auch ein "aber". Nach der angegebenen Zeit werden keine Änderungen mehr angezeigt. Die Haut bleibt gleich rau.

Das Ergebnis wird erst nach wenigen Tagen angezeigt - von vier bis sieben. Dies ist eine individuelle Figur. Dies hängt von den Eigenschaften der Haut und der Dicke der keratinisierten Schicht sowie der aktiven Zusammensetzung ab.

Allmählich beginnt die abgestorbene Haut abzuplatzen. Ja, es sieht, gelinde gesagt, nicht sehr ästhetisch aus: weiß gewordene Stellen, Schälen, hängende "Lumpen". Dies sind jedoch vorübergehende Unannehmlichkeiten. Alles wird innerhalb einer Woche vergehen.

Das Ergebnis ist eine glatte, flache Fußoberfläche und zart rosa Absätze. Und um unschöne Momente vor neugierigen Blicken zu verbergen, wird empfohlen, den Eingriff in einer kalten Jahreszeit durchzuführen, in der die Füße nicht offen gelassen werden müssen.

Funktionsprinzip

Die Wirkung von Peelingsocken wird durch eine spezielle Flüssigkeit ausgeführt, die während des Eingriffs auf die Haut der Füße wirkt.

Es enthält solche Komponenten.

  1. Salicyl-, Frucht-, Glykol- oder Milchsäure, die ein Säureschälen durchführt und raue Hautschichten weich macht.
  1. Hyaluronpräparat, dessen Wirkung darauf abzielt, der Haut Elastizität zu verleihen und Regenerationsprozesse zu aktivieren.
  1. Squalan, das eine weichmachende, heilende und feuchtigkeitsspendende Wirkung hat. Es verbessert auch die Diffusion und erleichtert das Eindringen von Wirkstoffen in die Haut und deren gleichmäßige Verteilung..
  1. Pflanzenöle, normalerweise Rizinus- oder Sojaöle. Sie machen die Oberfläche der Füße weich und helfen, sie zu befeuchten und zu nähren.
  1. Extrakte von Heilpflanzen - sorgen für zusätzliche Ernährung und Feuchtigkeitsversorgung der Haut, stimulieren deren Verjüngung.

Chemische Peelings sind schonend genug. Sie werden keine Schmerzen oder Beschwerden verspüren. Für besonders säureempfindliche Haut gibt es jedoch auch andere Arten von kosmetischen Socken..

Sie enthalten keine Säuren. Die aktive Flüssigkeit basiert auf einem Feuchtigkeitsgel. Es fördert das intensive Einweichen von rauer Haut und Hühneraugen, gefolgt von einem Peeling abgestorbener Teile.

Es gibt auch Peeling-Pediküre-Socken, die Inhaltsstoffe auf Alkoholbasis verwenden. Wie Sie wissen, können solche Zusatzstoffe die Haut stark übertrocknen. Daher muss nach der Verwendung solcher Produkte besonderes Augenmerk auf die Befeuchtung der Fußhaut gelegt werden..

Vorteile und Nachteile

Die Verwendung von Socken, um Ihre Füße in Ordnung zu halten, hat viele Vorteile. Solche Mittel:

- einfach zu bedienen - Sie müssen einfache Anweisungen befolgen;

- keinen Besuch im Salon erfordern;

- Während des Verfahrens können Sie Hausarbeiten erledigen und sich frei bewegen.

- Unter der Bedingung der richtigen Auswahl und kompetenten Anwendung verursachen sie keine Beschwerden und Schmerzen.

- keratinisierte Verdickung der Haut beseitigen, Integumente verjüngen und erweichen;

- Erhöhung der Resistenz gegen infektiöse Hautläsionen.

Die Wirkung nach dem Eingriff hält sehr lange an, von mehreren Monaten bis zu sechs Monaten. Peelingsocken haben jedoch ihre Nachteile..

Diese beinhalten:

- Die Ergebnisse erscheinen nicht sofort, sondern nach einigen Tagen (normalerweise sind 4-7 Tage erforderlich, seltener mehr).

- unansehnliches Aussehen der Füße während der Reinigung;

- Die Art der Socken passt möglicherweise nicht. Sie müssen sie einzeln auswählen.

- Qualitätsprodukte sind nicht billig;

- mögliche Nebenreaktionen.

Anwendungshinweise

  1. Trockene Haut an der Sohle, ständiges Peeling.
  1. Übermäßiges Schwitzen der Füße (Hyperhidrose).
  1. Das Vorhandensein von Hühneraugen, verdichteten Hautschichten, die weißlich oder gelb sind.
  1. Neigung zum Knacken der Fersen. Es besteht die Tendenz, die Tiefe der Fersenrisse zu erhöhen.
  1. Es gibt trockene oder alte schwielige Formationen.
  1. Anfälligkeit für Pilzkrankheiten (mykotische Läsionen der Haut und Nagelplatten).
  1. Eingewachsene Nägel.
  1. Plantarwarzen erscheinen.

Es gibt aber auch Kontraindikationen:

- junges Alter (bis 18 Jahre);

- das Vorhandensein von Hautläsionen (Wunden, Schürfwunden, Verbrennungen, Abszesse, Kratzer usw.);

- diabetischer Fuß, trophische Ulzerationen;

- das Vorhandensein von Allergien gegen einen der Bestandteile des Arbeitsmediums;

- Stark trockene oder überempfindliche Haut;

- Seit dem vorherigen ähnlichen Verfahren sind weniger als zehn Tage vergangen.

In Anbetracht der topischen Anwendung und der lokalen Exposition gibt es keine besonderen Kontraindikationen für die Verwendung von Peelingsocken beim Tragen eines Babys und Stillen..

In diesem Fall sollten Sie jedoch bei der Auswahl der Produkte sehr vorsichtig sein. Verwenden Sie niemals billige Proben von zweifelhafter Qualität. Konsultieren Sie außerdem Ihren Arzt, bevor Sie den Eingriff durchführen..

Peeling-Pediküre-Socken - Gebrauchsanweisung

Auch ohne Kontraindikationen schadet eine vorläufige Konsultation einer Kosmetikerin nicht. Denken Sie bei der Auswahl von Socken daran, dass Produkte von geringer Qualität möglicherweise keine Wirkung haben oder im Gegenteil dazu führen, dass die Haut auf der Sohle für eine lange Zeit wiederhergestellt werden muss, damit sie übertrocknet.

Darüber hinaus kann eine unausgeglichene aggressive Zusammensetzung das Auftreten ausreichend schwerer Verätzungen verursachen, aufgrund derer Sie erhebliche Bewegungsprobleme haben..

Sobald die Auswahl getroffen wurde, wird unmittelbar vor dem Eingriff ein Empfindlichkeitstest empfohlen. Tragen Sie dazu die vorhandene Imprägnierung oder etwas Flüssigkeit aus dem Beutel auf einen kleinen Hautbereich am Fuß oder Handgelenk auf..

Erwarten Sie eine mögliche Reaktion für die nächsten paar Stunden. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie sicher mit der Verwendung von kosmetischen Socken beginnen. Vergessen Sie nicht, die beiliegenden Anweisungen erneut zu lesen und die darin enthaltenen Anweisungen genau zu befolgen..

Sie müssen nach diesem Schema handeln

  1. Reinigen Sie den Nagellack an Ihren Füßen. Waschen Sie Ihre Füße mit Seife und wischen Sie sie trocken. Um die Wirkung bei dicken Schichten zu verstärken, müssen die Beine in einem warmen Bad gedämpft werden.
  1. Öffnen Sie die Verpackung und nehmen Sie die Socken heraus. Bei einigen Arten muss die Oberseite vor dem Gebrauch abgeschnitten werden..
  1. Leg sie auf deine Füße. Wenn Beutel mit dem Wirkstoff separat angebracht werden, drücken Sie ihren Inhalt in Socken.
  1. Stellen Sie sicher, dass sich die Flüssigkeit gleichmäßig über die Sohle verteilt.
  1. Stellen Sie sicher, dass das Material fest an Ihren Füßen anliegt. Befestigen Sie die Socken oben mit dem im Kit enthaltenen Klebeband.
  1. Sie können ein Stück Frischhaltefolie über das Bein wickeln oder gewöhnliche gestrickte Socken anziehen, Sie können Wolle.
  1. Das Produkt gemäß den Anweisungen 1-2 Stunden einweichen. Diese Zeit ist notwendig, damit die Wirkstoffe in die Haut eindringen und die notwendige Wirkung entfalten können.
  1. Befreien Sie Ihre Füße von den Pediküre-Socken und waschen Sie Ihre Füße mit Seife. Tragen Sie nach Bedarf eine Feuchtigkeitscreme auf.
  1. Erwarten Sie, dass sich in den nächsten Tagen unnötige Hautläsionen ablösen. Der gesamte Reinigungs- und Verjüngungsprozess dauert etwa zwei Wochen. Optisch sieht es einfach schrecklich aus, so dass Sie das Tragen offener Schuhe für den gesamten Zeitraum aufgeben müssen..

Besondere Warnungen

Wenn Sie während des Verfahrens keine Fadensocken tragen, gehen Sie vorsichtig vor, um nicht zu verrutschen. Bei starken Beschwerden, Brennen oder Juckreiz müssen Sie sofort die kosmetischen Socken ausziehen und Ihre Füße waschen.

Wenn die Haut abblättert, müssen Sie nicht versuchen, den Vorgang zu beschleunigen und die losen Schichten von Hand abzureißen. Es kann junge dünne Haut schädigen.

Und solche Schäden können infiziert werden. Hab Geduld, lass alles von alleine gehen. Hängende Kanten können vorsichtig mit einer Schere geschnitten werden, aber nicht mehr.

Es ist auch unmöglich, unmittelbar nach dem Eingriff auf dampfende Füße und Fußbäder zurückzugreifen. Dies ist angemessen, jedoch nach einigen Tagen, wenn der Peeling-Prozess bereits spürbar ist.

Es ist jedoch besser, sich in dieser Zeit zu weigern, die Haut mit Hilfe von Cremes zu erweichen. Zunächst sollten Sie auf die vollständige Erneuerung der Haut warten. Danach ist es bereits möglich, vollständig zu befeuchten und wieder aufzuladen..

In Zukunft müssen Sie nicht mehr als einmal pro Saison auf Pediküre-Socken zurückgreifen. Dieses Intervall zwischen den Prozeduren kann jedoch erheblich verlängert werden..

Dazu müssen Sie regelmäßig Pflegeprodukte auf die Füße auftragen. Ihre Wirkung sollte feuchtigkeitsspendend, weich, beruhigend, pflegend und schrubbend sein.

Überprüfung der beliebten Marken

SOSU (Japan). Dies ist ein anerkannter Führer. Enthält zwei Paar natürlich duftende Socken (Gerüche variieren).

Neben der Hyaluron- und Milchsäurebase sowie Squalan und Rizinusöl enthält der Wirkstoff Extrakte aus Heilpflanzen:

Das Werkzeug hat eine wirksame reinigende, weichmachende und heilende Wirkung und fördert die aktive Verjüngung der Hautzellen.

SEIDIGER FUSS (China). Die Socken sind elastisch und duftend.

- Milchsäure- und Ferkutovic-Säure-Base;

- ätherische und pflanzliche Öle;

- Algenextrakt;

Zusätzlich zur Hauptwirkung pflegen diese Socken die Haut der Füße, spenden Feuchtigkeit und wirken desodorierend..

FABERLIK. Dieses Werkzeug hilft, die Nägel zu stärken, die Nagelhaut zu erweichen, die Haut zu nähren und mit Feuchtigkeit zu versorgen, die Regeneration und entzündungshemmende Aktivität zu aktivieren. Die Zusammensetzung enthält Hyaluronsäure, Milchsäurekomponente, Pflanzenöle.

- Die Belichtungszeit beträgt nur 15 Minuten.

- Die Wirkstoffzusammensetzung hat eine cremige Konsistenz und muss nicht gespült werden.

- Unter der Bedingung einer versiegelten Lagerung können Socken wiederverwendet werden.

Was ist das Funktionsprinzip und wie werden Pediküre-Socken verwendet??

Pediküre-Socken sind ein modernes, innovatives Produkt für die häusliche Pflege. Der Geburtsort der Erfindung ist Asien. Sie sind einfach, bequem und praktisch zu bedienen. Mit ihrer Hilfe können Sie die Haut der Füße schnell und effektiv mit Feuchtigkeit versorgen, Trockenheit und Schuppenbildung beseitigen. Viele Hersteller dieses Produkts nennen es ein Peeling oder eine Fußmaske..

Funktionsprinzip

Pediküre-Socken wirken aufgrund der gelartigen Masse, mit der sie imprägniert sind, feuchtigkeitsspendend und peelend. Der Wirkstoff basiert auf Wirkstoffen - organischen Säuren, durch die der gewünschte Effekt erzielt wird.

Die Wirkung von organischen Säuren auf die Haut der Füße:

  • tote Zellen der Epidermis abbauen;
  • erweichen das Stratum Corneum der Epidermis;
  • befeuchten Sie die Haut, beseitigen Sie Trockenheit und Schuppenbildung;
  • Schwellung lindern;
  • antimykotische, antimikrobielle Wirkung haben;
  • unangenehmen Geruch beseitigen;
  • die Haut der Beine nähren und beruhigen;
  • Hühneraugen entlasten;
  • Stoffwechselprozesse in der Haut der Füße aktivieren;
  • Verbesserung der Durchblutung und Lymphdrainage am Applikationsort.

Äußerlich ähneln japanische Socken Socken, die jeder kennt, oder einfache Plastiktüten, die wie Füße geformt sind.

Die Taschen sind hermetisch versiegelt. Der Wirkstoff hat die Konsistenz eines Gels oder Gelees und kann in die Beutel selbst gegeben oder in einer separaten Kapsel oder einem Beutel verpackt werden.

Die Wirkung der Verwendung von Socken

Dieses Werkzeug hat eine Reihe von Vorteilen und ist gleichzeitig nicht frei von einigen Nachteilen. Vor dem Gebrauch müssen Sie unbedingt die Zusammensetzung des Stoffes und die Gebrauchsanweisung studieren und sich mit den Vor- und Nachteilen vertraut machen.

Leistungen:

  • Leicht zu bedienen.
  • Erschwingliche Kosten.
  • Langzeiterhaltung des Ergebnisses. Nach fünfmaliger Anwendung wird die Wirkung von Salonverfahren erreicht, die 3-5 Monate andauern.
  • Bekämpft Pilze und schädliche Bakterien und beseitigt unangenehme Gerüche.
  • Linderung von Schwellungen, Verbesserung der Durchblutung, Verbesserung des Lymphflusses.
  • Ermöglicht den einfachen Umgang mit Trockenheit und Abplatzungen.

Nachteile:

  • Ein Paar Socken sind Einwegartikel.
  • Dauer des Verfahrens. Der kosmetische Eingriff dauert 40 bis 60 Minuten. Um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, muss es 4-5 Mal wiederholt werden..
  • Die wirkenden organischen Säuren sind sehr aggressiv. Wenn Sie die Anweisungen und den Zeitpunkt der Verwendung von Polyethylensocken nicht befolgen, besteht die Möglichkeit von Hautverbrennungen.

Anwendungshinweise

Die häusliche Pediküre und die Verwendung von Masken für die Beine werden unter Berücksichtigung der Indikationen und Kontraindikationen für die Anwendung dieses Mittels durchgeführt.

Indikationen für die Verwendung von Polyethylensocken:

  • erhöhte Trockenheit und Abplatzungen;
  • das Vorhandensein von Hühneraugen und Hornhaut an den Beinen;
  • keratinisierte Haut der Füße;
  • Schwellung.

Gegenanzeigen zur Verwendung von Gelsocken:

  • Pilzkrankheiten der Beinhaut während einer Exazerbation;
  • Frauen während der Schwangerschaft;
  • Frauen während des Stillens;
  • dermatologische Erkrankungen während einer Exazerbation;
  • Diabetes mellitus;
  • Tätowierungen im Bereich der Anwendung der Maske für die Haut der Füße;
  • bei Virus- und Infektionskrankheiten, bei denen die Körpertemperatur erhöht wird;
  • allergische Reaktionen des Körpers auf die Bestandteile der Maske.

Gebrauchsanweisung

Die Verwendung von Pediküre-Masken erfolgt streng nach den Anweisungen.

Gebrauchsanweisung:

  1. Waschen Sie Ihre Füße mit Baby oder anderer milder Seife.
  2. Die Haut der Füße in einem Sud aus Kräutern vordämpfen.
  3. Nagellack entfernen.
  4. Verwenden Sie keine Bimssteine, Bürsten, Peelings oder andere Geräte zum Reinigen von Leder.
  5. Öffnen Sie die Packung mit der Fußmaske.
  6. Befindet sich der Wirkstoff separat, muss er sorgfältig auf der Innenfläche des Produkts verteilt oder einfach mit einem Pinsel auf die Haut der Beine aufgetragen werden.
  7. Socken anziehen.
  8. Befestigen Sie die Silikonsocken mit einem Halter oder Klebeband am Bein.
  9. Sie können darüber Baumwollsocken tragen, um den Effekt zu verstärken und die Beine aufzuwärmen.

Verwenden Sie Pediküre-Socken zu Hause streng nach den Anweisungen. Der Eingriff dauert 40 bis 60 Minuten.

Nach dem Entfernen der Socken sollten die Füße gründlich mit Seife oder einem anderen kosmetischen Produkt gewaschen und mit einem weichen Handtuch trocken gewischt werden.

Füße mit Kosmetik waschen

Die Wirkung hängt davon ab, wie die tägliche Fußpflege durchgeführt wird und welche Mittel dafür eingesetzt werden. Um die maximale Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, täglich in Kräuterkochungen zu baden, eine feuchtigkeitsspendende und pflegende Creme zu verwenden und die Gliedmaßen zu massieren.

Experten empfehlen, keine Schere, Bimsstein oder andere Produkte zu verwenden, um lose Haut zu entfernen. Sie müssen auf jeden Fall warten, bis es sich selbst abblättert.

Die Verwendung von Pediküre-Socken wird nicht mehr als einmal alle drei Monate empfohlen.

Bewertung der besten Marken

  1. SOSU
Produkte der Marke Sosu

Japanische Markenprodukte. Das Produkt enthält Milchsäure und Hyaluronsäure, Kräuter, Rizinusöl, Duftstoffe. Die Packung enthält zwei Paar Socken mit einem Gel im Inneren. Von den Vorteilen gibt es einen angenehmen Geruch, eine langfristige Erhaltung des Ergebnisses, kein Brennen und Unbehagen bei der Verwendung.

Der japanische Hersteller bietet Produkte für Frauen in Größen von 36 bis 42 und für Männer von 42 bis 47 an. Geschätzte Kosten - 700-1100 Rubel.

2. Baby Fuß

Japanische Marke Baby Foot Socken

Diese Maske hat eine gute Peelingwirkung. Hergestellt aus Fruchtsäuren und natürlichen Pflanzenextrakten. Die Hauptvorteile werden als das Fehlen von Brennen und Unbehagen sowie das schnelle Erreichen von Ergebnissen angesehen..

Es gibt Modelle für Frauen und Männer. Mehr als 90% aller verfügbaren Bewertungen für dieses Produkt sind empfehlenswert. Die durchschnittlichen Kosten betragen 550-750 Rubel. Sie finden es fast überall: in virtuellen und Kosmetikgeschäften, in Apotheken.

3. Scholl

Scholl Fußmaske

Britisches Produkt auf Milchsäurebasis. Darüber hinaus enthält das Produkt Vitamin B5, Sheabutter und pflanzliche Inhaltsstoffe. Die Packung enthält ein Paar Socken in Standardgröße mit Klettverschluss. Das Peeling-Produkt für zu Hause bleibt nicht länger als eine halbe Stunde auf Ihren Füßen.

Der Effekt tritt nach fünf Tagen Gebrauch auf. Die Hauptvorteile des Produkts sind die schnelle Erzielung von Ergebnissen, die antibakterielle und antimykotische Wirkung. Nachteile - Mangel an großen Größen.

4. Estelare

Estelare Fußpeeling

Hersteller - Südkorea. Die Packung enthält ein Paar Socken, die in 36 bis 44 Größen erhältlich sind. Die Packung enthält zusammen mit den Socken den Wirkstoff in einem Volumen von 40 ml. Der Hersteller behauptet, dass das Produkt eine antimikrobielle, antimykotische und desodorierende Wirkung hat. Durchschnittliche Kosten 450-550 Rubel.

5. Vilenta

Produkte eines chinesischen Herstellers. Der Wirkstoff sind Fruchtsäuren. Die Packung enthält ein Paar Klettsocken, zwei Beutel Wirkstoff zu je 20 Millilitern. Socken in Standardgrößen 38-40. Die Marke produziert verschiedene Arten von Socken. Sie haben alle unterschiedliche Geschmacksrichtungen. Die durchschnittlichen Kosten eines Produkts betragen 200-300 Rubel.

Unsere Beine sind jeden Tag einer enormen Belastung ausgesetzt und benötigen daher regelmäßige Pflege und Aufmerksamkeit. Durch die regelmäßige Verwendung von Pediküre-Socken können Sie die Haut der Füße zu Hause schnell und effektiv pflegen.

Pediküre-Socken - was sind sie, welche sind besser zu wählen, wie zu verwenden, Anweisungen, Zusammensetzung

Der Wunsch von Frauen, perfekt auszusehen, regt die Hersteller von Kosmetika dazu an, neue Körperpflegeprodukte zu erfinden. Eine dieser Innovationen sind Pediküre-Socken..

Pediküre-Socken - was ist das?

Was sind Pediküre-Socken und wozu dienen sie? Pediküre-Socken für Frauen sind so konzipiert, dass sie die Füße zu Hause aufräumen. Sie sind absolut schmerzfrei, sicher und kostengünstig. Kosmetische Socken entfernen Rauheit und Rauheit der Fußhaut, ohne den Salon zu besuchen, und sind ein Paar Silikonbeutel mit einem Gelfüller im Inneren.

Was in Peeling-Pediküre-Socken enthalten ist - die Hauptkomponenten

Dank des in den Silikonbeuteln enthaltenen Gelfüllers wird der gesamte Prozess des Peelings von rauer Haut durchlaufen.

Die Zusammensetzung der Pediküre-Socken kann von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein, die Hauptkomponenten sind jedoch Säuren:

  • Salicylsäure
  • Glykol
  • Zitrone
  • Molkerei
  • Oxy Amber
  • hyaluronic

Extrakte aus Kräuterextrakten:

  • Kamille
  • Efeu
  • Salbei, Seifenkraut
  • Ficus und andere in einem Komplex, der an der Verjüngung und vollständigen Erneuerung der müden Haut der Beine arbeitet.

Einige Hersteller fügen Aromen von Lavendel, Minze, Rose und grünem Tee hinzu.

Wichtig! Alle schädlichen und aggressiven Substanzen des Füllstoffs sollten am Ende der Zusammensetzungsliste angegeben werden, die den natürlichen Ursprung des Produkts angibt.

Silikonsocken als vorbeugende Maßnahme

Silikonsocken für eine Pediküre sind perfekt als vorbeugende Maßnahme gegen:

  • Hühneraugen, Hühneraugen;
  • unangenehmer Geruch;
  • Trockenheit und Risse lindern;
  • Schwitzen normalisieren;
  • verhindern die Entwicklung von Mykose.

Wie man Pediküre-Socken richtig benutzt, Gebrauchsanweisung

Das Etikett zeigt kurz, wie Pediküre-Socken richtig verwendet werden. Die Gebrauchsanweisung ist für alle fast gleich.

Wir empfehlen Ihnen, die grundlegenden Tipps zu befolgen:

  1. Die Beine dämpfen und mit einem Handtuch trocken wischen.
  2. Entfernen Sie den Lack (er löst sich trotzdem ab).
  3. Schneiden Sie entlang der markierten Schnittlinie den oberen Teil vorsichtig ab.
  4. Ziehen Sie Ihre Socken an und sichern Sie sie mit den mitgelieferten Aufklebern.
  5. Zur Vereinfachung können Sie oben normale Socken anziehen.
  6. Waschen Sie nach der Anwendung Ihre Füße und tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.
  7. Innerhalb von 5-7 Tagen beginnt das Peeling der abgestorbenen Haut.

Wichtig! Versuchen Sie nicht, geschälte Haut selbst abzuziehen, um Schäden zu vermeiden. Der Prozess sollte schrittweise erfolgen. Ein warmes Bad mit einem Sud aus Kräutern und Feuchtigkeitscreme wird den Zustand lindern.

Wie lange sollten Pediküre-Socken halten? Es hängt alles vom Grad der Vernachlässigung Ihrer Beine ab. Wie lange das Zubehör getragen werden soll, ist in den Anweisungen des Herstellers angegeben, jedoch nicht länger als 2 Stunden.

Dieses Paar Socken ist nach Gebrauch nicht zur Nachbehandlung geeignet und sollte entsorgt werden.

Gegenanzeigen zur Anwendung

Die Verwendung von Pediküre-Socken hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • das Vorhandensein von Hautläsionen und frischen Schwielen;
  • aktuelle entzündliche Prozesse;
  • die Haut der Beine ist sehr trocken;
  • Kinder unter 18 Jahren;
  • Allergie gegen eine Komponente.

Können Pediküre-Socken beim Stillen verwendet werden?

Es wird nicht empfohlen, Pediküre-Socken während des Stillens und der Schwangerschaft zu verwenden.

Einige Marken verwenden nur natürliche Substanzen (siehe unten), es besteht jedoch immer ein Risiko. Daher sollten Sie Ihren Arzt vor dem Eingriff unbedingt informieren.

Vorsichtsmaßnahmen

Wenn Sie dieses kosmetische Zubehör verwenden, müssen Sie eine Reihe von Vorsichtsmaßnahmen beachten:

  • nicht länger als die angegebene Zeit aufbewahren;
  • Wenn Rötungen und Juckreiz auftreten, ziehen Sie sofort die Socken aus und waschen Sie Ihre Füße mit Wasser und Seife. Tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf.
  • Es ist unzulässig, den Inhalt auf offene Wunden zu bekommen.

Wichtig! Bei versehentlichem Kontakt mit dem sauren Gel in den Augen sofort mit viel warmem Wasser abspülen. Wenn das Brennen und die Rötung bestehen bleiben, ist es besser, einen Arzt aufzusuchen.!

Welche Pediküre-Socken wählen, welche ist besser

Die Idee, Peelingsocken herzustellen, gehört den Japanern, aber es gibt viele chinesische Analoga auf dem Markt. Korea bleibt in dieser Richtung nicht zurück.

Grundsätzlich bieten alle Firmen ein qualitativ hochwertiges Produkt an, das im Wesentlichen die gleiche Wirkung und Zusammensetzung aufweist.

Trotzdem empfehlen wir Ihnen, vor dem Kauf die Bewertungen zu lesen und die besten auszuwählen.

Chinesische Pediküre-Socken

Chinesische Pediküre-Socken sind relativ günstig und sehr effektiv. Der Hersteller kümmert sich um die Kunden, indem er dem Set Handschuhe und spezielle Manschetten hinzufügt. Die Gebrauchsanweisung sowie Zeichnungen sind in chinesischer Sprache verfasst.

Chinesische seidige Fußsocken

Die Silky Foot Chinese Socks werden mit einem Paar zum Einmalgebrauch geliefert. Das aktive Gel im Produkt verteilt sich leicht auf den Füßen, ohne dass besondere Unannehmlichkeiten entstehen. Milchsäure und Fruchtsäure reinigen zusammen mit Ölen und Kräuterextrakten die tote Epidermis perfekt.
Die kosmetische Wirkung hält etwa 1,5 Monate an.

Koreanische Pediküre Socken Fußmaske

Erschwingliche koreanische Peelingsocken von hoher Qualität enthalten Feuchtigkeitscreme inklusive.

Eine spezielle Kräuterzusammensetzung wirkt wie ein chemisches Peeling, kommt perfekt mit dem Stratum Corneum zurecht und pflegende Öle fördern eine schnelle Hautregeneration.

Skinlite Pediküre Socken

Die ausgewogene Zusammensetzung der koreanischen SKINLITE-Maskensocken macht sie bei Kosmetikerinnen sehr beliebt. Der Hersteller bietet eine Auswahl an Socken in zwei Größen 35-40 und 40-45 an, dh sie können von einem Mann verwendet werden.

Nachteil - sie haben keine speziellen Klemmen.

Das in der Zusammensetzung enthaltene Menthol kühlt ab und Rizinusöl schützt die Haut vor dem Austrocknen.

Europäische Socken für die Pediküre

Europäische Produkte sind billiger als japanische, aber von minderer Qualität. Die Packung enthält ein Paar Socken. Formuliert mit Fruchtölen von Orange und Grapefruit.

Estelar Pediküre Socken, Peeling Fußmaske (Estelar)

Die Estelar Peeling-Fußmaske funktioniert genauso, aber die Sockenverweilzeit wird auf 40 Minuten reduziert. Die Wirkung des Verfahrens wird laut Hersteller zwei bis drei Monate dauern.

Braphy Pediküre Socken

Braphy Socken unterscheiden sich nicht besonders von anderen Marken. Begründen Sie ihren beabsichtigten Zweck vollständig. Preis - Qualität entspricht den deklarierten Eigenschaften. Kollagen und Fruchtsäuren peelen sanft, während Kräuterextrakte die Haut nähren und mit Feuchtigkeit versorgen.

Letual Pediküre Socken

Die Socken der koreanischen Marke Letual leisten mit Jasminextrakt und Glykolsäure hervorragende Arbeit. Der Hersteller hat die Gelbelichtungszeit auf 90 Minuten reduziert. Sie entscheiden, wie lange Sie Ihre Beine halten möchten, um ein effektives Ergebnis zu erzielen.

Socken Scholl (Scholl)

Das Verfahren, um die Beine mit Socken der Marke Scholl in Ordnung zu bringen, ist sanft und schmerzlos. Allantoin und Vitamin B5 nähren und erneuern die erneuerte Haut tief. Die Zusammensetzung wird mit Sheabutter und Extrakten aus Ginseng und Ingwer ergänzt. Das Ergebnis ist eine seidige und elastische Haut nach der ersten Anwendung..

Faberlik Pediküre Socken

Faberliks ​​Express-Pediküre mit Socken dauert nur 15-20 Minuten. Socken bis Größe 43. Hergestellt aus Zellulose mit einer dünnen Stoffbeschichtung auf der Innenseite, die reichlich mit Creme mit Rosenduft imprägniert ist. Der Rest der Creme nach dem Entfernen der Socken sollte in die Haut gerieben werden. Sheabutter ist entzündungshemmend und Hagebutten sind antiseptisch. Stärkt und schützt die Nägel vor Delamination.

Beachten Sie! Bei sachgemäßer Lagerung sind diese Socken recycelbar.

Myrrhe Pediküre Socken

Mirra stellt zwei Arten von Socken her:

  1. mit in Gel getränkten Servietten;
  2. mit separaten Beuteln Peelingflüssigkeit.

Vitamin E ist ein bekanntes natürliches Antioxidans, das den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt der Haut aufrechterhält und sie elastisch macht.

Lavendelextrakt wirkt tonisierend, erfrischt und entfernt unangenehme Gerüche.

Japanische Pediküre-Socken

Original japanische Pediküre-Socken sind viel teurer als ihre chinesischen und koreanischen Gegenstücke. Sie sind von hoher Qualität und haben viel weniger negative Kundenbewertungen.

Japanische Pediküre Socken Sosu (Sosu)

Japanische Sosu-Socken pflegen und befeuchten die Haut tief und beugen Pilzkrankheiten vor.

Beachtung! Sosu-Socken können während der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden, es ist jedoch eine ärztliche Beratung erforderlich.

Sosu-Socken riechen nach Lavendel, Minze, Rose und Milch. Geeignet für Füße bis Größe 39.

Extrakte aus Salbei, Soja, Klette, Efeu und Brunnenkresse sorgen für Hauterneuerung, lindern und lindern Entzündungen. Milchsäure und Hyaluronsäure peelen, befeuchten und pflegen die Haut sanft. Ceramide und Rizinusöl fördern die schnelle Geweberegeneration.

Hoshi japanische Pediküre-Socken

Der Unterschied zwischen Hoshi-Socken (Hoshi) und früheren Marken liegt in der Zusammensetzung.

Hoshi stellt Zubehör her, das nur natürliche Inhaltsstoffe enthält:

  • Löwenzahn;
  • violette Trikolore;
  • Sakura;
  • Heidekraut;
  • Aloe;
  • Ringelblume;
  • Jasmin;
  • Preiselbeere;
  • Melissa;
  • Sheabutter und Teebaum.

Gut zu wissen! Das völlige Fehlen schädlicher Chemikalien und aggressiver Säuren ermöglicht es schwangeren und stillenden Frauen, Hoshis Maske zu verwenden. Die Hauptkontraindikation ist eine Allergie gegen die Bestandteile des Gels..

Bezugsquellen für Peeling-Pediküre-Socken

Es ist nicht schwierig, Pediküre-Socken in einem Online-Shop zu kaufen, der auf den Verkauf von Kosmetika spezialisiert ist.

Sie können in der Apotheke auch Peelingsocken kaufen, die Sie vor Fälschungen schützen. Die auf diese Weise gekauften Waren kosten mehr, schützen Sie jedoch vor vielen unangenehmen Folgen..

Kauf bei aliexpress:

  • preiswert;
  • minimales Risiko des Kaufs einer Kopie von geringer Qualität;
  • Versand kostenfrei;
  • Käuferschutz.

DIY Pediküre Socken zu Hause, Rezepte

Sie besuchen den Salon nicht und vertrauen keinen neuen Produkten. Sie haben einen Ausweg - Pediküre-Socken mit Ihren eigenen Händen zu Hause herzustellen.

Betrachten Sie beliebte Rezepte.

Rezept Nr. 1 auf Basis von Ameisensäure

Erforderliche Zutaten:

  • Ameisensäure - 50 ml;
  • Woll- und Baumwollsocken;
  • zwei Plastiktüten;
  • fette Sahne;
  • Becken für Füße.

Bewerbungsverfahren:

An den mit Sahne gefetteten Füßen müssen Sie Baumwollsocken anziehen und diese mit Ameisensäure in ein Becken senken. Nachdem Sie die Socken gleichmäßig mit Alkohol getränkt haben, ziehen Sie Plastiktüten und Wollsocken oder warme Socken hoch.

Es dauert 3-4 Stunden, um in dieser Form zu gehen. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie alle Komponenten und spülen Sie Ihre Füße in warmem Wasser. Wischen Sie Ihre Füße trocken und tragen Sie dann eine Feuchtigkeitscreme auf.

Am 7. Tag nach dem Eingriff beginnt das Hautpeeling.

Rezept Nummer 2 basiert auf Wasserstoffperoxid.

Erforderliche Zutaten:

  • 3% Wasserstoffperoxid - 50 ml;
  • warmes Wasser - 1 Liter;
  • kleine Plastikschüssel.

Verfahren:

Tauchen Sie Ihre Füße 40 Minuten lang in eine Flüssigkeit aus Wasser und Wasserstoffperoxid, fügen Sie heißes Wasser hinzu und dämpfen Sie dabei Ihre Füße. Reinigen Sie Ihre Füße am Ende des Verfahrens mit einem Peeling und Bimsstein. Wischen Sie Ihre Füße trocken und befeuchten Sie Ihre Haut mit einer pflegenden Creme.

Rezept Nummer 3 basierend auf Kefir.

Erforderliche Zutaten:

  • Kefir 3,2% Fett - 200 ml;
  • Pfirsich- oder Olivenöl - 15 Tropfen;
  • frisch gepresster Apfel- oder Cranberrysaft - 50 ml;
  • Plastiktüten - 2 Stück;
  • warme Socken.

Verfahren:

Kefir aufwärmen, Öl und Saft hinzufügen, 100 ml in jeden Beutel gießen. die resultierende Flüssigkeit. Binden Sie die Taschen an Ihre Füße, ziehen Sie Socken an und bleiben Sie etwa drei Stunden lang so. Das Gehen in diesem Outfit ist nicht sehr bequem. Spülen Sie am Ende des Verfahrens Ihre Füße aus und behandeln Sie sie mit einem Bimsstein. Dann befeuchten Sie Ihre Füße mit Creme.

Sie können der Hauptzusammensetzung aller Rezepte Honig, Zitronensaft, natürliche Öle und flüssige Vitamine - E, A, B5 - hinzufügen.

Wichtig! Testen Sie das Produkt vor dem Gebrauch immer auf Allergien..

In Gewahrsam

Die regelmäßige Verwendung von Pediküre-Socken verleiht Ihren Füßen ein gesundes Aussehen. Die Haut ist seidig und glatt.

Die Anzahl der Eingriffe und das Endergebnis hängen von den Eigenschaften des Organismus ab. Ignorieren Sie die Warnungen nicht und lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Verfahren beginnen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Beinen Leichtigkeit!

Pediküre-Socken - welche Arten gibt es, wie man sie benutzt

Pediküre-Socken eignen sich hervorragend für Hühneraugen und raue Haut. Dieses chemische Peeling macht Ihre Füße weich. In vielen Situationen kann ein solches Pilling als Alternative zur Pediküre angesehen werden. Neben den positiven Aspekten gibt es jedoch auch wichtige Gründe, warum dieses Wundermittel nicht für jeden geeignet ist..

Pediküre-Socken wurden entwickelt, um Hühneraugen, Hornhaut und abgestorbene Zellen der Beine zu beseitigen. Diese Erfindung gehört den Japanern. 1997 erschienen die ersten BabyFoot-Produkte.

Komposition

Die Zusammensetzung in Form eines Gels in den Pediküre-Socken kann sich in bestimmten Komponenten unterscheiden. Die wichtigsten sind:

  • Hyaluronsäure
  • Zitronensäure
  • Milchsäure
  • Hydroxybernsteinsäure
  • Glykolsäure
  • Salicylsäure

Die Zusammensetzung kann auch Feuchtigkeitsmittel wie Glycerin, Vitamin E und pflegende Pflanzenöle verschiedener Kräuter enthalten.

Blick auf die Absätze vor und nach der Verwendung von Socken

Unter den Socken für eine Pediküre sind:

  • Silikon. Diese Socken sind perfekt als vorbeugende Maßnahme. Sie lindern rissige Beine, Trockenheit und Hornhaut. Sie enthalten Kamille und Salbei, die beruhigend wirken..
  • Polyethylen. Solche Socken beseitigen unangenehme Gerüche und normalisieren das Schwitzen. Dazu gehören oft Ficus und Salbei..

Nach dem Anziehen der Socken können Sie flüssigen Bimsstein oder ein beliebiges Fußpeeling verwenden. Dies wird dazu beitragen, die Beseitigung abgestorbener Hautzellen zu beschleunigen..

Wie macht

Das in den Socken enthaltene Gel peelt und schält abgestorbene, trockene Hautschichten ab und aktiviert den Peeling-Prozess, der wiederum zur Bildung neuer Hautzellen führt. Der Prozess des chemischen Peelings findet statt.

Pediküre-Socken haben folgende Eigenschaften:

  • Die Haut der Beine ist nicht trocken oder verletzt
  • Die oberste Hautschicht ist nach zwei Wochen vollständig erneuert. Der Prozess beginnt mit der Lockerung abgestorbener Hautzellen
  • Durch die Verwendung von Socken für eine Pediküre verschwinden Schwielen und Hühneraugen spurlos
  • Dank des chemischen Peelings wird die Haut der Füße elastischer und die Durchblutung wird deutlich verbessert
  • Wenn Ihre Füße dazu neigen, übermäßig zu schwitzen, wirkt sich das Schälen von Socken positiv auf die Haut der Füße aus und lindert unangenehme Gerüche.
  • Achten Sie darauf, dass Peelingsocken nicht sofort, sondern allmählich wirken. In den ersten Tagen sehen Sie kein Ergebnis, aber nach 10 Tagen beginnen aktive Prozesse aufzutreten. Die alte Epidermisschicht löst sich allmählich und die Haut Ihrer Füße wird glatt und zart

Bei diesem Verfahren werden abgestorbene Hautzellen entfernt und anschließend erneuert, indem das natürliche Peeling mit speziell ausgewählten chemischen Zusammensetzungen beschleunigt wird. Dieses Verfahren kann nicht öfter 1-2 Mal im Monat angewendet werden, die normale Anwendung erfolgt 1 Mal in ein paar Monaten. Und vergessen Sie nicht, dass die Zusammensetzung der Socken für raue Haut ausgelegt ist. Wenn die Haut dünn und empfindlich ist, können Socken sie nachteilig beeinflussen..

Indikationen und Kontraindikationen zur Anwendung

Zu den Indikationen für die Verwendung von Pediküre-Socken gehören:

  1. Die Notwendigkeit, das Schwitzen zu normalisieren
  2. Ihre Haut ist die ganze Zeit schuppig und trocken
  3. Schwielen erscheinen die ganze Zeit auf den Fersen und gelbe Flecken erscheinen an den Rändern der Füße
  4. An den Beinen bilden sich Risse, die manchmal bluten
  5. Es besteht die Gefahr eingewachsener Nägel
  6. Schwielen an den Füßen regelmäßig

Es gibt viel weniger Kontraindikationen für die Verwendung von Pediküre-Socken, aber dennoch:

  1. Die Haut hat eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber den Wirkungen der Komponenten, die in den Peelingsocken enthalten sind
  2. Es gibt offene Wunden an den Füßen - die Bestandteile einer Pediküre-Socke können eine Infektion auslösen
  3. Sie reagieren allergisch auf bestimmte Bestandteile der Socken
  4. Die Anwendung wird während der Schwangerschaft nicht empfohlen, da unter anderem einige Marken Alkohol enthalten

Nützliche Informationen zum Schälen von Socken

In diesem Abschnitt haben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen gesammelt, die bei der Verwendung von Pediküre-Socken auftreten können, sowie Bewertungen zu Socken zum Schälen und zur Pediküre von MIFO, Braphy, Sosu. Wenn Ihnen diese Informationen nicht ausreichen, können Sie unseren Beratern jederzeit eine Frage stellen, indem Sie die Telefonnummern 099-339-09-30 und 063-111-03-06 anrufen

Gibt es Kontraindikationen für die Verwendung von Peelingsocken MIFO, Braphy, Sosu??
Aufgrund der Zusammensetzung der Braphy-Peeling-Socken empfehlen wir, sie überhaupt nicht zu verwenden. Detaillierte Informationen finden Sie unter folgendem Link: Vergleich von Zusammensetzung, Preisen und Eigenschaften von Socken zum Schälen von Sosu, Braphy, MIFO. Peeling-Socken MIFO und Sosu sollten nicht von Kindern, Diabetikern, schwangeren oder stillenden Frauen sowie bei Neuropathie, Salicylsäure und Alkoholunverträglichkeit angewendet werden. Peeling-Socken können nur an den Beinen, an Hautpartien ohne offene Wunden, Tumoren und andere Anomalien verwendet werden.

Ist es oft notwendig, das Peeling durchzuführen, wie lange hält das Ergebnis an??
Erstens nicht öfter als zwei Wochen nach dem letzten Pediküre-Eingriff mit MIFO-Socken. Dies liegt an der Tatsache, dass die volle Wirkung der Socken, egal wie problematisch die Haut der Beine ist, mindestens einen Monat anhält, bis altersbedingte Veränderungen auf der "neuen Haut", ihrer Rauheit usw. auftreten. Normalerweise kann und sollte das Verfahren zum Schälen der Füße nach einem Monat wiederholt werden (bei tiefen Rissen, Schwielen usw.), bis sich das Ergebnis verbessert und der endgültige Sieg über die Problembereiche der Haut der Beine erzielt wird. Der Vorgang kann so oft wie nötig wiederholt werden, bis die Frau mit dem Aussehen ihrer Beine vollständig zufrieden ist, da das Peeling mit MIFO-Socken absolut sicher ist. Wenn Sie die gewünschten Ergebnisse erzielt haben, können Sie den Vorgang manchmal wiederholen, um die Wirkung, Sauberkeit und Schönheit Ihrer Beine zu erhalten. Und wir bieten Ihnen wiederum hervorragende Rabatte beim Kauf des nächsten Paares. Rabatte und Sonderangebote für Peeling-Socken

Kann ich eine Socke abwechselnd auf zwei Beinen verwenden??
Sie können, aber nicht notwendig :-). Eine Peeling-Socke ist für die Verwendung an einem Bein vorgesehen, da während des Pediküre-Verfahrens die Wirkstoffe der Peeling-Socken-Zusammensetzung ihre Eigenschaften verlieren und für eine maximal begrenzte Zeit von zwei Stunden Peeling mit einem Bein interagieren. Wenn Sie dann eine Socke auf das andere Bein legen, wird die Wirkung der Substanzen spürbar abgeschwächt. Für das Peeling wird ein Paar MIFO-Pediküre-Socken benötigt.

Wie lange sind MIFO-Peelingsocken haltbar??
Im versiegelten Zustand beträgt die Haltbarkeit von MIFO-Pediküre-Socken genau drei Jahre ab Herstellungsdatum. Das Herstellungsdatum ist auf der Verpackung der Pediküre-Socken angegeben.

Können MIFO-, Braphy- oder Sosu-Peelingsocken mit tief rissigen Beinen umgehen??
MIFO-Peeling-Socken bewältigen präzise tiefe Risse in Ihren Beinen.

Wie oft können Socken MIFO, Braphy, Sosu geschält werden??
Pediküre-Socken können nur einmal verwendet werden, dann verlieren sie ihre Eigenschaften.

Ich habe das Schwitzen und den unangenehmen Fußgeruch erhöht. Helfen Pediküre-Socken??
Ja! MIFO-Pediküre-Socken bringen die Talgdrüsen (Schweißdrüsen) der Beine wieder in den Normalzustand. Nach der ersten Anwendung von MIFO Pediküre-Socken sehen Sie das Ergebnis!

So pflegen Sie Ihre Füße nach einem Fußpeeling?
Es wird empfohlen, ab dem zweiten oder dritten Tag mit warmen Fußbädern zu beginnen. Am vierten Tag nach der Pediküre mit Socken kann die Haut mit einem Waschlappen abgezogen werden. Wenn sich die Haut an den Fersen nicht gut löst, können Sie anstelle eines Waschlappens einen Bimsstein verwenden.

Welche Fußprobleme helfen MIFO-Pediküre-Socken, loszuwerden??
Mit MIFO-Pediküre-Socken können Sie im Gegensatz zu Peeling-Socken wie Braphy, Sosu und Analoga Probleme wie Risse in der Ferse (einschließlich tiefer Risse in den Fersen), Risse in den Zehen, raue Fußhaut, Behandlung von Hühneraugen, Behandlung heilen und beseitigen Schwielen, Behandlung von Ödemen und Pilzen, Behandlung von übermäßigem Schwitzen der Beine (übermäßiges Schwitzen der Beine und unangenehmer Geruch), altersbedingte Veränderungen der Haut der Beine. Detaillierte Informationen zu den medizinischen Eigenschaften von MIFO-Pediküre-Socken finden Sie auf der Hauptseite unserer Website: Socken zum Schälen und zur Pediküre. Grundinformation

Alles, was Sie schon immer über SOSU Pediküre-Socken wissen wollten

Was ist Sosu Pediküre Socken?

Die japanischen Pediküre-Socken von SOSU sind eine echte Legende im Bereich der Heimpediküre. Dies ist ein innovatives Produkt aus Japan, mit dem Sie Ihre Füße zu Hause pflegen können, ohne das Risiko und die Zeitverschwendung, teure Salons zu besuchen. Allein in Russland haben bereits mehr als 1,4 Millionen Frauen eine Pediküre mit SOSU-Socken durchgeführt! Die einzigartige japanische Zusammensetzung, das 100% ige Ergebnis und die Anerkennung durch die Experten machten SOSU zum Standard in der Welt der Pediküre!

Wie sich SOSU-Socken von anderen Pediküre-Socken unterscheiden?

  • Der Hauptwirkstoff von SOSU-Socken ist natürliche Milchsäure. Nur sie beginnt den natürlichen Prozess des Peelings der keratinisierten Hautschichten. Andere Socken enthalten in der Regel aggressive Säuren - Salicylsäure, Weinsäure, Glykolsäure, die Hautverbrennungen verursachen können.
  • SOSU-Socken enthalten einen reichen Komplex an Pflegekomponenten - Hyaluronsäure, Squalan, Ceramide und ein Dutzend Pflanzenextrakte. Sie spenden Feuchtigkeit und pflegen zusätzlich die Haut der Füße.
  • SOSU-Socken sind einfach und sicher zu verwenden: Sie ziehen sie einfach 1-2 Stunden lang an wie normale Socken. Japanische Technologien erledigen den Rest für Sie.
  • SOSU-Socken entfernen nicht nur Schwielen, Hühneraugen und raue Haut, sondern pflegen auch die Füße - befeuchten und pflegen die Haut tief und pflegen auch die Nagelhaut.
  • Das Peeling der rauen Haut erfolgt auf natürliche und schnelle Weise: Bereits am 5. Tag wird die Haut der Füße unglaublich glatt, elastisch und weich.

Wie lange kannst du deine Socken halten??

1-2 Stunden je nach Zustand der Fußhaut. Bei sehr rauer Haut wird empfohlen, die Füße vor dem Eingriff in warmem Wasser zu dämpfen.

SOSU Einwegstrümpfe?

Ja, ein Paar Socken ist für eine Prozedur.

Wie viele Tage dauert das Peeling??

Das Peeling beginnt am 3.-4. Tag. Innerhalb von 5-7 Tagen nach dem Eingriff werden die oberen Hautschichten vollständig erneuert und raue Stellen lösen sich ab.

Muss ich vor der Verwendung von SOSU-Socken den Lack entfernen??

Wenn Sie Schellack oder verlängerte Nägel haben, bleiben diese gleich. Normaler Lack ist in den meisten Fällen beschädigt. Wir empfehlen, alle Lackbeschichtungen zu entfernen. Ohne Lack behandeln Socken Ihre Nagelhaut besser.

Wie oft kann der Vorgang wiederholt werden??

Eine erneute Anwendung wird nicht früher als nach 2 Wochen empfohlen. Im Durchschnitt beträgt die Dauer der Wirkung 2-3 Monate und kann je nach den individuellen Merkmalen des Organismus variieren. Die Socken wirken kumulativ und bei regelmäßiger Anwendung wird die Nutzungshäufigkeit reduziert.

Was sind die Kontraindikationen?

  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten, aus denen die Socken bestehen.
  • Verletzung der Unversehrtheit der Haut (offene Wunden usw.).
  • Akute entzündliche Prozesse.

Können SOSU-Socken bei Diabetes eingesetzt werden??

Können. Socken sind keine Kontraindikation für Diabetes. Darüber hinaus wird angenommen, dass diese Art der Pediküre für Diabetiker am sichersten ist, da keine mechanische Verletzung der Haut vorliegt. Fragen Sie vor dem Eingriff Ihren Arzt.

Helfen Socken gegen Fußpilz??

Socken sind kein Antimykotikum. Das Vorhandensein eines Pilzes hat jedoch keinen Einfluss auf das Verfahren und ist keine Kontraindikation..

Kann ich während der Schwangerschaft und Stillzeit verwenden?

Können. Socken sind keine Kontraindikation für Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung der Socken dringt nicht in die tiefen Hautschichten ein, von wo aus die Bestandteile ins Blut gelangen können. Fragen Sie vor dem Eingriff Ihren Arzt.

Soso Pediküre Socken, was es ist, wie man es benutzt, eine einzigartige Möglichkeit, Ihre Füße jederzeit glatt zu halten

Sosu Pediküre-Socken sind eine innovative Wellness-Pediküre-Methode, ohne Zeit zu verschwenden, unter den komfortablen Bedingungen Ihrer Wohnung, ohne Spezialisten. Die Gebrauchsanweisung ist so einfach, dass Sie denken, dass schöne Beine ohne Anstrengung Märchen sind? Du bist nicht allein, ich war genauso skeptisch, bis ich es versuchte.

Ich werde gleich sagen, dass der "Babyfüße" -Effekt für 2 Wochen ausreicht, jede Pediküre kann nicht einmal und für ein Jahr durchgeführt werden, dies ist ein Prozess. Aber mit Pediküre-Socken wird es zum Vergnügen. Also, was ist es...

Eigenschaften und Merkmale von Pediküre-Socken "sosu"

Die Sosu-Zehensocken wurden in Japan erfunden. Sie sind mit einer einzigartigen Kräuterzusammensetzung imprägniert, die sich positiv auf die Haut auswirkt, regeneriert und verjüngt.

  1. Ceramide - verbessern die Immunität der Haut.
  2. Zherukha - wirkt prophylaktisch und lindert Hautkrankheiten.
  3. Salbei - wirkt beruhigend.
  4. Milchsäure - Peeling abgestorbener Hautzellen.
  5. Squalan - verbessert den Stoffwechsel.
  6. Hyaluronsäure - spendet Feuchtigkeit und elastisiert die Haut.
  7. Soapyka - beseitigt das Phänomen der Dermatitis.
  8. Rizinusöl - spendet Feuchtigkeit und pflegt die Haut.
  9. Klette - beseitigt Trockenheit und Schuppenbildung, pflegt und strafft die Haut.

Fußpeeling in japanischen Socken "sosu"

Das Schälen der Füße zu Hause mit japanischen Socken "sosu" ist nicht nur einfach, sondern auch angenehm. Man muss sie nur regelmäßig verwenden und Sie werden feststellen, dass:

  • die dringende Notwendigkeit eines solchen Verfahrens wie der täglichen Verwendung von Bimsstein ist weg;
  • Während des Gebrauchs gibt es keine mechanischen Auswirkungen auf die Haut des Fußes.
  • Hühneraugen, Risse und Hornhaut werden beseitigt;
  • Die Haut der Füße ist mit Feuchtigkeit versorgt und mit nützlichen Substanzen gesättigt.

Einweg-Socken können je nach Bedarf oder Wunsch etwa zweimal im Monat verwendet werden. Obwohl die Hersteller sagen, dass der Peeling-Effekt bis zu 3 Monate anhält, spricht meine Erfahrung zurück - einen Monat! Aber ich denke das ist genug. Ziehen Sie einfach anderthalb Stunden lang Ihre Socken an und erledigen Sie Ihre Hausarbeiten. Dann nehmen Sie ab und spülen Sie Ihre Füße mit warmem Wasser.

Vorteile von Pediküre-Socken

  1. Wenn Sie eine Packung Socken kaufen, erwerben Sie zwei Verfahren, und dies ist der Preis für den Service eines Masters.
  2. Eine Pediküre in Sosu-Socken dauert nur ein paar Stunden und lenkt gleichzeitig nicht von der Hausarbeit ab.
  3. Es besteht kein Infektionsrisiko durch nicht sterile Geräte.
  4. Die Wirkung der Anwendung entspricht dem Salonverfahren.
  5. Eine spürbare Verbesserung der ästhetischen Eigenschaften der Fußhaut.

Persönlich verlor ich meine Hühneraugen, einen Kallus an der Sohle meines Daumens und einen unangenehmen Rand abgestorbener Haut an meinem kleinen Finger, den ich jede Woche schneiden musste. Können Pediküre-Socken eine vollwertige Pediküre ersetzen? Natürlich nicht, Sie müssen Ihre Ringelblumen schneiden und selbst ein schönes Gemälde machen. Aber um die Beine auf den Eingriff vorzubereiten - natürlich! Lesen Sie hier, wie Sie selbst zu Hause eine Pediküre machen können...

Skinlite Peeling Pediküre Socken

Raue Schwielen und raue Hühneraugen an den Füßen sind viele Probleme. Peeling-Pediküre-Socken sind eine effektive und kostengünstige Methode zur Pflege der Fußhaut. Sie ersetzen das Peeling im Salon und machen die Haut glatt, seidig und weich. Sie sind in Japan entworfen. Socken lindern raue Haut, trockene Hornhaut und Risse.

Zusammensetzung und Eigenschaften

Vor der Verwendung des Produkts ist es wichtig, eine Kosmetikerin zu konsultieren, um sicherzustellen, dass keine Allergie gegen die Elemente des ausgewählten Produkts besteht. Die Socken bestehen aus transparenter Folie und ähneln Überschuhen. Sie haben eine gemeinsame Größe. Im Inneren befindet sich eine flüssige Zusammensetzung, Creme oder Gel auf Milchsäurebasis. Das Sockenpeeling ist wirtschaftlicher als eine Salonpediküre, dauert jedoch länger.

Sie müssen geduldig sein, der Eingriff dauert 2 Stunden und der Effekt wird nicht sofort spürbar sein. Das Peeling zu Hause mit Socken wird am besten in der kalten Jahreszeit durchgeführt. Der Prozess dauert 10 Tage, Füße mit abgezogener grober Haut sehen zu diesem Zeitpunkt hässlich aus. Peelingsocken sind Überschuhe aus wasserdichter transparenter Folie. Im Inneren befindet sich ein in Lösung getränktes Tuch oder Beutel mit wässrigem Peeling. Zusätzlich zu Milchsäure kann die Zusammensetzung enthalten:

  1. Squalane. Hilft nützliche Elemente, tief in die Epidermis einzudringen.
  2. Hyaluronsäure. Macht die Haut geschmeidig.

Es enthält auch Soja- und Rizinusöl, das eine weichmachende und feuchtigkeitsspendende Wirkung hat. Nach dem Anlegen der Beine dringen die inneren Elemente allmählich in das Hautgewebe ein und sorgen für ein tiefes Peeling.

Nachteile und Vorteile

Wie jedes Schönheitsprodukt haben Socken ihre Vor- und Nachteile. Sie helfen, trockene Schwielen, Risse und Hühneraugen effektiv loszuwerden. Sie verleihen den Füßen Weichheit, gepflegtes Aussehen und Zärtlichkeit. Peeling-Pediküre-Socken haben folgende Vorteile:

  • Beseitigt unangenehmen Geruch und starkes Schwitzen.
  • Der Duft von Rose, Minze oder Lavendel macht das Verfahren angenehm.
  • Erhöht die Infektionsresistenz.
  • Das Ödem nimmt allmählich ab.
  • Das Verfahren hat eine kumulative Wirkung, sorgt für die Glätte der Haut für mehrere Monate..

Zusätzlich zu den Vorteilen hat die Verwendung von Flüssigkeitsschälen Nachteile:

  • Gegenanzeigen zur Verwendung (persönliche Unverträglichkeit gegenüber einem der Elemente ist ein Grund, die Verwendung des Produkts zu verweigern).
  • Unästhetisches Erscheinungsbild der Füße während der epidermalen Erneuerung. Die Haut schält sich intensiv ab, wie nach einem Sonnenbrand.
  • Dauer des Verfahrens. Der Effekt ist nach 7 Tagen sichtbar.

Vor dem ersten Gebrauch benötigen Sie eine Konsultation mit einer Kosmetikerin und müssen einen Allergietest durchführen.

Anweisungen zur Verwendung des Flüssigkeitsschälens

Eine detaillierte Checkliste liegt dem Produkt bei. Die Verwendung der Socken ist sehr einfach. Peeling-Fußsocken sollten in der folgenden Reihenfolge angewendet werden:

  1. Die Füße werden gewaschen, ein Dampfbad wird gemacht.
  2. Zehen und Fersen werden mit einem Bimsstein gereinigt.
  3. Ein Beutel mit Socken wird geöffnet und das mitgelieferte Produkt hineingegossen.
  4. Die Füße werden vorsichtig mit Flüssigkeit in die Überschuhe gesenkt, aber nicht gebunden. Die Socken werden darauf gelegt.
  5. Das Produkt wird für die erforderliche Zeit aufbewahrt, dann werden die Überschuhe entfernt.
  6. Die Füße werden mit warmem Wasser gewaschen.

Der Peeling-Effekt setzt sich nach dem Abwaschen der Zubereitung fort. Aktive Elemente, die in die Epidermis eindringen, tragen zum langsamen Peeling abgestorbener Zellen bei. Äußerlich ähnelt es einem Abblättern nach einem Sonnenbrand. Je nach Zusammensetzung ist das Ergebnis nach 7 oder 8 Tagen sichtbar. Jeder Patient hat eine persönliche Aktualisierungszeit, die vom Grad der Rauheit der Epidermis abhängt. In fortgeschrittenen Fällen dauert der Vorgang bis zu 14 Tage.

Warnhinweise und Nutzungsregeln

Viele Frauen auf der ganzen Welt verwenden Peeling-Pediküre-Socken. Die Gebrauchsanweisung ist recht einfach. Einwegprodukte, nach Gebrauch weggeworfen. Kann nicht erneut angewendet werden. Damit das Flüssigkeitsschälverfahren effektiv ist, müssen die folgenden Regeln beachtet werden:

  1. Tragen Sie nach dem Eingriff eine Woche lang eine Feuchtigkeitscreme auf Ihre Füße auf.
  2. Zwei Wochen lang werden die Beine mit öligen Cremes bestrichen, was den Erneuerungsprozess beschleunigt.
  3. Nach dem Anziehen der Überschuhe werden die Beine massiert, Sie müssen sich mehr bewegen. Dies hilft, das Produkt besser über die Beine zu verteilen..
  4. Wenn Tätowierungen an den Füßen gemacht werden, sind sie mit einer Fettcreme vorgeschützt. Dies verhindert, dass die Zeichnung beschädigt wird..
  5. Vor dem Eingriff wird der Nagellack entfernt.
  6. Halten Sie Ihre Füße nicht länger in einer flüssigen Peeling-Lösung als in der Anleitung angegeben.

Darüber hinaus werden Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Vor Gebrauch wird ein Allergietest durchgeführt. Dazu wird ein Tropfen des Produkts auf das Handgelenk aufgetragen. Wenn nach 2 Stunden keine Reaktion auftritt, können Socken verwendet werden. Sie müssen vorsichtig in das Produkt gehen, um nicht über das flüssige Gel zu stolpern. Wenn während des Eingriffs ein Brennen und Juckreiz auftritt, werden die Überschuhe entfernt. Danach werden die Füße mit warmem Wasser und Seife gewaschen. Sie können die schälende Haut nicht abreißen, um die Gesundheit nicht zu schädigen. Es kann nur vorsichtig mit einer kleinen Nagelschere geschnitten werden. Skinlite-Socken haben Kontraindikationen:

  1. Akute Entzündung.
  2. Trophische Geschwüre.
  3. Diabetischer Fuß.
  4. Offene Wunden.
  5. Stillzeit.
  6. Schwangerschaft.
  7. Alter unter 18 Jahren.

Wenn die Haut empfindlich und trocken ist, ist es besser, das Verfahren abzulehnen..

Nahrhafter seidiger Fuß

Das Produkt wirkt feuchtigkeitsspendend und pflegend. Darüber hinaus desodoriert es die Füße gut. Es gibt normalerweise einen Minz- oder Rosenduft. Die Länge des Produkts beträgt 32 cm. Aufgrund der Elastizität des Materials ist es für Personen mit einer Größe von 35 bis 43 Fuß geeignet. Aktive Elemente des Skinlight-Flüssigkeitsschälens:

  1. Gereinigtes Wasser.
  2. Lavendel Öl.
  3. Gurkensamenextrakt.
  4. Vitamin E..
  5. Zitrusöl.
  6. Milchsäure.

Natürliche Inhaltsstoffe machen die Epidermis gepflegt, gesund und schön. Die Verwendung von Socken ist sehr einfach:

  1. Das Produkt wird aus der Verpackung genommen, der obere Teil der Socken wird sorgfältig geschnitten.
  2. Schuhüberzüge werden auf gewaschene und gedämpfte Füße gelegt.
  3. Das Material wird mit Spezialband fixiert.
  4. Tragen Sie oben Baumwollsocken.
  5. Die Zusammensetzung wird 2 Stunden gealtert.

Dann wird die Creme abgewaschen, die Reste werden unter fließendem Wasser gewaschen. Die Wirkung der Maske tritt nach 3 oder 4 Tagen auf. Wenn die Haut sehr rau ist, dauert das Peeling länger..

Koreanische Fußmaske

Das Produkt erzeugt einen Maskeneffekt, der den Prozess des Epidermis-Peelings beschleunigt. Mit Socken können Sie Hühneraugen und trockene Hornhaut in einem Arbeitsgang entfernen. Die Wirkung hält bis zu 4 Monate an, daher ist es ausreichend, alle 12 Monate drei- oder viermal ein Peeling durchzuführen. Socken zum Peeling von Fersen enthalten Milchsäure, Bambusextrakt und Milchenzyme. Diese Kombination von Elementen entfernt sanft abgestorbene Zellen und stellt die Haut der Füße auf perfekte Glätte und Weichheit wieder her..

Letual Voyage Peeling Socken

Eine innovative Formel, die ein makelloses Ergebnis für die perfekte Pediküre zu Hause liefert. Die Maske enthält Fruchtsäuren, die raue Haut, Hornhaut und Hühneraugen sanft peelen. Die Form des Produkts in Form von Socken macht es bequem und einfach zu bedienen. Nach dem Auftragen sehen die Füße gepflegt aus, die Haut wird glatt und weich. Vor dem Gebrauch müssen Sie einen Arzt konsultieren. Während dieser Zeit können Sie keine zusätzlichen Produkte verwenden, um Hornhaut und raue Haut zu entfernen. Kosten in L'Etoile-Läden - ca. 190 Rubel.

Japanische Marke Sosu

Diese Socken werden in Form von transparenten Filmschuhüberzügen hergestellt. Das Paket enthält 2 Paare. Sie haben einen angenehmen Duft nach Lavendel, Rose oder Minze. Die Zusammensetzung enthält Hyaluronsäure und Milchsäure sowie natürliche Extrakte:

  1. Klette und Salbei.
  2. Zitrone und Efeu.
  3. Seifenkraut und Brunnenkresse medizinisch.

Es enthält Squalan, damit Nährstoffe tief in das Hautgewebe eindringen können. Das aktive Peeling der toten Epidermis beginnt nach 5 Tagen. Der gesamte Vorgang dauert bis zu 14 Tage..

Schnell wirkende Faberlik-Maske

Es peelt, pflegt und befeuchtet gleichzeitig die Epidermis. Das Peeling enthält Hagebutten- und Sheabutter, Milchsäure und Hyaluronsäure. Die Zusammensetzung pflegt Nägel und Füße. Die Reihenfolge der Verwendung ist wie folgt:

  1. Füße gewaschen und trocken gewischt.
  2. Tragen Sie 15 Minuten lang Socken.
  3. Dann werden sie entfernt, der Rest der Creme wird mit Massagebewegungen in die Haut gerieben.
  4. Faberlik Peeling-Überschuhe können zweimal verwendet werden.

Pediküre-Socken sind ein Werkzeug für ein bequemes und schnelles Peeling zu Hause. Sie eignen sich besonders gut für trockene Schwielen, raue Haut, Risse und Schwielen. Dies ist eine effektive und kostengünstige Methode, um Ihre Füße weich und geschmeidig zu halten, ohne teure Schönheitsbehandlungen durchführen zu müssen..

Der Kauf der Skinlite Peeling-Fußmaske war für mich spontan, vorher hatte ich keine Ahnung von der Existenz dieses Produkts. Ich war sowohl mit dem Kauf als auch mit dem Endergebnis zufrieden. Ich habe Probleme mit der Haut an meinen Füßen. Masken und Cremes helfen nicht gegen Hühneraugen, man muss ständig Bimsstein und Schaber verwenden. Wenn der Prozess gestartet wird, treten hässliche Risse auf. Sie tun weh und verleihen den Beinen außerdem ein unästhetisches Aussehen.

Ich benutze nicht die Dienste von Pediküre-Meistern, weil ich eine traurige Erfahrung gemacht habe, als die Entzündung nach dem Eingriff begann. Nach dem Kauf führte ich sofort ein Flüssigkeitsschälverfahren durch. Das Ergebnis erschien 5 Tage nach der Verwendung von Skylight. Der Hersteller versichert, dass das Produkt Risse und Schwielen entfernt, Stoffwechselprozesse stimuliert, die Hautfestigkeit und -elastizität verbessert und die Aktivität der Schweißdrüsen normalisiert..

Die Peeling-Maske hat ihre Arbeit zu 100% erledigt. Nach dem Gebrauch des Produkts wurde meine Haut glatt, ohne Risse. Ich bin gut gelaunt, ich muss nicht mehr die Dienste von Pediküre-Meistern in Anspruch nehmen.

Es war nicht leicht für mich, die Skinlite Peeling-Fußmaske zu bekommen, in meiner Stadt konnte ich sie lange nicht finden. Das Ergebnis wurde für mich nach dem Auftragen der Maske erwartet. Der Effekt gefiel mir noch mehr als ich erwartet hatte. Mit zunehmendem Alter bilden sich Schwielen an meinen Füßen im Fersenbereich.

Wenn nichts dagegen unternommen wird, treten Risse auf. Nach der Verwendung des Produkts müssen Sie 5 Tage warten, und dann beginnt ein kräftiges Peeling. Dieser Vorgang dauert eine Woche. Die Beine sehen nicht gut aus, aber unter der Epidermisschicht befindet sich eine empfindliche Haut ohne Risse. Es ist sehr angenehm, sich um sie zu kümmern. Ich mochte den Effekt nach dem Auftragen der Maske mehr als nach einer Pediküre. Die Haut ist glatter, glatter und sieht natürlich aus.

Ich habe kürzlich Foot Mask Socken von Skylight gekauft. Nachdem ich sie angewendet hatte, war ich mit dem Ergebnis zufrieden. Die Haut an den Beinen ist glatt und gleichmäßig, ohne Risse. Ich rate jedem, dieses Produkt auszuprobieren..